Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arge Dortmund verlangt EK Ausgefüllt für 1€ Job

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2011, 12:11   #1
scrat.no1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 1
scrat.no1
Standard Arge Dortmund verlangt EK Ausgefüllt für 1€ Job

Hallo,

ich habe am 10 Mai 2011 ein 1€ Job der 9 Monate geht.
Mit abgabe des Antrags zur Weiterbewilligung der Leistung
wurde mir Erläutert in der Arge Dortmund (Luisenstr.)
das ich dafür eine EK ausfüllen müsste.
Was ich bis Dato nie musste !
Die habe ich Verweigert und gesagt,das 1 € Jobs generell nicht
Angerechnet werden dürfen,und das man dafür die EK nicht braucht.
Zudem der 1€ Job selbst von der Arge Dortmund gegeben wurde,und dies unter meiner BG-Nummer auch zu finden ist.

Heute bekam ich 2 Briefe,der eine mit der Weiterbewilligung von
01.11.2011 bis April 2012. Und ein Brief,wo doch eine EK einreichen solte für Einkünfte jeglicher Art ! Auch wenn sie nicht Angerechnet werden dürfen !

Für mich doch eher Schikane für Leute die sich selber bei der Arge melden,damit sie der Öffentlichkeit für den 1€ dienen dürfen .

Wie sieht es bei euch aus,musstet ihr bei Tätigkeit eines 1€ Jobs eine EK Ausfüllen oder ist das jetzt Gang un Gebe,um die selbst Veschuldeten Bankrotten Haushalte der Städte zu finanzieren .
scrat.no1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 12:45   #2
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Arge Dortmund verlangt EK Ausgefüllt für 1€ Job

Die Anlage EK wird mittlerweile bei jedem Weiterbewilligngsantrag verlangt und das unabhängig davon, ob jemand arbeitet oder nicht.

Mit Deinem Ein-Euro-Job hat das jetzt gar nichts zu tun. Im Formular selbst musst Du ihn auch nicht angeben, weil dafür gar keine Eintragungen vorgesehen sind.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, ausgefüllt, dortmund, verlangt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KDU Bescheid ohne Berechnung, und unvollständig ausgefüllt, …. Lina_5 KDU - Miete / Untermiete 3 18.08.2011 09:48
antrag verkehrt ausgefüllt =( - was nun smiley74 ALG II 3 05.09.2008 07:36
ARGE Dortmund und Randstadt Dortmund machen gemeinsame Sache amondaro ALG II 13 09.02.2007 09:47
ARGE Dortmund moonshine AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 15.03.2006 16:40
ALG2 eingestellt - Folgeantrag nicht ausgefüllt megagonzo ALG II 10 28.10.2005 17:05


Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland