Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Austritt aus dem ALGII-Bezug… oder doch nicht?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2007, 17:34   #1
AlbertB->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 56
AlbertB
Standard Austritt aus dem ALGII-Bezug… oder doch nicht?

Hallo,

wie ist die Vorgehensweise bei folgendem Fall:

’ALGII Empfänger’ bekommt durch den Verkauf seines Autos einen Geldbetrag von ca. 1000€ aufs Konto überwiesen. ’ALGII Empfänger’ sollte dieses umgehend bei der Arge melden (da diese ja zu jederzeit die Kontoauszüge verlangen können)!?
Wird ’ALGII Empfänger’ die KOMLETTE Leistung gestrichen, einschließlich der gesetzlichen Krankenversicherung, so dass sich ’ALGII Empfänger’ Privat versichern muss usw.? Sprich Er fällt komplett aus dem ALGII Bezug und muss sich erstmal mit den 1000€ über Wasser halten, kann aber nach dem Verbrauch des Geldes wieder ALGII problemlos beziehen?
AlbertB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:18   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

das ist einmaliges Einkommen und wirdverrechnet, suche mal hier im Forum nach dem Stichwort, da steht schon einiges drüber
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:27   #3
gregorc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 67
gregorc
Standard

Selbstverständlich wird das nicht verrechnet.
Das hat keinen Einfluss auf die Leistungen.
Das Kfz war ja schon verhandenes Vermögen und kann evtl. ja auch
wieder für ein solches verwendet werden.
Es liegt in eigenem Ermessen warum das Fahrzeug aus vielfältigen Gründen verkauft wurde.
gregorc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:36   #4
Grobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 346
Grobi
Standard

Klingt nach der "Umwandlung vorhandener Vermögenswerte" - und währe somit meines Erachtens nach ebenso wie der hier schon öfters angeführte E-Bay-Verkauf eigenen Besitzes nicht anzurechnen.
__

«Die Halunken in Berlin müssen weg, die können es nicht»
E. Stoiber, Aschermittwoch 2004 in Passau.
Man sieht also: Auch Politiker begreifen es manchmal doch!
Neulich auf dem Spielplatz: "Söder hier nicht so rum" - Tim, 10 Jahre, zu einem gleichaltrigen, der völligen Unfug erzählte.
Grobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 20:10   #5
AlbertB->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 56
AlbertB
Standard

Das ist schonmal gut zu Wissen. Vielen Dank :o)
Noch eine Frage, im ähnlichen Zusammenhang:
Lottogewinn, gute Geste von der Uroma o.ä
Gehen wir einfach mal von dem Punkt aus, dass das Geld als Einkommen angerechnet wird, wie Verhält es sich da (Krankenversicherung etc. wie oben beschrieben)?
AlbertB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 20:18   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Musst Dich schon entscheiden, Lottogewinn, Geld von Oma, alles Einkommen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 21:14   #7
AlbertB->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 56
AlbertB
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Musst Dich schon entscheiden, Lottogewinn, Geld von Oma, alles Einkommen
Ja klar, darum geht es ja *hehe*
Wie wird es da gehandhabt bei Einkommen?
Ich zitiere mich mal (ungern) selbst:
Zitat:
Wird ’ALGII Empfänger’ die KOMLETTE Leistung gestrichen, einschließlich der gesetzlichen Krankenversicherung, so dass sich ’ALGII Empfänger’ Privat versichern muss usw.? Sprich Er fällt komplett aus dem ALGII Bezug und muss sich erstmal mit den 1000€ über Wasser halten, kann aber nach dem Verbrauch des Geldes wieder ALGII problemlos beziehen?
AlbertB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 22:54   #8
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
das ist einmaliges Einkommen und wirdverrechnet, suche mal hier im Forum nach dem Stichwort, da steht schon einiges drüber
Das wäre Vermögensumwandlung, denn das Vermögen Auto hatte er ja wahrscheinlich auch schon, als er in den ALG II Bezug kam.

Und Vermögensumwandlung wird nicht ls Einkommen gerechnet.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 23:00   #9
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von AlbertB Beitrag anzeigen
Das ist schonmal gut zu Wissen. Vielen Dank :o)
Noch eine Frage, im ähnlichen Zusammenhang:
Lottogewinn, gute Geste von der Uroma o.ä
Gehen wir einfach mal von dem Punkt aus, dass das Geld als Einkommen angerechnet wird, wie Verhält es sich da (Krankenversicherung etc. wie oben beschrieben)?
einmalig im Jahr darf man 50 € anrechnungsfrei haben...


gute Geste von der Oma fällt unter geldgeschenk:

Laut Gesetz werden Geldgeschenke als Einkommen verbucht und vom Arbeitslosengeld II abgezogen!
Einzige Ausnahme, sie müssen für Sachgegenstände bestimmt werden, die nach der Sozialgesetzgebung weder dem Regelbedarf noch einmaligen Leistungen zuzurechnen sind. Dabei muss der Schenkende schriftlich festlegen, wofür das Geld bestimmt ist.
Aber auch bei Sachgegenständen gilt: Sobald deren Wert vermuten lässt, dass es sich um Wertgegenstände handelt, werden diese ebenfalls als Vermögen anrechenbar.

Lottogewinn würde voll angerechnet. (Versicherungspauschale darfst abziehen, wenn die noch nicht hast)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algiibezug, algiibezug…, austritt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich raus oder doch nicht?? solino KDU - Miete / Untermiete 14 22.11.2009 11:41
Copd - Nach Kur gesund oder doch eher nicht? Mini Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 26.07.2009 13:36
bGe = Alternative oder doch nicht? morpheus7771 ...Grundeinkommen 2 12.02.2007 18:40
Fahrtkosten werden doch berücksichtigt oder nicht? Peter R. Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 0 06.06.2006 20:38
Bürofachkraft gesucht... oder doch nicht!!? DJL-HH Job - Netzwerk 2 03.04.2006 23:06


Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland