Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein Bezug und Einladung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2011, 13:04   #1
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard Kein Bezug und Einladung

Jetzt frag ich für einen Kumpel
der bekommt kein ALG II weil Familie Geld verdient
hat aber eine Einladung zu der er nicht hingehen will

nach meiner Meinung bekommt er ja eine Sperrzeit
wie wird diese dann abgerechnet

ich hab ihm ja geraten sich schlicht abzumelden
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 13:47   #2
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Auf was bekommt er eine Sperrzeit ?

Bekmmt er irgendwelche Leistungen ?
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:02   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Bitte beachte, wenn du keine Leistung ( ALG II) bekommst, mußt du/er dich auf eigene Kosten kranken- und pflegeversichern, sofern du/er nicht über die Familienversicherung mit versichert bist. Du bekommst auch keine Zuschüsse.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:04   #4
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

naja ich denke doch mal wenn er
nicht hingeht dann bekommt er ne Sperrzeit
Leistungen nein wie ich geschrieben habe

übrigens ist er nicht nen Kind sondern Ehemann
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:14   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
naja ich denke doch mal wenn er
nicht hingeht dann bekommt er ne Sperrzeit
Leistungen nein wie ich geschrieben habe

übrigens ist er nicht nen Kind sondern Ehemann
Ja was wollen sie ihm sperren ohne Leistung?

Frage was für ein Termin ist denn das?

Da fällt mir ein es wird zwar kein Rentenbeitrag mehr gezahlt, aber
da war was mit Anwartschaft, muss noch mal nachsehen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:43   #6
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ja was wollen sie ihm sperren ohne Leistung?

Frage was für ein Termin ist denn das?

Da fällt mir ein es wird zwar kein Rentenbeitrag mehr gezahlt, aber
da war was mit Anwartschaft, muss noch mal nachsehen!

Gruss
Der üblicher Termin über das weitere Vorgehen bei Arbeitslosen
und Besprechung was und was und bla bla bla

aber ich meine ich weiß es nicht 99% wenn man gemeldet ist
muß man jeden Termin und jeden VV wahrnehmen solange
man nicht abgemeldet ist und quasi arbeitssuchend gemeldet ist

oder hab ich im Blödsinn erzählt mit dem Spruch: Er sollte sich korrekt abmelden
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:47   #7
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Aber die Frage nach z.B. Krankenversicherung stellt sich ja trotzdem - selbst versichern ist teuer !
Wenn er Ehemann ist, kann er als familienversichert bei der KK der Ehefrau gemeldet werden - wenn die Ehefrau einen Job hat und regulär krankenversichert ist !
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:49   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Nein wieso Blödsinn, man kann nicht alles wissen und ich schau auch noch mal!

Zeiten der Arbeitslosigkeit ohne Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch 2 (SGB II) können rentenrechtlich als Anrechnungszeiten berücksichtigt und an Ihren Rentenversicherungsträger gemeldet werden.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn nur wegen zu berücksichtigenden Einkommens oder Vermögens keine Leistungen nach dem SGB II bezogen werden.

Und das geht mir durch den Kopf, die Anrechnungszeit, wenn er sich so abmeldet!

Bin der Meinung da habe ich was gelesen, muß noch schauen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 14:51   #9
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Das ist ja das, der bekommt keine Leistungen. Er hat aber Pflichten die er gegenüber dem Amt einzuhalten hat.

Er muss alle Termine wahrnehmen, zu denen er eingeladen wird.
Wenn er krank ist, braucht er eine AU, aber das ist klar.

Angenommen er nimmt die Termine aus einem wichtigen Grund nicht wahr, dann tritt diese 12wöchige Sperrzeit ein. Da wird er dann 12 Wochen von der Arbeitsvermittlung ausgeschlossen.

Damit diese Zeit angerechnet werden kann, als Anwartschaftszeit wegen der Rente. Muss er auch in dieser Sperrzeit jede Woche 2 Bewerbungen schreiben und diese Bewerbungen schriftlich dem Rententräger lückenlos nachweisen. Das heißt der Rententräger braucht vom gesamten Bewerbungsvorgang Kopien.

Wenn man dies nicht macht, dann wird die Zeit nicht angerechnet.
Nach der Sperrzeit muss man sich neu arbeitssuchend und arbeitslos melden.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 15:08   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

3.3 Einstellung der Vermittlung (Vermittlungssperre)

Inhalt des Gesetzes
Für arbeitslose und arbeitsuchende Nichtleistungsempfänger (außer ABM- und Job-to-Job-Kunden) gilt folgendes:
Sie können für die Dauer von zwölf Wochen von der Arbeitsvermittlung nach § 38 Abs. 3 Satz 3 ausgeschlossen werden, wenn sie ihren Pflichten nach dem § 38 Abs. 2 oder der EV bzw. den im Verwaltungsakt nach § 37 Abs. 3 Satz 4 festgelegten Verpflichtungen zu Eigenbemühungen ohne wichtigen Grund nicht nachkommen. Mit Eintritt der Vermittlungssperre erlischt die Arbeitslos- bzw. Arbeitsuchendmeldung. Der Kunde kann die Vermittlung erst nach Ablauf der 12-wöchigen Vermittlungssperre erneut in Anspruch nehmen.

Jetzt habe ich das gefunden was ich meinte!


Rentenrechtliche Aspekte

Rentenrechtlich kann die Vermittlungssperre bei arbeitslosen Nichtleistungsempfängern sowohl für den Zeitraum der Vermittlungssperre als auch für einen sich gegebenenfalls anschließenden Zeitraum der Arbeitslosigkeit erhebliche Auswirkungen haben. Insofern entsteht gegenüber den Kunden ein entsprechender Bedarf an Aufklärung und Beratung. Die HEGA 12/2008 gibt Hinweise zum„Nachweis und Meldung beitragsfreier Zeiten für die Rentenversicherung“, Ziffer 2.2.3 Absatz 5 (mit Anlage 4). Zur Meldung von Zeiten der Ausbildungssuche „Nachweis und Meldung beitragsfreier Zeiten für die Rentenversicherung“ ist Ziffer 2.3 zu beachten. Weitere Einzelheiten zu den rentenrechtlichen Aspekten sind außer unter Ziffern 2 und 3 auch im „Merkblatt für Arbeitslose – Ihre Rechte – Ihre Pflichten“ (Merkblatt 1, Ausgabe März 2009) unter Abschnitt 9 (Rentenversicherung) enthalten.

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 15:59   #11
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Meine lieben
mir ging es nicht um die Rente für meine Kumpel er ist ca 45 Jahre
alt
sondern schlicht wenn er nicht hingeht zum normalen Einladungs Termin
ob er eine Sperre bekommt und wie die verrechnet wird denn
wenn seine Frau lebenslänglich normal arbeitet dann kann ihm ja nix
treffen und das ist sein Gedangengang

nur ich bin ja immer der Typ für den Fall der Fälle was ist wenn ich seine
Frau (theoretisch) übernehme wie wird dann die evtl. Sperrzeit nach sagen wir 5 Jahren verrechnet.
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:07   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen

ich hab ihm ja geraten sich schlicht abzumelden
Du solltest dir sicher sein, bevor du so etwas rätst!

Zitat:
der bekommt kein ALG II weil Familie Geld verdient
Er hat einen Antrag gestellt?

Wie alt ist er? Hat er eine Berufsausbildung?


Zitat:
hat aber eine Einladung zu der er nicht hingehen will
Wer Leistungen will muß seinen Pflichten nachkommen - das mal grundsätzlich. Ob er hin muß, kann ich ohne Beantwortung einiger Fragen nicht ersehen.

Zitat:
naja ich denke doch mal wenn er
nicht hingeht dann bekommt er ne Sperrzeit
Sperrzeiten gibt es nur bei Bezug von ALG I
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:11   #13
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Meine lieben
mir ging es nicht um die Rente für meine Kumpel er ist ca 45 Jahre
alt
sondern schlicht wenn er nicht hingeht zum normalen Einladungs Termin
ob er eine Sperre bekommt und wie die verrechnet wird denn
wenn seine Frau lebenslänglich normal arbeitet dann kann ihm ja nix
treffen und das ist sein Gedangengang

nur ich bin ja immer der Typ für den Fall der Fälle was ist wenn ich seine
Frau (theoretisch) übernehme wie wird dann die evtl. Sperrzeit nach sagen wir 5 Jahren verrechnet.

Wie soll man dies jetzt verstehen, sage mal genau was deine Frage ist?

Auf jeden Fall kann man dies nicht so pauschal sagen, ob diese 12 Wochen angerechnet werden. Es kommt auf die Voraussetzungen an, zu denen man verpflichtet ist, und machst du dies nicht, dann hast du eben Pech gehabt.

Ja und dies wurde dir auch schon erklärt, wenn man einen Termin nicht wahrnimmt, ohne wichtigen Grund dann tritt diese Sperrzeit ein.

Und so eine Sperrzeit wird nicht erst nach 5 Jahren verrechnet. Entweder du weist deine Bewerbungen in dieser Zeit lückenlos an den Rententräger nach, oder du hast eine Fehlzeit so einfach.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:13   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Meine lieben
mir ging es nicht um die Rente für meine Kumpel er ist ca 45 Jahre
alt
sondern schlicht wenn er nicht hingeht zum normalen Einladungs Termin
ob er eine Sperre bekommt und wie die verrechnet wird denn
wenn seine Frau lebenslänglich normal arbeitet dann kann ihm ja nix
treffen und das ist sein Gedangengang

nur ich bin ja immer der Typ für den Fall der Fälle was ist wenn ich seine
Frau (theoretisch) übernehme wie wird dann die evtl. Sperrzeit nach sagen wir 5 Jahren verrechnet.
Ach elo bitte richtig lesen, es geht um die Sperre und was passiert
mit der Anwartschaft/Rente!!!!
Das sollte sich dein Kumpel gut ansehen!!!!!!!!

Das heißt wenn er eine Vermittlungssperre bekommt!

So und wenn er sich ganz abmeldet, geht die Zeit auch ab!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:21   #15
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Aber wenn es ihm egal ist, dann fehlt im eben diese Zeit und kann dann zu dem vorgegebenen Rentenalter nicht in Rente gehen.

Er muss eben dann länger arbeiten. Das ist seine alleinige Entscheidung.

Soweit denken sollte man aber schon, dass somit Fehlzeiten entstehen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:22   #16
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Gut Seepferdchen
Du weißt ich hab mich um meine Katzen zu kümmern
und nicht um einen ehemaligen Geschäftsfürhrer
der früher gesagt hat wenn er in die Kneipe kam
was soll das arbeitsscheue Gesindel hier

aber ich muß dazusagen es war nicht seine direkte
Schuld das der Arme arbeitslos wurde nur nach meiner
Meinung sehr Wohl indirekte Schuld was

Manche kennen sicher noch die Firma Hartmann
in Frankfurt und wenn die Söhne herumzocken
und man als Geschäftsfürher teilweise von Lieferanten
nix mehr bekommt dann hätte man schon früher mit
den Chefs (Eltern) sprechen können

das ist meine Meinung er hat ja ca 20 oder mehr Jahre dort gearbeitet

Das war mal meine Meinung zum Fall

Kumpel ja aber er läßt sich ja nix sagen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:25   #17
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Also, ich glaube, elo237 hat noch nicht so ganz verstanden, was ihr sagen wollt - nämlich dass es nicht um eine jetzige Rente o.ä. geht, sondern dass es sehr wohl Sperrzeiten geben wird, die für die Berechnung einer späteren Rente mitzählen !

Und dasselbe gilt z.B. auch für die Mitgliedschaft in einer KK - die ist bindend in der BRD und müßte, wenn keine Famiilienversicherung vorliegt, vom 'Kumpel' selbst gezahlt werden !

Aber vielleicht sind die Bekannten ja auch Millionäre ???
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:27   #18
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Und was soll dieses Thema jetzt zu diesem Problem sagen?

Sowie es geschildert wurde, kannst du es deinem Bekannten sagen.

Dann ist es sein Problem, was er macht.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:34   #19
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Noch einmal klar und deutlich.

Ist dein Bekannter jetzt arbeitssuchend und arbeitslos gemeldet?

Oder was sonst.


Wenn du Arbeitslos ohne Leistungsbezug gemeldet bist, dann hast du Pflichten zu erfüllen. Dies sind jeden Termin wahrnehmen. Und wenn du krank bist, dann du AU-Bescheinigung.

Kommst du deinen Pflichten nicht nach, du nimmst Termine nicht war, du schreibst keine eigenen Bewerbungen, du bewirbst dich nicht auf VV oder du stellst dich nicht vor. Dann tritt eine Sperrzeit von 12 Wochen ein. 12 Wochen wirst du aus der Arbeitsvermittlung ausgeschlossen. In dieser Sperrzeit musst du weiterhin Bewerbungen nachweisen, wie es mehrfach schon erwähnt wurde. Machst du das nicht. Fehlen dir ganz einfach diese 12 Wochen an deiner Anwartschaftszeit. Also dann musst du länger Arbeiten bis du in Rente gehen kannst.

Hast du es jetzt verstanden?

Diese Sperre tritt ein, wenn er den Termin nicht wahrnimmt. Sofern er keinen wichtigen Grund als Verhinderungsgrund angibt. Und da kennt der SB keine Gnade.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 16:37   #20
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Gut Seepferdchen
Du weißt ich hab mich um meine Katzen zu kümmern
und nicht um einen ehemaligen Geschäftsfürhrer
der früher gesagt hat wenn er in die Kneipe kam
was soll das arbeitsscheue Gesindel hier

aber ich muß dazusagen es war nicht seine direkte
Schuld das der Arme arbeitslos wurde nur nach meiner
Meinung sehr Wohl indirekte Schuld was

Manche kennen sicher noch die Firma Hartmann
in Frankfurt und wenn die Söhne herumzocken
und man als Geschäftsfürher teilweise von Lieferanten
nix mehr bekommt dann hätte man schon früher mit
den Chefs (Eltern) sprechen können

das ist meine Meinung er hat ja ca 20 oder mehr Jahre dort gearbeitet

Das war mal meine Meinung zum Fall

Kumpel ja aber er läßt sich ja nix sagen
Ach elo, vieleicht habe ich mich auch etwas umständlich ausgedrückt!

Und wer einmal solche Sätze gesprochen hat, na lass gut sein,
dann denke ich kümmern wir uns um unsere Fellnasen, da gibt es
ein dankbares "miau"!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 18:21   #21
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

ich weiß jetzt nicht mehr weiter ????

das ict ein Beitrag der von Email kommt ?

es geht hier noch einmal um die Frage ist dein Bekannter Freund beim Jobcenter oder bei der Agentur für Arbeitssuchend oder Arbeitslos gemeldet?

Hat er vorher ALG 1 bekommen? Das sollte man wissen, dass man gezielt schauen kann, ob hier der Paragraph greift.
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 18:23   #22
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ach elo, vieleicht habe ich mich auch etwas umständlich ausgedrückt!

Und wer einmal solche Sätze gesprochen hat, na lass gut sein,
dann denke ich kümmern wir uns um unsere Fellnasen, da gibt es
ein dankbares "miau"!

Gruss Seepferdchen
mein seepferdchen
glaub mir ich hätt das nochmal aufgerißen

Dieter
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 18:29   #23
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Diese Fragen wurden dir gestellt? Wieso stellst du sie jetzt hier????

Wenn man dir jetzt helfen soll, dann sage genau was Sache ist!!!!!!!!!!!!!!!


Ist dein Freund arbeitssuchend und arbeitslos ohne Bezug gemeldet?

Beim Jobcenter oder beim Jobcenter? Das solltest du aber wissen.

Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 18:31   #24
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat:


Also, ich glaube, elo237 hat noch nicht so ganz verstanden, was ihr sagen wollt - nämlich dass es nicht um eine jetzige Rente o.ä. geht, sondern dass es sehr wohl Sperrzeiten geben wird, die für die Berechnung einer späteren Rente mitzählen !

Und dasselbe gilt z.B. auch für die Mitgliedschaft in einer KK - die ist bindend in der BRD und müßte, wenn keine Famiilienversicherung vorliegt, vom 'Kumpel' selbst gezahlt werden !

Aber vielleicht sind die Bekannten ja auch Millionäre ???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 18:34   #25
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Bezug und Einladung

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
mein seepferdchen
glaub mir ich hätt das nochmal aufgerißen

Dieter

Ich glaube du willst mich hier auf die Schaukel nehmen. Dann setze ich dich einfach auf igno und fertig.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bezug, einladung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EVG obwohl kein Bezug von ALG II ??? Glyzine Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 29.09.2011 11:48
Brennstoffbeihilfe, kein laufender ALG2 Bezug Morphes KDU - Miete / Untermiete 3 21.08.2011 11:35
§125,kein 6 monat.Bezug v.KG vor Antragstellung ALG1 RICHARD II ALG I 5 27.04.2011 01:12
EGV Von ARGE aber kein Bezug HH Chef Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 29.12.2009 06:26
Kein ALG I wenn ALG II Bezug? verzweifelt 2009 Allgemeine Fragen 13 18.10.2009 11:24


Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland