ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2012, 15:07   #1
KongKing
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Probearbeit abgebrochen Folgen?

Hi
ich hatte ein probearbeiten gehabt heute dieses wurde aber in beidseitiger einverständnis abgebrochen weil es persönlich einfach nicht funktioniert hat. Dieses Probearbeiten wurde für eine Woche in die EGV aufgenommen. Ich hab den Arbeitsvermittler es so wie es hier steht auch mitgeteilt. Der Arbeitgeber sagte von anfang an das er keine Zeitliche feste schranke haben wollte wegen solchen geschichten. Kann mir jetzt was passieren kürzung um 30%?
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:10   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Hi
ich hatte ein probearbeiten gehabt heute dieses wurde aber in beidseitiger einverständnis abgebrochen weil es persönlich einfach nicht funktioniert hat. Dieses Probearbeiten wurde für eine Woche in die EGV aufgenommen. Ich hab den Arbeitsvermittler es so wie es hier steht auch mitgeteilt. Der Arbeitgeber sagte von anfang an das er keine Zeitliche feste schranke haben wollte wegen solchen geschichten. Kann mir jetzt was passieren kürzung um 30%?

Probearbeiten geht mal 1 bis 2 Tage. Da freut sich die Firma eine kostenlose Arbeitskraft zuhaben.

Die Probezeit ist für solche Zwecke da.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:16   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Hi
ich hatte ein probearbeiten gehabt heute dieses wurde aber in beidseitiger einverständnis abgebrochen weil es persönlich einfach nicht funktioniert hat. Dieses Probearbeiten wurde für eine Woche in die EGV aufgenommen. Ich hab den Arbeitsvermittler es so wie es hier steht auch mitgeteilt. Der Arbeitgeber sagte von anfang an das er keine Zeitliche feste schranke haben wollte wegen solchen geschichten. Kann mir jetzt was passieren kürzung um 30%?
Hallo KongKing,

du schreibst im beiderseitigem Einverständnis, hat die
"Chemie" zwischen dir und dem Mitarbeiter nicht gestimmt?

Oder direkt gefragt hast du dich "daneben benommen", das
AG auf dieser Schiene etwas schreiben könnte zum SB?

Wenn nein, brauchst du dir auch keine Gedanken machen!

Eine Sanktion nein, du bist deiner Mitwirkungspflicht nachgekommen
und AG hat den Eindruck das wird wohl nix!

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:16   #4
KongKing
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Ja ich weiß aber mein Jobvermittler macht halt immer eine MAG draus und setzt die Zeit meist von 1 Woche an. Deswegen die frage es sollte heute beginnen und bis nächste Woche Montag gehen laut seiner auslegung. Der Personalchef sagte aber schon das er keine Zeit festlegen wolle weil es halt Probearbeiten ist. Und noch eine frage ist mir gekommen. Muss ich jedes Probearbeiten melden damit er wieder eine MAG draus machen kann/muss?

PS: Nein es war für eine ausbildungsstelle und wir sind übereingekommen das es erstens von der Persönlichkeit untereinander nicht gestimmt hat zweitens das es für mich persönlich der Beruf nix ist.
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:19   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Ja ich weiß aber mein Jobvermittler macht halt immer eine MAG draus und setzt die Zeit meist von 1 Woche an. Deswegen die frage es sollte heute beginnen und bis nächste Woche Montag gehen laut seiner auslegung. Der Personalchef sagte aber schon das er keine Zeit festlegen wolle weil es halt Probearbeiten ist. Und noch eine frage ist mir gekommen. Muss ich jedes Probearbeiten melden damit er wieder eine MAG draus machen kann/muss?
Ja, KongKing jede Probearbeit musst du beim Jobcenter anmelden.

Wenn dir nämlich bei der Probearbeit etwas passiert, dann gibt es Ärger mit der BG.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:31   #6
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
PS: Nein es war für eine ausbildungsstelle und wir sind übereingekommen das es erstens von der Persönlichkeit untereinander nicht gestimmt hat zweitens das es für mich persönlich der Beruf nix ist.
Das solltest Du unbedingt für Dich behalten. Das geht den SB nichts an. Der versucht Dir sonst einen Einlauf zu verpassen.

Einfach sagen: Ich wurde ohne Angabe von Gründen freigesetzt.

Im Zweifelsfall steht sowieso Aussage gegen Aussage.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:32   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
J

PS: Nein es war für eine ausbildungsstelle und wir sind übereingekommen das es erstens von der Persönlichkeit untereinander nicht gestimmt hat zweitens das es für mich persönlich der Beruf nix ist.
Gut dann mußt du dir keine Gedanken machen, das hätte der AG schon beim Gespräch erkennen können!

Jede Probearbeit mußt du melden wie Lilastern schon geschrieben hat!

Ob dein SB daraus wieder eine MAG macht, ist dem SB überlassen!

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:34   #8
KongKing
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Wenn es ein Gespräch gegeben hätte. Bewerbung hingeschickt drei Tage später kam nen anruf Probearbeiten. Keine 4 Wörter am Telefon gewechselt.
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:42   #9
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat:
mein Jobvermittler macht halt immer eine MAG draus und setzt die Zeit meist von 1 Woche an.
Info für die Leser unter uns:

Eine MAG ist eine Maßnahme bei einem Arbeitgeber.


Schlussendlich beruht diese dann auf dem § 46 SGB III:

SGB 3 - Einzelnorm


@Kongking

Eine Probearbeit nach § 46 SGB III ist kein Arbeitsverhältnis, sondern eine Maßnahme, da bedarf es deines Einverständnisses nicht, um eine solche Maßnahme seitens des Arbeitgebers zu beenden.

Solltest du dein Einverständnis erklären oder auch noch so etwas wie einen Aufhebungsvertrag unterschreiben, rückt eine Sanktion in greifbare Nähe.

Zitat:
Deswegen die frage es sollte heute beginnen und bis nächste Woche Montag gehen
Das Ende wurde aber sehr flott eingeleitet...[]
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:44   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Wenn es ein Gespräch gegeben hätte. Bewerbung hingeschickt drei Tage später kam nen anruf Probearbeiten. Keine 4 Wörter am Telefon gewechselt.
Ach du meine Güte, was war denn das?????

Frage hat die Stelle deinen Kenntnissen/Fähigkeiten überhaupt entsprochen?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:46   #11
KongKing
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Nicht unbedingt. Ich hake es als fehlgeschlagenes Experiment ab. Ich bin auch der meinung das es mit der Probearbeit nicht hätte sein gemusst wenn es ein Vorstellungsgespräch gegeben hätte.
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:51   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Dann bringe das bei deinem SB an, das Stellenausschreibung nicht zusammen passte
mit deiner Fähigkeit!

Dumm gelaufen!

Frage hast du vom AG was schriftlich bekommen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 15:57   #13
KongKing
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeit abgebrochen Folgen?

Zitat:
@Kongking

Eine Probearbeit nach § 46 SGB III ist kein Arbeitsverhältnis, sondern eine Maßnahme, da bedarf es deines Einverständnisses nicht, um eine solche Maßnahme seitens des Arbeitgebers zu beenden.

Solltest du dein Einverständnis erklären oder auch noch so etwas wie einen Aufhebungsvertrag unterschreiben, rückt eine Sanktion in greifbare Nähe.

@Seepferdchen: Nein der hat mir die 3 Zettel von der MAG so wie er sie bekommen hat unausgefüllt wieder in die hand gedrückt.



Das Ende wurde aber sehr flott eingeleitet...[]
Zu dem Ende eingeleitet:
Es hat unter dem Chef und mir nicht gestimmt. Ich hatte eher so ein gefühl (da die Jobanzeige vor dem beginn auch nicht mehr in der Jobbörse zu finden war) das er sich schon längst entschieden hatte. Ausserdem hat es auch von beruflichen her nicht wirklich gepasst.

zu den Einverständnis:
Er sagte das passt so zwischen uns nicht und das er meinen würde lieber die sache zu beenden als es 1 woche durchzuziehen was keinen von beiden was bringt. Ein vertrag oder so wurde nie unterschrieben. Es ging klar vom AG aus. Er fragte mich nur formlos was ich dazu meinen würde.
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgebrochen, folgen, probearbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitserprobung abgebrochen paula22 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 22.09.2010 21:11
Maßnahme abgebrochen Positiv ALG II 4 25.04.2010 09:26
Probearbeit - Abgelehnt - Folgen? Sasha ALG II 2 08.06.2009 09:51
ausbildung abgebrochen Wollknäul Allgemeine Fragen 5 04.09.2008 08:57
Trennungsjahr abgebrochen razorback1965 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 15.09.2006 14:08


Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland