Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschläge und der Frust…

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2007, 15:21   #1
AlbertB->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 56
AlbertB
Standard Vermittlungsvorschläge und der Frust…

Hallo,

ich bekomme ausschließlich Vermittlungsvorschläge von der ARGE, bei ZAF-Firmen. Problem an der Sache ist, dass ich mich schon zu häufe bei solchen Firmen beworben habe (und es immer noch mache).
Es läuft immer so ab:
Entweder eine Absage (Telefongespräch, Email) - es wird auf Schreiben nicht geantwortet oder im schlimmsten Fall bekomme ich einen Termin, wo im Gespräch denn festgestellt wird, dass ich ungeeignet bin aufgrund meiner Körperlichen oder Seelischen Zustandes.
Die Vermittlungsvorschläge beziehen sich meist auf Hilfsarbeiten oder im Call-Center (nehmen die da auch nicht mehr jeden?).
Es ist einfach verschwendete Zeit und Geld. Zum einen die Bewerbungskosten, die Reisekosten und die Nerven leiden auch!
Es ist doch reine Schikane… Bei ZAF-Firmen bewerbe ich mich schon aus eigenen Kräften, da brauch ich kein Fallmanager der mir irgendwelchen scheiß schickt, die Sklaventreiber stehen zu häufe im Internet!
Wenn ich es allerdings meinem Fallmanager sage, befürchte ich, dass er mir extra viele Schreiben zukommen lässt :(
Ich WILL Arbeit, aus der Verzweifelung heraus schreibe ich schon eigenständig Bewerbungen an die Menschenhändler, aber jedesmal wenn ein Brief von der ARGE kommt bin ich down (möchte mich am liebsten selbst einweisen).

Der Frust musste einfach mal raus!
AlbertB ist offline  
Alt 24.03.2007, 21:09   #2
KM1956->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Cloppenburg
Beiträge: 38
KM1956
Standard

Zitat von AlbertB Beitrag anzeigen
Hallo,

...Es ist einfach verschwendete Zeit und Geld. Zum einen die Bewerbungskosten, die Reisekosten und die Nerven leiden auch!

Der Frust musste einfach mal raus!

Hallo,

zahlst Du die Reisekosten etwa selber, oder läßt Du Dir die erstatten?
Schick doch einfach mal Deinem Fallmanager die Kopien der Bewerbugnen und beantrage die Bewerbungskosten, dann sieht er ja, dass Du was tust.

Verstehen tu ich es nicht ganz, was Du schreibst.

Scheinbar brauchst Du ein dickes Fell und eine professionelle psych. Beratung, um mit dem Frust fertig zu werden.

LG
Kerstin
KM1956 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
frust, frust…, vermittlungsvorschläge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Vermittlungsvorschläge Kerstin.S Allgemeine Fragen 2 02.06.2008 08:13
Studie,Frust bei Arbeitnehmern wächst wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 27.12.2007 17:38
Brauche hilfe vermittlungsvorschläge josefine1 ALG I 1 06.11.2007 16:07
Mal Frust ablassen Ulla ALG II 37 02.06.2007 16:21


Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland