Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zur Aufstockung bei Teilzeit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2011, 18:36   #1
taroo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 125
taroo
Standard Frage zur Aufstockung bei Teilzeit

Hallo

Möchte gerne wissen ob bei einer Alg2 Aufstockung die gleichen Regeln gelten wie bei vollem Alg 2?

Gibt es dort unterschiede?
Und wie sieht es mit den Vermögen aus (Wieviel darf ich haben bei Aufstockung)?

Danke und LG
taroo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 18:40   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Frage zur Aufstockung bei Teilzeit

Beim Vermögen ändert sich nichts. Aufstockend.......
Ganz grob:
100€ Grundfreibetrag, sowie 20% vom Rest darfst Du behalten. Bei einem 401€ Job und mehr, kann man dann zusätzlich noch was absetzen(Fahrkosten etc.) wenn die Beträge über 100€ liegen
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 22:57   #3
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Frage zur Aufstockung bei Teilzeit

Zitat von taroo Beitrag anzeigen
Möchte gerne wissen ob bei einer Alg2 Aufstockung die gleichen Regeln gelten wie bei vollem Alg 2?
Es gibt nicht nur in Bezug auf die Aufstockung abweichende Reglungen.

Der Grundfreibetrag ist zwar gleich hoch, aber ab einem Brutto von derzeit 401 Euro sind sämtliche Kosten abzugsfähig, die bei der Durchführung des Jobs entstehen; also auch Beträge, die den Grundfreibetrag von 100 Euro übersteigen. Der weitere Freibetrag von 20% des 100 Euro übersteigenden Bruttolohnes kommt auch hier dann noch dazu.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufstockung, frage, teilzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilzeit+Aufstockung? Herbert Schnee ALG II 2 28.01.2011 16:37
Frage zur Berechnung der Aufstockung katzenlady ALG II 10 24.11.2010 19:56
Teilzeit + hohe Fahrtkosten + Aufstockung ? matzedin Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 14 16.07.2010 17:43
aufstockung. bei Vollzeit das gleiche wie bei Teilzeit??? schuldenjenny ALG II 23 24.03.2010 11:11
Frage wegen Teilzeit Azze ALG II 6 24.07.2006 12:57


Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland