Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktionen???

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2011, 11:31   #1
Glyzine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Sanktionen???

Hallo,

ich habe gerade eine EVG unterschrieben, das Übliche, ich bewerbe mich auf die angebotenen Vermittlungsvorschläge und werde sanktioniert wenn ich das nicht tue.

Ich habe einen befristeten Job. Natürlich bewerbe ich mich um bald wieder was Neues zu haben, auf selbstgesuchte Stellen und auf die Vermittlungsvorschläge.

Was mich auch wundert ist, was wollen die denn sanktionieren? Ich bekomme kein Geld vom JC wegen dem Lohn. Außerdem ist der Bewilligungszeitraum abgelaufen. Da ich Arbeit habe, habe ich keine Weiterbewilligung beantragt. Angenommen, ich mache einen Fehler und erhalte eine Sanktion über drei Monate. Dann vielleicht noch eine Sanktion die sich aufsummiert. Wie sähe das in der Praxis aus? 0,- Euro ALG II minus 30% Sanktion = 0 x drei Monate = 0.

Die Frage ist, haben die sich schlicht vertan oder steckt ein böser Plan dahinter, etwa dass die Sanktion bis zum Sanktnimmerleinstag bestehen bleibt?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 11:36   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sanktionen???

Sanktionen wirken auch auf Zeiträume aus, wenn du wieder ALG II beantragst.

Warum unterschreibst du eine EGV, obwohl das Nicht-Unterschreiben nicht mehr sanktioniert werden darf seit April 2011?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 11:54   #3
Glyzine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sanktionen???

Hallo Kiwi, danke für die schnelle Antwort.

Heißt das, ich bekomme im September eine Sanktion für drei Monate. Im Januar 2012 beantrage ich ALG II und werde drei Monate sanktioniert?

Gibt es eine Verjährungsfrist?

Und wirkt sich die Sanktion auch auf ALG I oder Wohngeld aus?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktionen identic AfA /Jobcenter / Optionskommunen 12 22.05.2011 12:35
Sanktionen Alf1964 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 19 06.05.2011 22:01
SANKTIONEN WEGBLOGGEN - Blogger gegen Hartz IV-Sanktionen! pixelfool Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 04.10.2009 01:20
Sanktionen Adjunta Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 07.07.2007 08:16


Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland