Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2011, 10:53   #1
Omega794->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Erfurt
Beiträge: 69
Omega794
Böse ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Hallo liebe Freunde,

ich habe ein paar Fragen,die mir jemand von Euch bestimmt beantworten kann.
Ich habe eine Freundin 43 ,die mit Ihrer 7 jährigen Tochter auf 60qm wohnt und zusammen mit ihr nur 565.32 SGB II erhält.
Darin enthalten ist bereits der Mietanteil!!!!!362,56(warm)

Einnahmen bestehen nur aus 13,-€ Unterhaltsvorschuß, 128,-€ Wohngeld (Kinderwohngeld) und 184,-€ Kindergeld.
Nachdem ich alle Daten durch den aktuellen ALG-II Rechner gejagt habe,sagte Der mir,dass Ihr aber voraussichtlich 867.66€ zuständen?
Könnt ihr mir sagen ob und was Sie machen kann?
Ihr letzter Bescheid ist von Juli 2011 und ich habe bereits Widerspruch eingelegt.
Welche Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Hilfen hat Sie noch???
Ich muss dazu sagen,dass Sie sehr vorsichtig und ängstlich gegenüber Ihrer zuständigen ARGE ist (ARGE Marienberg/Sachsen)
Sie muss dauernd mit Anschuldigungen zwecks Nebeneinkommen,sowie Schwarzarbeit kämpfen,die alle haltlos sind aber eben extra Bürokratie hervorrufen.
Nun habe ich mich der Sache angenommen und möchte gern eure Anregungen und Tipps als Grundlage meiner event. Klage sowie Beschwerde nehmen.
Für fachmännische und gute Vorschläge bin ich sehr dankbar.

Sollten noch Fragen sein,so fragt...euer Omega 794
Omega794 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 11:03   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Stell doch mal den Bescheid anonymisiert ein...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 11:06   #3
charlyz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 116
charlyz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Hallo ;

schau mal auf dem Bescheid , wenn ich es grob Überschlage,wird deine Freundin 130 € Unterhaltsvorschuss und nicht 13€ angerechnet.
charlyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 11:44   #4
Toni1985->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 26
Toni1985
Standard AW: ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Der Unterhaltsvorschuss müsste sogar 186 Euro betragen. Ab dem 6sten Lebensjaht erhöht er sich nämlich.
Toni1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 11:57   #5
Omega794->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Erfurt
Beiträge: 69
Omega794
Standard AW: ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Hallo zusammen,

Habe nochmal recherchiert...167,-€ Unterhalt vom Kindsvater und 13,-€ Unterhaltsvorschuß vom Staat. Den Bescheid habe ich im MOment nichgt zur Hand da meine Freundin in Sachsen und ich in Thüringen bin.
Ich reiche ihn nach.
sonst irgendwelche vorschläge
Omega794 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 12:20   #6
charlyz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 116
charlyz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ARGE-Willkür!Bitte um Hilfe!!!!

Zitat von Omega794 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Habe nochmal recherchiert...167,-€ Unterhalt vom Kindsvater und 13,-€ Unterhaltsvorschuß vom Staat. Den Bescheid habe ich im MOment nichgt zur Hand da meine Freundin in Sachsen und ich in Thüringen bin.
Ich reiche ihn nach.
sonst irgendwelche vorschläge
Dann haut der Betrag doch hin .

Das Kind (7Jahre) hat einen Bedarf nach Regelsatz von 254,80 € ( bin mir nicht sicher) und bekommt 492 € ( Unterhalt;Unterhaltsvorschuss;Wohnkindergeld;Kindergeld) ,damit ist der Bedarf gedeckt/überdeckt .Wenn ich mich Richtig erinnere wird der ganz Betrag abzüglich 30,00 € Pauschale angerechnet .
charlyz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
argewillkürbitte, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE stellt Leistung ein? Bitte um Hilfe narianne ALG II 5 18.02.2010 17:00
Brauche Hilfe bei Gesetzestext+ARGE-Willkür! Mima ALG II 6 29.11.2009 09:44
Schickane der ARGE!?Bitte um Hilfe cango Existenzgründung und Selbstständigkeit 9 12.09.2007 17:19
Bitte um Hilfe Arge Prob xjohn AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 11.09.2007 19:41
Bitte um Hilfe! Kürzung und falsche Behauptungen von ARGE Kate79 ALG II 48 29.05.2006 15:51


Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland