QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> HART IV ist Armut per Gesetz

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


HART IV ist Armut per Gesetz

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2005, 19:13   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Standard HART IV ist Armut per Gesetz

„Im Folgenden werden die Haushalteinkommen mit Hartz IV-Leistungen den
Armutsgrenzen des 2. Nationalen Armuts- und Reichtumsberichts der
Bundes-regierung (2. NARB) gegenüber gestellt. Es soll nachgewiesen werden,
dass Hartz IV Armut per Gesetz bedeutet…“ Dieser Artikel von Ronald
Blaschke, Arbeitslosenverband Deutschland, Sächsische Armutskonferenz, vom
Juni 2005 liegt nun in einer aktualisierten Fassung vor! (pdf):

KLICK
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Alt 29.06.2005, 06:04   #2
Lillybelle
Gast
 
Benutzerbild von Lillybelle
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Link funzt bei mir leider nicht.
:?:
 
Alt 29.06.2005, 06:27   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

so, jetzt sollte es funktionieren
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 29.06.2005, 13:44   #4
n / a
Gast
 
Benutzerbild von n / a
 
Beiträge: n/a
Standard Gesetzeswidrig ??

Hi ,
interessantes Dokument !!! :D

Demnach währe ja die Höhe des Regelsatzes Rechtswidrig , und müsste rückwirkend geändert werden ???? :P

Auch währen dann die ALHI höhen von 2002bis 2004 zu niedrig angesetzt gewesen ?!??? :icon_kinn:

Was passiert denn jetzt in dieser Sache ??? :kratz:

Klage????

Gruss
Rüdiger
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
hart, armut, per, gesetz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
„Ich arbeite hart für mein Geld und bin stolz drauf!“ michel73 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 80 19.09.2008 17:41
Alleinstehende trifft der Niedriglohn besonders hart Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 04.12.2007 22:57
Hart aber Unfair Schmarasit Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 26.10.2007 12:09
Hart 4 bei Vermögen??????? Josef ALG II 4 06.09.2006 17:45
HART IV Skandal in Berlin edy ALG II 3 04.07.2005 22:29


Es ist jetzt 09:41 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland