Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  22
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2011, 01:35   #1
polando->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 25
polando
Standard Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Hallo,

ich bin es mal wieder mit einer Frage.

Bisher kam es mir aus Postings hier im Forum vor, dass man es tüchtig schwer hat mit den Sachbearbeitern. Mit ensprechender Vorsicht bin ich also zu meinem ersten Termin bei dem Arbeitsvermittler gewesen. Aber ich muss sagen, dass ich sehr überrascht war. Der Mitarbeiter meinte es gäbe auch ein Vermittlungsbudget. Ihm wäre es egal, wieviel irgendetwas kosten würde (z.B. für Schulungen oder Weiterbildungen) Hauptsache er wäre mich so schnell wie möglich los (im positiven Sinne). Es würde ihn stören, wenn ich irgendwann 3 jahre arbeitlos wäre, dann könne er doch gleich mal bis 30.000 € für eine Bildungsmaßnahme etc. ausgeben. Zur "Unterstützung der Persönlichkeit" (ja, so steht es im Forumlar) macht er erst einmal 150 € locker für ein Outfit zum Vostellungsgespräch und gab mir gleich den Antrag. Rechnungen dazu muss ich natürlich nachweisen.

Noch ein Beispiel. Es steht einem pro Kalenderjahr 260 € für Bewerbungen zu. Mir gab er anteilig für 2 Monate dieses Jahr 120 € lt. EGV. Kann auch ein bissel mehr sein als 120 €, das zahlen wir auch. (O-Ton des Sachbearbeiers)
Wenn ich will solle ich mir doch bei Kursnet der Arbeitsagentur einen Weiterbildungsmaßnahme raussuchen ... Bin natürlich schon auf der Suche.

Nun meine Frage. Hat irgendeiner hier im Forum eine Art Link, was Vermittlungsbugdet näher erklärt? Würde gerne einmal wissen welche Förderungsmöglichkeiten alle aus dem Topf möglich sind?

Danke im voraus.

LG Polando
polando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 01:42   #2
vermurkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 149
vermurkst
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

..........versuch`s mal mit dem § 16 SGB II als ausgangspunkt + von da aus dann weiter.....

> murks.

finde eine liste der möglichen kannleistungen jetzt nicht aus dem stand... sorry.
__

Laus Deo!
vermurkst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 04:39   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Vermittlungsbudget (von Malz e.V.)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 04:39   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

SGB II – Anlage zur Geschäftsanweisung 19/2009
„Vermittlungsbudget

SGB II – Arbeitshilfe

Förderung aus dem Vermittlungsbudget (VB)

Hinweise zu § 16 SGB II i. V. m. § 45 SGB III

Anhang

Übersicht

Hinweis: Die Vordrucke stehen den Grundsicherungsstellen im BK-Browser als Angebot zur Verfügung.

Verpflichtend:

BA VB 1 Grundantrag (inkl. Anschreiben)
BA VB 3 Verfügung
BA VB 4 Bewilligungs-/Ablehnungsbescheid

Optional:

BA VB 1a Bewerbungskosten pauschal
BA VB 1b Bewerbungskosten Nachweis
BA VB 1c Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
BA VB 1d Fahrkosten für Pendelfahrten
BA VB 1e Kosten für getrennte Haushaltsführung
BA VB 1f Kosten für den Umzug
BA VB 1g Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
BA VB 1h Kosten für Arbeitsmittel
BA VB 1i Kosten für Nachweise
BA VB 1j Unterstützung der Persönlichkeit
BA VB 1k Sonstige Kosten
BA VB 2 Anforderung Unterlagen

Die als optional gekennzeichneten Vordrucke BA VB 1a – 1k für häufig vorkommende Förderarten werden als Hilfestellung angeboten. Ihre Nutzung durch die Grundsicherungsstellen ist freiwillig.


BA veröffentlicht neue Arbeitshilfen zur Umsetzung des "Gesetzes zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente"

Harald Thomé - Download http://www.elo-forum.org/report.php?...t.php?p=569111
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 11:30   #5
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

es gibt also auch noch gute Leute im JC.

Glückwunsch das Du so eine Rarität bekommen hast

Erstaunlich das diese Tatsache so gar nicht beachtet wird - passt euch das nicht, das es auch mal anders gehen kann
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 12:20   #6
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Nö. Dieser SB macht einfach nur das, wozu er/sie da sitzt und bezahlt wird (aus der Sicht des Bürgers gesehen). Ich finde, daß sowas der Normalzustand sein sollte und nicht nochmal extra lobend erwähnt.
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 12:40   #7
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von Pünktchen Beitrag anzeigen
Nö. Dieser SB macht einfach nur das, wozu er/sie da sitzt und bezahlt wird (aus der Sicht des Bürgers gesehen). Ich finde, daß sowas der Normalzustand sein sollte und nicht nochmal extra lobend erwähnt.


Tja, man kann auch was Positivem noch was Schlechtes abgewinnen.

Für mich ist das ein Signal, dass sich doch etwas ändern kann.
sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 12:53   #8
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von Pünktchen Beitrag anzeigen
Nö. Dieser SB macht einfach nur das, wozu er/sie da sitzt und bezahlt wird (aus der Sicht des Bürgers gesehen). Ich finde, daß sowas der Normalzustand sein sollte und nicht nochmal extra lobend erwähnt.
Aber ich finde es wichtig, dies auch mal zu erwähnen und die Menschen nicht nur mit "die sind ALLE böse" aufzustacheln. Ich finde es anmaßend, so eine positive Erwähnung gleich wieder runterzuziehen. Bei dem Streß und Druck, den der Job mit sich bringt (jaaa sicher, hat sich der Arbeitsvermittler ja selber so ausgesucht ) finde ich es schon lobend erwähnenswert, wenn jemand so zu Gunsten des Kunden arbeitet und kommuniziert. Aber auch hier gilt sicherlich ein Stück weit: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 13:20   #9
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von esbe Beitrag anzeigen
Aber ich finde es wichtig, dies auch mal zu erwähnen und die Menschen nicht nur mit "die sind ALLE böse" aufzustacheln. Sicherlich nicht ALLE...allerdings auch nicht WENIGE.

Ich finde es anmaßend, so eine positive Erwähnung gleich wieder runterzuziehen. Super Art der Gesprächsführung

Bei dem Streß und Druck, den der Job mit sich bringt (jaaa sicher, hat sich der Arbeitsvermittler ja selber so ausgesucht ) Streß und Druck gibt es sicherlich überall

finde ich es schon lobend erwähnenswert, wenn jemand so zu Gunsten des Kunden arbeitet und kommuniziert. Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen

Aber auch hier gilt sicherlich ein Stück weit: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Zweifellos richtig.
...
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 13:57   #10
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Ja, Druck und Streß hat sicherlich fast jeder, der arbeitet - und deswegen finde ich es klasse, wenn es jemand schafft, trotzdem positiv drauf zu sein und in diesem Fall "kundenfreundlich" das Budget auszuschöpfen. Ich freue mich auch über jede nette Verkäuferin, die einem noch einen schönen Tag wünscht und das nicht mit runtergezogenen MUndwinkeln runterleiert, sondern wirklich so meint ... oder med. Personal, das nett und herzlich ist ... und und und.
Meine Erfahrung ist, dass es beiden "Seiten" besser geht, wenn so ein freundlicher Funke beim Gespräch überspringt und man vieles zufriedenstellender löst als wenn man "krawallig" auftritt. Keine Frage, dass man acht geben sollte und nichts machen lässt, was gegen den Strich geht (EGV mit abstrusen Inhalten usw. usf.), aber manchmal läuft es eben auch rund, so wie siehe oben.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 23:45   #11
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Ich persönlich find es einfach schade, daß Dinge, die richtig und/oder gut laufen, extra hervorheben muß. So sollte es sein, und das Gegenteil eben die Ausnahme.

Das mit dem herunterhängenden Mundwinkel kennen wir wohl auch alle...nur hast Du halt in einem Geschäft oder auch beim Arzt die Möglichkeit, dieses/n zu wechseln. Und auch ich freue mich, wenn ich freundlich behandelt werde und nicht nur als potentieller Störfaktor (nach dem Motto: Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag). Das kann ich aber auch nur erwarten, wenn ich nicht aufschlage wie jemand von der Baader-Meinhof-Bande. Trotz allem passiert es, und das nicht gerade selten...

Wenn Du einer von den freundlichen SB's bist, fühle Dich doch einfach nicht angesprochen. Brauchst Dich auch nicht in einem anderen Thread beschweren .

Wenn jemand sagt, alle Leute meines Berufes sind Hintern, dann frage ich mich: Warum sieht er das so? Und bin ich so? Diese Fragen kann ich für mich beantworten. Die Richtigkeit meines Handelns hinterfragen. Und wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, gibt's doch keinen Grund zum Maulen.
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 00:52   #12
polando->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 25
polando
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Danke Danke. Habe mir alles mal angeschaut. Gibt es auch eine ausführlichere Liste? mein Sachbearbeiter meinte ich könne mir auch ein Auto kaufen (bis 2000 €) , wenn ich es unbedingt zur Arbeitsaufnahme und für die Arbeit brauche. Kein Darlehen, bräuchte es nicht zurück tahlen.
polando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 05:41   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Das ist das ausführlichste, was ich gefunden habe.

Beantragen kannst du, was dir einfällt - und wenn es gut begründet ist und dein SB mitspielt, kann er eigentlich so gut wie alles genehmigen, was dich in Arbeit bringt.

Wohlgemerkt: Kann
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 12:59   #14
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von polando Beitrag anzeigen
Danke Danke. Habe mir alles mal angeschaut. Gibt es auch eine ausführlichere Liste? mein Sachbearbeiter meinte ich könne mir auch ein Auto kaufen (bis 2000 €) , wenn ich es unbedingt zur Arbeitsaufnahme und für die Arbeit brauche. Kein Darlehen, bräuchte es nicht zurück tahlen.
Hallo

Die Liste von Kiwi ist doch schon recht ausführlich. Überleg doch erst einmal, was dir konkret helfen würde, um schnell in Arbeit zu kommen (Führerschein, PKW, Weiterbildung etc. pp) und sprich das an. Oder suchst du einen Katalog a la "ach ja, das könnte ich vielleicht auch noch gut brauchen, so als Zugabe"?

Es sind halt alles Kann-Regelungen, die sicher auch ein bißchen von Regionaldirektion zu Regionaldirektion abweichen können, wie viel im Budget vorgesehen ist und wie groß der Spielraum ist. Daher wird eine allgemeingültige Auflistung aller eventuell möglichen Leistungen nicht so wirklich möglich sein.

Zitat von Pünktchen Beitrag anzeigen
Ich persönlich find es einfach schade, daß Dinge, die richtig und/oder gut laufen, extra hervorheben muß. So sollte es sein, und das Gegenteil eben die Ausnahme.
Da stimme ich dir zu - aber gerade, weil hier im Forum das Gewicht so sehr in Richtung "alle fies" - ja, meiner Meinung nach zum Teil - verschoben ist (es meckert sich halt leichter und so nimmt man nur wahr, dass ja a l l e so drauf sind ...), finde ich es zum Ausgleich mal ganz gut, auch ein Lob zu lesen.

Zitat:
nur hast Du halt in einem Geschäft oder auch beim Arzt die Möglichkeit, dieses/n zu wechseln.
Bedingt. Wenn du in einer ländlichen Gegend mit Facharztmangel wohnst und nicht mobil bist, dann sind die Wechselmöglichkeiten z.B. arg begrenzt.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 13:45   #15
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von Pünktchen Beitrag anzeigen
Ich persönlich find es einfach schade, daß Dinge, die richtig und/oder gut laufen, extra hervorheben muß. So sollte es sein, und das Gegenteil eben die Ausnahme.

Das mit dem herunterhängenden Mundwinkel kennen wir wohl auch alle...nur hast Du halt in einem Geschäft oder auch beim Arzt die Möglichkeit, dieses/n zu wechseln. Und auch ich freue mich, wenn ich freundlich behandelt werde und nicht nur als potentieller Störfaktor (nach dem Motto: Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag). Das kann ich aber auch nur erwarten, wenn ich nicht aufschlage wie jemand von der Baader-Meinhof-Bande. Trotz allem passiert es, und das nicht gerade selten...

Wenn Du einer von den freundlichen SB's bist, fühle Dich doch einfach nicht angesprochen. Brauchst Dich auch nicht in einem anderen Thread beschweren .

Wenn jemand sagt, alle Leute meines Berufes sind Hintern, dann frage ich mich: Warum sieht er das so? Und bin ich so? Diese Fragen kann ich für mich beantworten. Die Richtigkeit meines Handelns hinterfragen. Und wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, gibt's doch keinen Grund zum Maulen.
im Prinzip musst du nur darauf achten wer wem zu welchem Beitrag dankt, schon erkennst du deine Pappenheimer und ihre Absichten.
Kommt dann noch das, in diesem Zusammenhang, Schwachsinnsargument "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.", d.h. ein menschenverachtendes SGBII, menschenfeindliche Weisungen und dümmlich-arrogante Handlungen und Handelnde sind Resultat des Auftretens von Leistungempfängern oder besser , dürfte die Zielrichtung doch klar sein, oder?

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 14:47   #16
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von haef Beitrag anzeigen
Kommt dann noch das, in diesem Zusammenhang, Schwachsinnsargument "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus."
Das Gesundheitssystem finde ich auch sch***, trotzdem bringt es nichts, von vorneherein den Arzt, Apotheker oder anderes medizinisches Personal rundzumachen. Kommt mir der z.B. Arzt doof, kann ich zurückmeckern bzw auf korrektem Umgangston bestehen. Verstehst du? Vielleicht. Vielleicht nicht.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 19:38   #17
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zitat von esbe Beitrag anzeigen
Zitat:
Kommt dann noch das, in diesem Zusammenhang, Schwachsinnsargument "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.", d.h. ein menschenverachtendes SGBII, menschenfeindliche Weisungen und dümmlich-arrogante Handlungen und Handelnde sind Resultat des Auftretens von Leistungempfängern..., dürfte die Zielrichtung doch klar sein, oder?
Das Gesundheitssystem finde ich auch sch***, trotzdem bringt es nichts, von vorneherein den Arzt, Apotheker oder anderes medizinisches Personal rundzumachen. Kommt mir der z.B. Arzt doof, kann ich zurückmeckern bzw auf korrektem Umgangston bestehen. Verstehst du? Vielleicht. Vielleicht nicht.
auch wenn du es dann immer noch nicht verstehst, darf ich dich doch bitten vollständig zu zitieren, denn nur so machst der Satz Sinn

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 05:50   #18
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.852
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Sorry, wenn ich jetzt aus der Reihe tanze und nicht gar so positiv schreibe! Vielleicht habe ich schon zu viel mit meiner Tante erlebt...
Ich weiß leider nur einen einzigen SB, den dieses System noch nicht kaputtgemacht hat und schon länger als 4 Wochen dabei ist...

30.000 € wären etwa 200 Wochen Bewerbungstraining.
150 € für eine "kann"-Leistung auslegen? Ein Antrag ist kein Bewilligungsbescheid.
Deine EGV läuft nur 2 Monate? Anteilig 120€ Bewerbungskosten für Nov + Dez? "Die Angabe ´Bewerbungskosten können bis zu einer Höhe von max. xxx€ pro Jahr übernommen werden´ könnte rechtlich problematisch sein" sagte dazu mein SG. (Wann ist dieses Jahr? Ab jetzt, bis jetzt, irgendwann anders?)

Ich drücke dir trotzdem die Daumen! Wäre schön, wenn es nun tatsächlich dein Job wäre sich um eine neue Arbeit zu bemühen!
Meiner ist es anscheinend, entweder zu leiden oder dem JC ihre Gesetze und Vorschriften näher zu bringen.
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:10   #19
HermannsFrau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 13
HermannsFrau
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Mein SB versucht eher jeden Cent im Topf zu behalten um bei der Umstrukturierung auf Optionskommune seinen Platz zu behalten.
Da kommt schon mal ein Fax mit einem Antrag auf Förderung nicht an oder es wird versucht der Antwort in Schriftform aus dem Weg zu gehen.
HermannsFrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 12:17   #20
polando->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 25
polando
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Zwei Fragen hätte ich dann noch einmal. Vielleicht wird es was mit einem Job bei mir. Nur ist der 50 km weit weg. Nun sagte mit der Sachbearbeiter, dass nur noch einen Monat die Fahrkosten übernommen werden statt bisher ein halbes Jahr. Simmt das?

Hat jemmand irgendeinen Link, wo einem der Bildungsgutschein näher gebracht wird bzw. irgendwelche Leistungen?

Danke.

LG Polando
polando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 15:03   #21
polando->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 25
polando
Standard AW: Vermittlungbudget - z.B. Unterstützung der Persönlichkeit

Hat keiner eine Ahnung wieviel Monate jetzt gesetzlich die Fahrkosten bei Arbeitsaufnahme gezahlt werden?
polando ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
persönlichkeit, unterstützung, vermittlungbudget

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterstützung? Merlin 2 Grundsicherung SGB XII 4 13.02.2011 18:48
M A R T I N Unterstützung!!!! verona Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 13.11.2010 18:20
Selbständigkeit und Unterstützung Theo Roller Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 15.02.2010 20:19
Familiengründung und Unterstützung? ThinkDifferent Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 06.10.2008 12:09
Finazielle Unterstützung karina70 Allgemeine Fragen 1 16.07.2008 14:08


Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland