Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2011, 08:39   #1
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Hallo,

ich habe folgende Frage:
ich habe kurz vor meinem Umzug für einen Monat den o.g. Zuschuss von meiner alten Gemeinde erhalten. Jetzt bin ich an den Ort meiner Ausbildungsstätte gezogen und habe auch hier den Antrag auf Mietkostenzuschuss gestellt, da ich hier sogar noch mehr Miete zu zahlen habe (mehr als 100€ zusätzlich zur alten Miete). Jetzt ist die Frage: ist die Wohnung mit knapp 40m² für eine Person noch angemessen (1 Zimmer + Küche&Bad)? Wie hoch ist der maximale Förderungsbeitrag?
Danke für eure Hilfe
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:13   #2
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Kleines Update:
der Herr des JC, das mich jetzt betreut, meinte, ich würde lediglich 78€ monatlich bekommen. Wie ist das möglich, dass ich plötzlich fast 100€ weniger bekommen soll? Wer macht hier einen Fehler?
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:18   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Wie sollen wir dir weiter helfen können, wenn du weder schreibst, wo du wohnst noch welche Miete du zahlst?

Ist dir der Umzug genehmigt worden - usw?

Bitte mehr Infos!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:27   #4
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Hallo,

mir muss kein Umzug genehmigt werden. Ich bin damals von meinem alten Wohnort (Marburg) zu meiner Ausbildungsstelle (Alsfeld) gependelt, bin jetzt aus privaten Gründen direkt nach Alsfeld gezogen. Mit dem KJC oder der Arge hatte ich vorher, abgesehen vom BAB, nichts zu tun.
In meiner alten Wohnung zahlte ich 260€ Warmmiete und habe, da ich von der Möglichkeit des Mietzuschusses erst spät erfuhr, nur eine Unterstützung für den September beantragt, da ich zum 1. Oktober schon ausgezogen bin. Hierfür bekam ich dann einen Zuschuss von 168€. Berechnet wurde das mit dem Regelbedarfssatz von 364€+Miete+Freibetrag (ca.120€) minus Einkommen. Die Differenz betrug dann eben diese 168€.
In der neuen Wohnung zahle ich 375€ Warmmiete, exklusive Strom...also gut 100€ mehr als in der alten Wohnung, dennoch kriege ich bedeutend weniger Zuschuss.
Ich verstehe nicht, warum die „Kommunale Vermittlungsagentur“ des Vogelsbergkreises anscheinend vollkommen anders rechnet.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:44   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Cmdr. Despair Beitrag anzeigen
Hallo,

mir muss kein Umzug genehmigt werden.
Da wär ich mir nicht so sicher:

Zitat:
Antrag auf einen "Zuschuss zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft" beim Jobcenter.

Voraussetzung: Jobcenter hat den Umzug genehmigt. Guck in eure KdU-Richtlinie, die Miete muss angemessen sein
Zitat:
Berechnung KdU-Zuschuss:
BAB/Bafög wird nicht in voller Höhe angerechnet. 93 Euro sind für Ausbildungskosten gedacht.

Falls du höhere Ausbildungskosten nachweist (z.B. 100 Fahrtkosten), dann werden höhere Kosten (also 100 Euro statt Freibetrag 93) anerkannt.

Dein Einkommen
- 93 Freibetrag für Ausbildungskosten
+ 184 Kindergeld
- 30 Versicherungspauschale
Einkommen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:51   #6
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Mir wurde an keiner Stelle, weder im alten noch im neuen Jobcenter, etwas von einer Umzugsgenehmigung erzählt.
Des Weiteren bekomme ich aufgrund meines Alters auch kein Kindergeld mehr, habe aber erhöhte Ausgaben (120€ Fahrtkosten/Monat zum Verwaltungsseminar). Da ich mich bereits im 3. und letzten Lehrjahr befinde, ist der Besuch der Berufsschule für meinen Ausbildungsberuf weggefallen, lediglich der Besuch des Seminars ist Pflicht.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:55   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Schau auch mal hier....

Azubi & Azubine - Zustzlicher Mietzuschuss bei BAB
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:56   #8
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Cmdr. Despair Beitrag anzeigen
In der neuen Wohnung zahle ich 375€ Warmmiete, exklusive Strom...also gut 100€ mehr als in der alten Wohnung, dennoch kriege ich bedeutend weniger Zuschuss.
Ich verstehe nicht, warum die „Kommunale Vermittlungsagentur“ des Vogelsbergkreises anscheinend vollkommen anders rechnet.
Hab mal nachgeschaut. Für Alsfeld gilt bei einer Ofenheizung eine Kaltmiete von 162 Euro, bei Zentralheizung 184 Euro als angemessen.
45 m² für eine Person. Größe ist also okay, Preis scheint extrem hoch zu sein. Oder hast du 200 Euro Nebenkosten?

Der Link dazu: http://www.harald-thome.de/media/fil...---11.2006.pdf
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 10:57   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Warte mal, bis Erolena sich gemeldet hat. Die ist da am fittesten.

Scheint aber so zu sein, daß du eine unangemessene Wohnung angemietet hast...

Wann wirst denn den Bescheid bekommen? Den solltest dann anonymisiert hier einstellen, zum Überprüfen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 11:40   #10
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Hallo,

ich zahle eine Kaltmiete von 275€ zzgl. einer Nebenkostenpauschale iHv 100€.
Da der Wohnungsmarkt in Alsfeld extrem umkämpft ist, gerade was 1ZKB angeht, war ich prinzipiell gezwungen, diese Wohnung anzunehmen.
Meine alte Wohnung habe ich mir mit meiner Freundin geteilt, die berufsbedingt wegziehen musste (NRW), dort haben wir uns die Miete geteilt (2x 260€=520€). Da sie bereits zum 1.9. ausgezogen ist, war ich alleine in der BG, mir wurde allerdings auch nur ein Mietbedarf iHv 260€ angerechnet...wohlgemerkt, nur für den Monat September.

Den Bescheid konnte ich erst gestern abgeben, da mein Vermieter eine Ewigkeit zum Ausfüllen der Mietbescheinigung gebraucht hat. Der SB hat mir aber gesagt, er würde den Bescheid in den ersten beiden Novemberwochen fertig bekommen, ich würde dann also eine Nachzahlung für den Oktober zzgl. den Satz für November erhalten.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:41   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Cmdr. Despair Beitrag anzeigen
Hallo,

mir muss kein Umzug genehmigt werden.
Zitat:
war ich alleine in der BG,
Dacht ich es mir... dadurch, daß du mit deiner Freundin zusammen gelebt hast warst du in einer BG... und somit hättest du dir die neue Wohnung genehmigen lassen müssen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:45   #12
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Tja...und nun? Ausziehen? Wohin? Es gibt keine freie, bezahlbare Wohnung.
Mit dem angedachten Mietzuschuss irgendwie auskommen? Damit wäre ich weit unter der Armutsgrenze.

Zur BG: auch Einzelpersonen bilden eine BG (§ 7 Abs.3 I SGB II). Das war bereits zu Beginn des September so vom Jobcenter festgestellt. Deshalb hat auch niemand etwas vom genehmigen erzählt.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:46   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Du hast noch nicht alle meine Fragen beantwortet.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:48   #14
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Du hast noch nicht alle meine Fragen beantwortet.
Ich denke schon. Welche Antwort fehlt dir noch?
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 12:54   #15
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Wieviel Ausbildungsvergütung hast du, Brutto + Netto?

Und wieviel BAB?
Du müsstest jetzt viel wengier für Fahrtkosten beim BAB bekommen.
Die täglichen Fahrten Marburg-Alsfeld fallen ja weg.

Der Maximalbetrag für den KdU-Zuschuss ist die Differenz zwischen BAB-Mietanteil und angemessener Miete. D.h. dann wird gedeckelt, egal wieviel die Wohnung wirklich kostet.

Kennst du die angemessene Miete? Ich meine, hat das JC etwas gesagt?
Die verlinkte KdU-Richtlinie ist von 2006, das kommt mir sehr alt vor.

Rechne mal aus:
angemessene Warmmiete - BAB-Mietanteil =
(könnte sein, dass dabei 78 rauskommt)

Dann kann ich mir aber nicht erklären, wieso die alte Gemeinde soviel gezahlt hat.

Aber gib nicht gleich auf. Ich seh hier spät abends noch mal rein.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2011, 13:03   #16
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Wieviel Ausbildungsvergütung hast du, Brutto + Netto?

Und wieviel BAB?
Du müsstest jetzt viel wengier für Fahrtkosten beim BAB bekommen.
Die täglichen Fahrten Marburg-Alsfeld fallen ja weg.

Der Maximalbetrag für den KdU-Zuschuss ist die Differenz zwischen BAB-Mietanteil und angemessener Miete. D.h. dann wird gedeckelt, egal wieviel die Wohnung wirklich kostet.

Kennst du die angemessene Miete? Ich meine, hat das JC etwas gesagt?
Die verlinkte KdU-Richtlinie ist von 2006, das kommt mir sehr alt vor.

Rechne mal aus:
angemessene Warmmiete - BAB-Mietanteil =
(könnte sein, dass dabei 78 rauskommt)

Dann kann ich mir aber nicht erklären, wieso die alte Gemeinde soviel gezahlt hat.

Aber gib nicht gleich auf. Ich seh hier spät abends noch mal rein.
Ausbildungsvergütung netto=626,02€, Bruttobetrag hab ich nicht im Kopf, Verdienstabrechnung nicht zur Hand (liegt zuhause).

BAB=69€

Die Fahrten Marburg-Alsfeld fallen zwar weg, aber ich muss trotzdem 2x die Woche ins Verwaltungsseminar...und das liegt nunmal in Marburg. Der Fahrtkostenanteil bleibt also gleich (Monatskarte=121,xx€)

Den Betrag für die angemessene Warmmiete kenne ich nicht, auf Nachfrage konnte mir die Mitarbeiterin der "Servicestelle" auch nichts sagen. Ich habe also den Antrag guten Glaubens eingereicht. Jetzt stehe ich hier, arbeite 40 Stunden die Woche und muss dennoch sehen, dass ich mir überhaupt etwas zu Essen kaufen kann.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 07:49   #17
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

...und, hat jmd. eine Idee?
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 11:23   #18
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Bist du über 25 Jahre alt?

Angeblich gibt es den KdU-Zuschuss nur bis 25 Jahre. Das müsste man mal im Gesetz suchen, ob das wirklich so stimmt.

Ich vermute, deine Berufsausbildungsbeihilfe 69 Euro stimmt.

Eine Nachfrage bei der Arbeitsagentur wäre es wert, ob dir bei der BAB die Heimfahrt einmal im Monat + der Freibetrag 58 Euro auf dein Nettoeinkommen zusteht. Alleine schon durch den Freibetrag hättest du 58 Euro mehr BAB.

BAB für Azubi in eigener Wohnung
348 Unterstützung zum Lebensunterhalt
149 Mietpausschale
75 Mietzuschlag, wenn die Miete über 146 Euro liegt.
=572 Euro maximal

121 Monatskarte (Fahrten zum Betrieb und zur Berufsschule)
+__ (eventuell 1 Heimfahrt im Monat)
=121 Fahrtkosten

693 Gesamtbedarf (572 + 121)
- 626 Netto-Verdienst
+ __ (evt. 58 Freibetrag wg nötiger auswärtiger Unterbringung)

= 67 BAB
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 07:00   #19
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Hallo Erolena,

danke für deine Ausführungen, allerdings ist der BAB-Satz nicht Gegenstand meiner Frage, der ist soweit korrekt.
Ja, ich bin Ü25 und nach dem Gesetz, so wurde es mir von zwei voneinander unabhängigen Stellen (verschiedene Jobcenter) berichtet, habe ich trotzdem Anspruch auf KdU-Unterstützung. Ich habe ja bereits Gelder aus meiner alten Gemeinde erhalten. Meine Frage war nur, warum meine neue Gemeinde mir auf einmal gut 90€ weniger berechnet als meine alte.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 07:05   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Zitat von Cmdr. Despair Beitrag anzeigen
Meine Frage war nur, warum meine neue Gemeinde mir auf einmal gut 90€ weniger berechnet als meine alte.
Verlange eine schriftliche Begründung...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:15   #21
Cmdr. Despair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 14
Cmdr. Despair
Standard AW: Mietzuschuss für Azubis nach §27 SGB II

Erstmal brauche ich den Bescheid. Den werde ich dann einfach hier einstellen und ggf. Widerspruch einlegen.
Cmdr. Despair ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
azubi, azubis, mietzuschuss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Azubis gesucht Muci Job - Netzwerk 0 02.11.2008 16:49
Arme Azubis ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 04.09.2008 19:35
Azubis gesucht! Stellen frei! ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 23.07.2008 10:32
Azubis aus dem Ausland ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.07.2008 22:40
Azubis bekommen Mietzuschuss-Frankfurt wolliohne U 25 0 20.12.2006 09:23


Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland