Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> mit Partner BG

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2011, 20:43   #1
BELLANDI->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 1
BELLANDI
Ausrufezeichen mit Partner BG

Huhu !

Kurze Frage ...

mein Freund (ALG 1 ab diesen Monat) und Ich (ALG 2 seit Juni) wohnen im Moment schon zusammen - jedoch als WG, ich habe einen Untermietvertrag !

Nun müssen wir evtl aus der Wohnung raus (Miete steht noch offen, weil sein EX Chef 3 Monate einfach nicht gezahlt hat und da haben sich dann noch tausend andere Sachen gehäuft, somit steht immernoch Miete offen nachdem gezahlt wurde)

Wenn wir nun als Paar zusammen ziehen wollen - wie läuft das mit dem Geld, kann jeder seinen berechneten Satz erhalten ? Wir wollen nicht, dass einem von uns was abgezogen wird oder so, da wir beide viele laufenden Kosten haben.

Auch wenn einer von uns jetzt bald wieder n Job hat (Ich ab Nov, bis dahin mach ne Maßnahme, im Nov ist Festeinstellung dann), kann man es irgendwie hinbekommen, dass jeder sein Geld hat - obwohl man als Paar zusammen lebt ?

Auch wenn wir in der Wohnung bleiben könnten, wenn z.B. Mietschulden übernommen werden würden, würden wir eben zum Amt gehen und sagen, wir würden jetzt als Paar zusammen wohnen würden (lassen uns noch was Passendes einfallen wie wir das denen beibringen wollen)

Hoffe ihr versteht alles hier :)

Was noch dazu kommt : würde uns ein 3 Zimmer zustehen, also seine Tochter kommt alle 14 Tage zu Besuch (8 Jahre), das wäre super !

(Das Alter wird bei uns keine Rolle spielen, Ich, 20 - wohne schon lange lange selbstständig, da es bei Eltern oder so nicht möglich war, Er 29 sowieso nicht ...)

Ja und wie gesagt ER : Alg 1 - ICH: Alg 2

Soo, nu haut mal rin in die Tasten ;)

LG BELLANDI
BELLANDI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2011, 21:57   #2
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: mit Partner BG

Zitat von BELLANDI Beitrag anzeigen
Huhu !

Kurze Frage ...

mein Freund (ALG 1 ab diesen Monat) und Ich (ALG 2 seit Juni) wohnen im Moment schon zusammen - jedoch als WG, ich habe einen Untermietvertrag !

Nun müssen wir evtl aus der Wohnung raus (Miete steht noch offen, weil sein EX Chef 3 Monate einfach nicht gezahlt hat und da haben sich dann noch tausend andere Sachen gehäuft, somit steht immernoch Miete offen nachdem gezahlt wurde)

Wenn wir nun als Paar zusammen ziehen wollen - wie läuft das mit dem Geld, kann jeder seinen berechneten Satz erhalten ? Wir wollen nicht, dass einem von uns was abgezogen wird oder so, da wir beide viele laufenden Kosten haben.

Auch wenn einer von uns jetzt bald wieder n Job hat (Ich ab Nov, bis dahin mach ne Maßnahme, im Nov ist Festeinstellung dann), kann man es irgendwie hinbekommen, dass jeder sein Geld hat - obwohl man als Paar zusammen lebt ?

Auch wenn wir in der Wohnung bleiben könnten, wenn z.B. Mietschulden übernommen werden würden, würden wir eben zum Amt gehen und sagen, wir würden jetzt als Paar zusammen wohnen würden (lassen uns noch was Passendes einfallen wie wir das denen beibringen wollen)

Hoffe ihr versteht alles hier :)

Was noch dazu kommt : würde uns ein 3 Zimmer zustehen, also seine Tochter kommt alle 14 Tage zu Besuch (8 Jahre), das wäre super !

(Das Alter wird bei uns keine Rolle spielen, Ich, 20 - wohne schon lange lange selbstständig, da es bei Eltern oder so nicht möglich war, Er 29 sowieso nicht ...)

Ja und wie gesagt ER : Alg 1 - ICH: Alg 2

Soo, nu haut mal rin in die Tasten ;)

LG BELLANDI
Hallo Bellandi,
Ihr zwo Beide seid eine Einstehensgemeinschaft - und bildet zusammen eine BG mit einem reduzierten Regelsatz zuzügl. KdU.
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2011, 08:14   #3
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: mit Partner BG

J. es reicht!

Erzähl bitte wo es irgend ein Gesetz in Deustchland gibt wonach 2 nicht miteinander verwandte Personen füreinander einstehen müssen wenn sie kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben. Das die ARGE wegen einer Rechtswidrigkeit die vorsätzlich ins SGB eingebaut wurde, die beiden versucht haftbar zu machen, ist die eine. Doch du als angeblicher Sozialarbeiter solltest es besser wissen. Zeigst du jetzt dein wahres Gesicht?

Wenn die ARGE das versucht, müßt ihr euch wehren. Sucht mal ein bißerl im Forum.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
partner, wg bg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
partner zieht aus melie KDU - Miete / Untermiete 13 20.02.2011 14:16
Unterhalt vom Partner schelm13 Allgemeine Fragen 13 10.05.2010 18:17
Einkommen Partner Stadtmusikant Schulden 1 24.01.2010 22:11
ALG II und Partner selbständig? Rudi1979 Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 12.02.2008 10:49
Partner für Existenzgründung charly Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 27.01.2006 17:43


Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland