Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Härtefallregelung Zahnarzt

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2005, 17:27   #1
Rolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oberspreewald - Lausitz
Beiträge: 34
Rolf
Standard Härtefallregelung Zahnarzt

ALG 2- Bezieher fallen normal unter die Härtefallregelung der Krankenkassen. Die notwendigen Kosten werden von den KK's übernommen.
Es wird ein Behandlungs- und Kostenplan erstellt.
Was passiert nun, wenn ich nach erfolgter Behandlung nach ca. 50 % der veranschlagten Zeit und Kosten einen sozialversicherungspflichtigen Job bekomme.
Also ca. 50 % der Behandlung und deren Kosten (hoher Betrag) sind noch aufzubringen.
Ich habe aber eine Entlohnung, die weder eine direkte noch eine Ratenzahlung ermöglichen. Die KK hat dazu, zur Zeit keine Antwort bereit.
Habt ihr Erfahrungen?
Rolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 06:07   #2
Lillybelle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So direkt fällt mir dazu auch nichts ein, ausser, dass es auch immer noch für NICHT- ALG2- Bezieher, die nur knapp über dem Sozisatz sind, die Möglichkeit gibt, einmalige Beihilfen zu beantragen, wenn sie dies nicht aus eigener Tasche zahlen können.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 06:23   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hi Rolf,

solnage du bedürftig bist und die Behandlung machen lässt, brauchst Du nicht zurück zahlen. Wenn die Behandlung abgeschlossen ist und Du dann einen Job bekommst, brauchst Du auch nichts zurück zu bezahlen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 07:55   #4
Rolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oberspreewald - Lausitz
Beiträge: 34
Rolf
Standard

Ich meinte eigentlich, wenn ich mittendrin, während der Behandlung einen Job beginne. Die Kosten mir jedoch nicht leisten kann. Müsste ich unter umständen abbrechen. Ich zähle ja dann zu den ganz normalen Patienten.
Rolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 08:00   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo Rolf,

wahrscheinlich wird es so sein, kommt auf die Krankenkasse an. Die haben eine ganze Menge an eigenen Entscheidungsbefugnissen, dass sich das so pauschal gar nicht sagen lässt. Am besten gehst Du halt mal morgens zum Zahnarzt hin und verläßt abends spät die Praxis. Dann sollte alles gemacht sein und Du brauchst eine Woche Erholung :twisted:
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 08:08   #6
Rolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oberspreewald - Lausitz
Beiträge: 34
Rolf
Standard

Das ist saugut Martin. :lol:
Rolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
haertefallregelung, härtefallregelung, zahnarzt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eigene Kündigung - Härtefallregelung? rose123 ALG I 7 17.09.2008 09:29
Härtefallregelung bei eigener Kündigung??? Johanna ALG I 9 09.12.2007 15:51


Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland