Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gibt es da regeln und §§§ oder bin ich denen schutzlos ausgeliefert?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2011, 06:17   #1
Jenny43->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1
Jenny43
Standard Gibt es da regeln und §§§ oder bin ich denen schutzlos ausgeliefert?

Guten morgen an alle

wie geht man mit Jobcenter Mitarbeitern um die für einen selbst nicht verantwortlich und zuständig sind??? Ich bin selbständig und werde von Mitarbeitern eines anderen teams für nichtselbständige mit Schreiben regelrecht belästigt. das geht schon seit 2 monaten so, immer dieselben schreiben mit angboten und androhungen von sanktionen, passiert ist bislang noch nichts. Dabei führe ich einen kleinen Laden, auf den Wunsch des selbständigen teams diesen aufzugeben kann ich doch nicht eingehen.

Die ganzen Antworten mit Einschreiben kosten auch Geld.
Gibt es da regeln und §§§ oder bin ich wirklich auch jobcenter leuten rede und antwort schuldig die mit meinem fall aber auch garnix zu tun habe?? kann das sein?

Herzlichen dank,
jenny
Jenny43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 07:23   #2
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Gibt es da regeln und §§§ oder bin ich denen schutzlos ausgeliefert?

wenn bis jetzt nichts passiert ist würde ich den quark ignorieren, du bist in der position reagieren zu können wenn da mal etwas kommt, schließlich führst du ein geschäft und erwirtschaftest einkommen.
ist das zu wenig um von H4 wegzukommen, dann musst du dich normalerweise weiterhin darum kümmern das deine einnahmen steigen, was du aber nicht machen musst, einen sinnlosjob anzunehmen der dich nicht besser stellt.

am besten du stellst mal so einen VV ein, damit man mal sieht was die genau von dir wollen.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausgeliefert, regeln, schutzlos

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DO Strassenstrich Abschaffen oder Regeln? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.05.2011 08:33
Erwerbstätig, weniger zwängen der Behörde ausgeliefert?? Elinaa ALG II 6 19.03.2011 14:43
Hartz-IV-Empfänger sind nicht nur arm - sie fühlen sich ausgeliefert und schutzlos druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 17.10.2010 13:00
Internet: Regeln oder raushalten? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.07.2010 08:47
Ausgeliefert der geballten Inkompetenz? fraenkin Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 06.06.2010 19:12


Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland