Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2011, 08:07   #1
MellaBella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Hallo,

wollte mal fragen, wenn ich meinen 6jährigen und 10 jährigen Sohn in einem Verein anmelde, zahlt das Amt dafür?

Habe gestern von meinem 6jährigen Sohn mit der Lehrerin gesprochen, da er ein sehr aufgewecktes Kind ist, könnte ein Sportverein nicht schaden um ausgeglichener zu werden.

Dann möchte ich meinen kleinen in die Betreuung bringen, wo er Hausaufgaben und auch einige Erfahrungen, Erlebnisse hat , allerdings die mtl. Kosten sind 50€ und da wir für die Fahrtkosten aufm Weg zur Arbeit für Mann und für meine 2 grossen Kinder (10 und 12) finanzieren sind gesmt 200Eur. wird es knapp mit dem Geld... finnaziert sowas das amt auch??

Was muss ich vorlegen für die Kosten des Vereins und Betreuung
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:40   #2
TJPK->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2011
Beiträge: 15
TJPK
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Hallo !!!


Als erstes Gehst du zu einen Verein Holst dir dort Einen Mitgliedschaftsantrag .wo halt alles drauf steht kosten usw ... damit gehst du zum amt

da solltest du ein schreibenBekommen was du ausfüllen musst auf übernahme oder teil übernahme der Kosten ....Manchmal übernehmen sie nur ein teil der kosten ..bei meinen kind haben sie für die aktivität im sportverein komplett übernommen .
Ich Denke da sollten keine probleme sein .



Du schreibst von einer betreung ...bzw haushausgaben hilfe ...

Bist du bzw du und dein mann berufstätig ???
TJPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:44   #3
MellaBella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

mein mann ist berufstätig... er zahlt schon 200€ fahrtkosten und miete wird vom amt auch nicht mehr komplett übernommen, so muss er auch ein teil der miete zahlen...

habe angerufen und sie sagte das es nicht übernommen wird...die betreuuung
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:45   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Nicht anrufen! Schriftlich gegen Abgabebestätigung beantragen und auf Bescheid bestehen.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:49   #5
MellaBella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

sie fragte mich was des für ne betreuung sei..es ist eine normale kinderbetreuung nachmittags, die hausaufgabenhilfe gibt, und ausflüge oder sonstiges mit den kids machen... da ich ja 6 Kinder habe, meine 2 Grossen haben hausaufgabenbetreuung schon in der Schule und da muss ich auch nix für zahlen...

Ist das etwa rechtswidrig das sie für die kosten net zahlen??? Oder wieso soll ich es schriftlich beantragen?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:50   #6
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Weil die mündlich und ohne Nachweis immer sagen, dass sie nix zahlen.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 08:51   #7
TJPK->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2011
Beiträge: 15
TJPK
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Zitat von MellaBella Beitrag anzeigen
mein mann ist berufstätig... er zahlt schon 200€ fahrtkosten und miete wird vom amt auch nicht mehr komplett übernommen, so muss er auch ein teil der miete zahlen...

habe angerufen und sie sagte das es nicht übernommen wird...die betreuuung
Ok Also Das mit dem Betreuen stelle ich mir das wieso recht schwer vorstelle da du zuhause bist und bei hausaufgaben usw helfen kannst

Aber bei einen sport verein könntest du evt chance haben ...

Und immer alles schriftlich aufsetzen und um eine eingangsbestätigung vom amt verlangen ..... Denn die wimmeln dich eh sonst nur so ab
TJPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:02   #8
Babbelfisch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 557
Babbelfisch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Sportverein: Hier stehen Deinem Kind 10€/Monat zu (Bildungs- und Teilhabepaket). Mach es so wie TJPK vorschlug.

Kinderbetreuung: Die wird in der Regel nach dem SGB VIII (nicht SGB II) übernommen (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Da würde ich mal zum Jugendamt/Rathaus gehen und mich erkundigen. Vielleicht kann dir auch erst einmal die Einrichtung, in die Dein Kind soll, weiterhelfen. Die Kostenübernahme (bzw. -beteiligung ist Einkommensabhängig und in den Bundesländern unterschiedlich geregelt). Bei uns zahlt die Stadt dafür. (Bayern)
Babbelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:18   #9
MellaBella
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Ja da werd ich mich nochmal beim JA. erkundigen..

Danke für Eure Antworten.. meine Sachbearbeiterin schickt mir die Unterlagen zu für den Verein.

Liebe Grüsse
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 09:58   #10
Babbelfisch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 557
Babbelfisch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Bei Euch ist es auch so, dass Betreuungskosten einkommensabhängig übernommen/bezuschußt werden:

Landesportal Hessen - Kinderbetreuung
Babbelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kinderbetreuungzahlt, verein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Verein der Versager wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.06.2010 18:47
Verein der Hartz IV-Denunzianten Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 70 01.11.2008 18:06
Zug um Zug Köln der letzte Verein! mrxmen Allgemeine Fragen 1 02.10.2008 12:26
Aufwandsentschädigung von Verein Andi_ ALG II 1 13.05.2006 16:13


Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland