Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anspruch auf Fahrkosten im zweitem Bildungsweg

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2011, 07:02   #1
susi0815->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 198
susi0815
Standard Anspruch auf Fahrkosten im zweitem Bildungsweg

Guten morgen liebe Gemeinde ;-)

heut hab ich auch mal wieder ein kleines Problem,eigentlich zwei.

Erstes: Wie ich ja schon mal schrieb mache ich nochmal die 9/10 Klasse mit abschließendem Abi.Aufgrund meines Alters steht mir ja kein bafög zu.ALG2 bekomme ich nur nach langem Hin und her. Es ist ja so das Schüler und Studenten mit ihrem Ausweis Vergünstigungen erhalten. Ich habe einen Studentenausweis auf dem aber steht das ich Schüler bin. Nur aus diesem grund habe ich keinen Anspruch auf Studententarife. Schüler Tarife darf ich auch nicht nutzen da ich zu alt bin.(ist alles wohl alterseingeschränkt). Ich bekomme auch absolut keine Hilfe aus dem Bildungspaket.Keine Schülbücher und nix.

Das heißt: ich muss von meinem ALG2 alles selbst zahlen und in voller Höhe. Und ich muss das Geld meines Kindes dafür mit benutzen.Uns bleiben nach allen abzügen 230 Euro zum leben-. Das Schulgeld was mein Sohn bekommt darf ich für meine Schulbücher nicht nutzen,obwohl er es garnicht benötigt.

Ich fahre mit dem Auto meines Partners zur Schule und trage die Kosten selbst. Nun meine Frage: Habe ich wirklich keinen Anspruch auf irgendwelche Unterstützungen?Muss ARGE die Fahrkosten übernehmen?

Das zweite : Ich habe meine Beriebskostenabrechnung erhalten: 840 Euro Nachzahlung.... und die übernehmen das anstandslos. Keine Aufforderung die Kosten zu senken oder ne andere Wohnung zu suchen.... das ist nicht mehr normal. Kurze Info dazu: ich kämpfe schon ne Weile darum das die mir einen Umzug in eine kleinere günstigere Wohnung genehmigen weil meine mit über 80 qm und fast 500 euro Miete für zwei Personen zu groß und zu teuer ist,.Nur sehen die das bei der Arge nicht so..Was soll ich da noch machen? Anwalt wurde schon konsultiert aber der kann da nicht wirklich helfen weil keine Dringlichkeit besteht und wenn Arge die hohen Kosten übernimmt dann ist das korrekt so...aber das ist ja von Seiten der Arge unwirtschaftliches Verhalten oder?

Muss noch erwähnen das ich die Kosten nicht senken kann ,da ich komplett Aussenwände habe und in Platte wohne.Da heize ich eigentlich nur den Hof aber nicht meine Wohnung.ich habe zum Beispiel im Bad im Winter eine Kerntemperatur von 5 Grad und keine heizung.Und damit es wenigstens ein wenig warm ist muss ich alle Heizkörper voll aufdrehen und die Türen offen lassen.

Ich bedanke mich bei euch jetzt schon für das geduldige Lesen und beantworten.
susi0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 12:38   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.650
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anspruch auf Fahrkosten im zweitem Bildungsweg

ich schubs mal deien Anfrage nach oben!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anspruch, bildungsweg, fahrkosten, zweitem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anspruch auf Leistung - Erstausbildung - 26Jahre - kein Anspruch auf Bafög Tine284 ALG II 2 14.08.2010 11:54
VG Trier: Zweiter Bildungsweg geht Wehrdienst‎ vor WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.03.2010 15:55
Der letzte Bildungsweg Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 10.08.2008 21:04
2. Bildungsweg & Harz4 Kameltreiber-Herbert Allgemeine Fragen 16 10.06.2007 12:31
AlgII Bewilligungszeitraum bei zweitem Folgeantrag nur 4 Mon themondi ALG II 3 01.12.2005 19:48


Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland