Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2011, 20:21   #1
Operarius
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Hallo,

ich habe mal eine Frage - bin mir nicht sicher ob ich mich damit beim JC "strafbar" mache.

Wenn ich jetzt mein Bewerbertagebuch (mit meinen Bewerbungen) schreibe, muss ich da die Vorlage benutzen die ich bekommen habe - ist das Pflicht? (oder eher eine Hilfestellung?)

Ein Bekannter hat mir gesagt er hat fürher alles formlos als Brief geschrieben: "Sehr geehrter Her XYZ, hiermit teile ich Ihnen meine BEwerbungebemühungen für den Monat XY 2011 mit: ...."

Geht das auch oder generell verboten? In der Vorlage will man Datum, Firma, Anschrift, Telefonnummer, AP, etc. Damit kann ich mir doch bestimmt, falls ein Feld nicht ausgefüllt ist, Sanktionen einhandeln.

Wie macht Ihr das?

Operarius
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:26   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Du kannst dir auch eine Exceltabelle machen oder sont irgendwelche Aufzeichnungen. An irgendwelche Formblätter bist du nicht gebunden. Es zählt alles, was ein Nachweis ist.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:29   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.893
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Ich erfasse alle meine Eigenbemühungen in Excellisten und reiche sie auch so ein. Es hat noch nie Probleme gegeben.

Die wurden anstandslos akzeptiert.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:32   #4
Operarius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Guten Abend Herr Behrsing,

reicht es denn da auch wenn ich das Unternehmen nenne, Datum der Bewerbung, Art der Bewerbung und Ergebnis?

Ich habe Angst, wenn ich alles ins kleinste Detail aufschreibe, dass man (wenn man möchte) mir schneller eine Sanktion aufs Auge drücken könnte.

Wenn ich nach Details gefragt werde, habe ich kein Problem mit meinem SB darüber zu sprechen ...

Operarius
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:36   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.893
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Verlangen sie die Telefonnummer wenn du dich schriftlich bewirbst?

Ich dachte die Telefonnummer wird verlangt, wenn du dich dort nur telefonisch erkundigst. Also Firma, Anschrift, Uhrzeit, Datum, Absprechpartner und Telefonnummer.

Aber ich habe bei normalen schriftlichen Bewerbungen, oder per Mail noch nie eine Telefonnummer angegeben und da kam auch keine Rückfrage.

Aber vielleicht steht es ja so in deiner EGV drin.

Und wenn du von den Firmen wo du dich beworben hast, eine Eingangsbestätigung oder eine Absage bekommst, kannst du davon eine Kopie deinem SB vorlegen. Somit weist du doch nach, dass du dich selber bemühst, wo ist jetzt da dein Problem?????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 20:50   #6
Operarius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Es ging mir nur darum, ob alle Felder in dem Vordruck des Bewerbungs/Eigenbemühungs- Nachweises pflicht sind.

Als ich vor 1 Monat noch ALG1 hatte, reichte eine Liste mit den Unternehmen, bei denen ich mich in einem Monat beworben habe.

Anhand aller möglichen Fallstricke bei ALG2 (von denen ich hier gelesen habe) möchte ich wirklich nur die nötigsten Angaben machen. Meiner Meinung nach reicht es das ich sage:

Im Monat 08/2011 habe ich mich bei folgenden Unternehmen beworben, ggf. das Ergebnis z.B. Absage oder die Info das die Auswahl noch ein bisschen dauert.
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 21:23   #7
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Ansprechpartner, Art der Bewerbung und Art der Kontaktaufnahme gehören schon im Nachweis rein. Zu deiner eigenen Sicherheit, sollte der AG behaupten, du hättest dich nicht beworben.
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 21:51   #8
Operarius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Gut, damit kann ich leben.
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 00:23   #9
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.221
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Also ich nutze eine PDF ausm Netz.

eMail Adresse und Tel. lasse ich aus Platzgründen meist weg. Adresse + Ansprechpartner muss reichen. Dazu noch als was, wann und wie man sich beworben hat.

Sollen se halt per Post bei den Unternehmen anfragen, die sind eh genervt davon dem Jobcenter Rechnung tragen zu müssen... oft genug Miterlebt das Unternehmer diese Antwortschreiben einfach nur Nerven... anders bei Zeitarbeitsfirmen und co... die freuen sich. Nutzen sowas eher als Druckmittel um ihre Lohnsklaven zu bekommen.


Wichtig ist evtl. noch zu Wissen das Vermittlungsvorschläge wohl nicht auf die Nachweisliste Eigenbemühungen sollen.
__

Dummheit ist ein Segen, Intelligenz ein Fluch
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 00:30   #10
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Ich mach das so:

Firma Tralala ohne Adresse
persönlich/telefonisch/schriftlich
Datum
(Ergebnis)

Wurde bisher nie beanstandet.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 09:33   #11
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Auch ein Anruf aus dem Telefonbuch zählt als eine Bemühung. Einfach eine Tabelle anfertigen und alles dort eintragen. Ich hätte nie einen Mangel an Stellen, da im Telefonbuch genug Adressen stehen.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 11:10   #12
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen?

Ich habe eine Excel Tabelle mit Datum, Firma mit Ort, schriftlich oder online und eine Spalte für Absage.
Alle mit Vorstellungsgespräch bekommen einen gelben Hintergrund.
Smiley32 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eigenbemühungen, nachweis, vorlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis der Eigenbemühungen Vincet Allgemeine Fragen 39 20.12.2010 15:58
Nachweis von Eigenbemühungen Superreich Allgemeine Fragen 17 04.02.2010 13:03
Nachweis von Eigenbemühungen FredFeuerstein76 ALG II 5 25.01.2009 11:30
Eigenbemühungen u. der Nachweis maddy Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 25.09.2008 20:43
Nachweis von ^Eigenbemühungen mercator Allgemeine Fragen 44 12.04.2006 15:09


Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland