Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2011, 15:54   #1
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Hallo an alle,

ich habe eine Frage zum Umzug: ich wohne in einer 1 Zimmer 26m² Wohnung.Ohne Balkon. Ich würde gern umziehen. Ob 1 oder 2 Zimmer is mir egal. Hauptsache ich hätte wenigstens nen Balkon und bissl mehr Platz. wie ist das dann wenn ich einfach umziehe? Die Wohnung jetzt kostet 222 Euro warm. 308 euro darf man ja haben. Macht das Amt da trotzdem Probleme? Wenn die neue Wohnung noch im Rahmen wäre aber trotzdem teurer als die Alte jetzt?
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 15:55   #2
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Amt fragen ob o.K. und schriftliche Zustimmung geben lassen

wenn man einfach mal selber umzieht dann gibt es auch nur 222 Miete vom Amt
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 15:57   #3
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Oha na das wäre ja echt M.... Danke schonmal. Umzug und so würde ich mich ja eh selber kümmern da bräuchte ich keine Hilfe von denen.
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 16:01   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Du braucht einen triftigen Grund um in eine teurere Wohnung umziehen zu dürfen. Fehlender Balkon zählt da leider nicht dazu. Ansonsten, wenn Du ungenehmigt umziehst, bekommst Du nur die alte Miete weiter bezahlt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:26   #5
forinol->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 123
forinol
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Ansonsten, wenn Du ungenehmigt umziehst, bekommst Du nur die alte Miete weiter bezahlt.
Woher hast Du das bitte??
Die neue Wohnung wird auch ohne Umzugsgenehmigung bezahlt, vorausgesetzt die Miete und Betriebskosten sind angemessen.


Wenn aber der Umzug nicht genehmigt wird, muss der Umzug sowie die Kaution selbst bezahlt werden.

Edit:
Ach ja, ob der Umzug genehmigt wird oder nicht, können wir hier nicht sagen.
Dazu musst Du einen Antrag mit deiner Begründung an die zuständige AGRE stellen.
Wenn dein Grund ein fehlender Balkon ist, dann kannst Du dir den Antrag sparen.
forinol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:30   #6
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

gelibeh liegt richtig.

§ 22 SGBII
Zitat:
(1) Bedarfe für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen anerkannt, soweit diese angemessen sind. Erhöhen sich nach einem nicht erforderlichen Umzug die angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, wird nur der bisherige Bedarf anerkannt.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:33   #7
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Zitat von forinol Beitrag anzeigen
Woher hast Du das bitte??
Die neue Wohnung wird auch ohne Umzugsgenehmigung bezahlt, vorausgesetzt die Miete und Betriebskosten sind angemessen.


Wenn aber der Umzug nicht genehmigt wird, muss der Umzug sowie die Kaution selbst bezahlt werden.

Edit:
Ach ja, ob der Umzug genehmigt wird oder nicht, können wir hier nicht sagen.
Dazu musst Du einen Antrag mit deiner Begründung an die zuständige AGRE stellen.
Wenn dein Grund ein fehlender Balkon ist, dann kannst Du dir den Antrag sparen.
zum Beispiel hier letzte Zeile

ist aber bekannt
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:34   #8
forinol->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 123
forinol
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Dann hat meine Cousine wohl Glück gehabt.
forinol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:36   #9
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Zitat von forinol Beitrag anzeigen
Dann hat meine Cousine wohl Glück gehabt.

Genau

SB entscheiden immer völlig unterschiedlich
einfach nur nach Gutsherren Art
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:37   #10
forinol->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 123
forinol
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Danke für die Aufklärung!
forinol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:44   #11
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Umzug in derselben Stadt--bewilligt das die Arge?

Sobald julili in den Zuständigbereich einer anderen ARGE zieht, müssen die die dort angemessenen Mietkosten übernehmen, aber innerhalb des gleichen Zuständigkeitsbereich eben nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, derselben, stadtbewilligt, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug bewilligt, Umzugskosten nicht Miafee KDU - Umzüge... 6 14.10.2011 13:51
Umzug wurde bewilligt. Welche Kosten kann ich nun geltend machen? Meistertrainer ALG II 1 25.05.2011 21:05
Umzug in andere Stadt von Arge nicht genehmigt Hoina ALG II 8 26.02.2010 12:30
Bildungsgutschein bewilligt u. dann Umzug -andere Arge- schuldenjenny ALG II 5 30.04.2009 20:30
wird Umzug bewilligt? AnjaSD KDU - Umzüge... 30 14.08.2007 12:00


Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland