Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuschlag nach § 24 SGB II ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2007, 11:01   #1
Meuhter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Böse Zuschlag nach § 24 SGB II ?

Ich hatte mich 2005 schon mal an euch gewendet .

Az.: L19B43/O5AS
Nach Erörterung der Sach- und Rechtslage erklärt die Antragsgegnerin, dass sie anerkennt, dass dem Antragsteller Leistungen nach dem SGB II ab 25.01.2005 bis zum 31.12.2005 in Höhe der gesetzmäßigen Regelleistungen zuzüglich Miete (45 m / angemessener Mietzins) zu bewilligen.

Habe ich durch das Vergleichs Urteil kein recht auf dem befristete Zuschlag nach § 24 SGB II ?
Meuhter ist offline  
Alt 15.02.2007, 11:25   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Du müsstest schon ein paar nähere Ausführungen machen. Warum bekommst Du keinen Zuschlag? z.B.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.02.2007, 11:55   #3
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

die arge beruft sich auf das urteil

Az.: L19B43/O5AS
Nach Erörterung der Sach- und Rechtslage erklärt die Antragsgegnerin, dass sie anerkennt, dass dem Antragsteller Leistungen nach dem SGB II ab 25.01.2005 bis zum 31.12.2005 in Höhe der gesetzmäßigen Regelleistungen zuzüglich Miete (45 m / angemessener Mietzins) zu bewilligen.

ich habe den zuschlag erst 1.01.2006 bekommen bis 31.12.2006 80 euro

25.01.2005 - 31.12.2005 für die zeit hätte ich kein recht auf den zuschlag
Meuhter ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
zuschlag, sgb

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anspruch auf Zuschlag nach ALG 1 rmp ALG II 40 06.07.2008 22:30
Zuschlag nach §24 SGB II BoesesWeib ALG II 3 07.06.2008 23:52
Nach Arbeit verliere ich den Zuschlag ??? Heidschnucke Allgemeine Fragen 2 05.11.2007 21:40
Befristeter Zuschlag ALG I nach ALG II + Erwerbst. atnemilk ALG II 16 26.08.2007 16:03
Zuschlag nach § 24 ramona34 ALG I 1 05.04.2006 22:36


Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland