Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2011, 22:48   #1
alfa100->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 99
alfa100
Ausrufezeichen Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

Habe einen Antrag auf Mittagsverpflegung für meine Kinder gestellt.
Die ARGE will unbedingt dass ich eine Abtretungserklärung unterschreibe damit sie den einen Euro pro Tag einbehalten und direkt mit der Schule abrechnen.

Das Problem ist, dass im Fall z.B. einer Krankheit oder wenn an einem Tag das Essen nicht den Kinder zusagen würde, ich benachteiligt währe weil der Eigenanteil ja direkt von der ARGE einbehalten währe.

Seit Monaten schreiben die mir, dass ich unterschreiben soll und ich antworte immer dass ich direkt mit der Schule abrechnen werde und sie einfach ihren Teil auch direkt an die Schule überweisen sollen.

ARGE begründet mit Mehraufwand und ich mit Benachteiligung.

Für die Monate Januar-Juni 2011 wollen die Nachweise.
Die Schule gibt aber keine Quitung sondern eine Essensmarke die gleich abgegeben wird.

Was tun?
Wie ist die Rechtslage?
Vielen Dank
alfa100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 10:46   #2
EineSuchende
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 182
EineSuchende Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

Wieso eigentlich ein Euro? Der eine Euro ist dein Eigenanteil.

Den zahlt dir keine Arge!

Die genaue Rechtsgrundlage kenn ich nicht, aber bei mir ist es auch so, dass der Essensanbieter mir diesen einen Euro abzieht pro Tag und por Kind und die Arge zahlt den Rest, der Essensanbieter schickt dazu einmal im Monat eine Sammelrechnung ans JA (für die Wohngeldbezieherkinder) und an die Arge für die ALG2-Kinder.

In dem Fall, in dem dein Kind nicht in der Schule ist oder aus anderen Gründen nicht isst, steht dir auch dieses Geld nicht zu. Und das ist doch auch richtig so, du kannst doch nicht Geld bekommen für Tage, an denen dein Kind nicht isst. Das wäre dann zweckentfremdetes Ausgeben.

Mein Kind isst auch nicht jeden Tag, also melde ich es ab und dann brauch ich auch diesen einen € (der ja mein Eigenanteil ist) nicht zahlen und die Arge den Rest auch nicht.
EineSuchende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 10:53   #3
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.122
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

@einesuchende:

genau wie du es beschreibst möchte es die te doch haben....

das amt möchte den 1€ eigenanteil, der im regelsatz enthalten ist, aber gleich einbehalten, also nicht auszahlen. und das geht so nicht.

die te möchte nicht den zuschuss der arge erhalten, aber auch nicht den 1€ eigenanteil an die arge abtreten, eben weil das kind nicht immer isst.
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 11:24   #4
alfa100->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 99
alfa100
Standard AW: Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

Zitat von EineSuchende Beitrag anzeigen
Wieso eigentlich ein Euro? Der eine Euro ist dein Eigenanteil.

Den zahlt dir keine Arge!
.
Ich möchte lediglich dass ich meinen Eigenanteil direkt an die Schule überweise da ansonsten ich wie im Ersten Post angegeben, benachteiligt währe.

Wie gesagt, die ARGE soll ihren Anteil direkt an die Schule überweisen und ich meinen.
Von einer Auszahlung ist hier keine Rede


Gruß alfa100
alfa100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 20:09   #5
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

Du bist nicht nur wirtschaftlich benachteiligt. Du, Dein Kind wird jeden Tag aufs Neue geoutet.
Eine Direktleistung kommt nur in Frage, wenn Du nachweislich nicht in der Lage bist, es selbst zu organisieren.
Nachweise für die zeit vor Verkündung der Gesetze ist blanker Unsinn.
Mehraufwand äh Verwaltungsaufwand ist ein Nebenprodukt jeder Verwaltung.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 21:04   #6
alfa100->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 99
alfa100
Standard AW: Abtretungserklärung für Mittagsessen in der Schule

Weil ich die Abtretungserklärung nicht unterschreiben will ist ja kein Ablehnungsgrund.

Jetzt hat sich die ARGE gemeldet, dass die für mich Taggenau abrechnen werden und somit laut ARGE kein Nachteil, den ich ja argumentiert habe, vorhanden ist.

Das Formular wurde dementsprechend angepasst.

Jetzt stehe ich aber ganz blöd ohne weitere Argumente da
alfa100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abtretungserklärung, mittagsessen, schule

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Werben fürs Sterben! - „Die Schule der Nation ist die Schule“ Martin Behrsing NRW 0 11.08.2010 18:28
Krankenvers. will Abtretungserklärung ethos07 Schulden 18 24.02.2009 14:01
Abtretungserklärung Kaution ?! Daniel312 KDU - Miete / Untermiete 7 29.12.2008 07:25
Kostenfreies Mittagsessen als Sofortmaßnahme gefordert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.02.2008 13:00
Abtretungserklärung wiederufen? ZweiLeipziger81 ALG II 2 02.06.2007 11:17


Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland