Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wohnen bei Eltern

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2011, 12:00   #1
wingleader
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 20
wingleader Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Wohnen bei Eltern

Hallo zusammen,
habe hier schon viel gelesen bringe es aber nicht richtig zusammen welche Formulare ich bei Antrag für Arbeitslosengeld 2 ab dem 1.1.12
abgeben muss. Ich bin Ü25 und wohne schon seit Jahren bei meinen Eltern. Dort bezahle ich eine Pauschale von 300€ für die Miete. Wir wirtschaften nicht aus einem Topf, sondern jeder für sich selbst. Die Wohnung ist von meinen Eltern auch nur gemietet. Könnt Ihr mir bitte sagen welche Formulare da auszufüllen sind.
Gruss Bernd
wingleader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 17:08   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wohnen bei Eltern

Mit den Formularen weiß ich jetzt leider nicht. Würde Hauptantrag und KDU nehmen. In Bedarfsgemeinschaft lebst Du mit niemanden, also brauchst Du das Formular nicht.
Ich würde einen Untermietvertrag mit den Eltern schließen und die Eltern sonst im Antrag nur als Wohngemeinschaft, wenn es da einen Punkt geben sollte, erwähnen. Also nichts bei Haushaltsgemeinschaft reinschreiben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 09:22   #3
wingleader
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 20
wingleader Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wohnen bei Eltern

Hi,
danke erst mal für die Info. Wo kann man in dem Formular KDU die pauschalen Mietkosten eintragen? Soll ich auch einen dreizeiler von meinen Eltern Unterschreiben lassen das Sie mich in keinster Weise unterstützen oder gibt es da auch ein Formular?
Gruss Bernd
wingleader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eltern, wohnen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnen bei Eltern mit Mietvertrag - Kostenübernahme hapfo KDU - Miete / Untermiete 5 23.10.2011 01:43
Wohnen bei den Eltern nicht mehr zumutbar? Caro85 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 11 27.05.2011 00:20
Fragen - Wohnen im Eigentum der Eltern - Nebenkosten Talica KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 23.04.2010 07:51
Mietzuschuss (wohnen bei den Eltern) Ali21 KDU - Miete / Untermiete 2 20.04.2007 11:41
Wohnen bei den Eltern mit über 25? Tschankes ALG II 18 22.06.2006 11:11


Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland