Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  25
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2011, 17:19   #1
Chrissi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 68
Chrissi
Böse Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Halli an Alle,

habe Bescheid bekommen von der ARGE. Das ist ja so gut wie nie ein angenehmes Schreiben, aber da hab´ich echt gedacht, jetzt ist alles zu spät; die sind nur noch blöd!

Ich soll an einem "Speed-Dating" teilnehmen.

Diesen Quatsch mit den Jobbörsen kenne ich ja schon! Aber DAS ist ja wohl das ALLERLETZTE!

Das ist so, dass ich erst zu einer Infoveranstaltung kommen muß, die mich dann auf das "Speed-Dating" mit "interessanten Arbeitgeben der Region, die MICH suchen" (interessant; warum antworten die mir dann nie?!), vorbereiten soll.

Ich denke mal, eine Ansammlung der schlimmsten Leihbuden...

Meine Frage ist Folgende: Muß ich hin? Rechtsfolgebelehrung ist halbseitig auf der Rückseite...

Und: Hat jemand hier auch so einen Schrieb bekommen / war schon auf der "Veranstaltung" und kann mir sagen, was einem da nun wieder blüht?

Ich hoffe auf Antworten....
Chrissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:21   #2
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Soetwas Ähnliches habe ich auch hinter mir.
Gespräche mit ZAs während einer Jobbörse.
Konkret ergab sich jedoch nichts, weil ich keinen PKW und keinen FS habe und wegen meiner Behinderung.

Wenn du eine RFB hast, musst du da wohl erscheinen, das heißt aber noch lange nicht, dass die dich auch nehmen.
Da füllst du einen Bewerberbogen aus, kommst in den Bewerberpool und nach ein paar Wochen bekommst du die Mitteilung, dass man derzeit leider kein Angebot für dich hat.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:29   #3
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

vielleicht ist es gar nicht soooo schlimm. Habe solch eine Veranstaltung auch schon besucht. So wie Du annimmst, sind unzählige Leihbuden vor Ort. Jedoch präsentieren sich mitunter auch 2-3 Firmen direkt vor Ort. Einfach hübsch die Äuglein offen halten und sich dann auf diese Firmen (wenn vorhanden) konzentrieren. Sicherlich wird es nicht einfach sein, bei diesen Firmen eine Anstellung zu bekommen, denn alle eingeladenen Teilnehmer stürzen sich auf deren Angebote. Was solls, Du warst bei diesem Event, hast Dich beworben und alles andere steht nicht in Deiner Macht. Viel Glück und Erfolg und nur halb so viel Pessimismus im Voraus wünsche ich Dir.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:34   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Schau auch mal hier rein! In den Links findest du Hinweise und Tipps!

http://www.elo-forum.org/austausch-r...versalzen.html

http://www.elo-forum.org/alg/68187-e...eitarbeit.html

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...adung-rfb.html

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:44   #5
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Soetwas Ähnliches habe ich auch hinter mir.
Gespräche mit ZAs während einer Jobbörse.
Ich auch
Konkret ergab sich jedoch nichts, weil ich keinen PKW und keinen FS habe und wegen meiner Behinderung.
Isch habe auch gar keine Auto
Wenn du eine RFB hast, musst du da wohl erscheinen, das heißt aber noch lange nicht, dass die dich auch nehmen.
Da füllst du einen Bewerberbogen aus, kommst in den Bewerberpool
Nie nicht fülle ich einen Bewerberbogen aus

und nach ein paar Wochen bekommst du die Mitteilung, dass man derzeit leider kein Angebot für dich hat.
Mein Lebenslauf muss denen reichen. Personalfragebogen fülle ich erst nach Abschluss eines Arbeitsvertrages aus. *jawohlja*
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:45   #6
Werniman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
Jedoch präsentieren sich mitunter auch 2-3 Firmen direkt vor Ort. Einfach hübsch die Äuglein offen halten und sich dann auf diese Firmen (wenn vorhanden) konzentrieren.
Da sagt mir doch meine menschliche Intuition: An einer Firma, die sich auf so einer "Messe" präsentieren muss, muss irgendwas faul sein. Denn wenn sie soviel ungedeckten Bedarf hätten,daß sie sich da präsentieren müssen und die Arbeit auch noch ausreichend bezahlt ist,dann dürfte sich das schon von ganz allein unter den Arbeitslosen rumgesprochen haben.
Oder anders gesagt: Warme Semmeln verkaufen sich von alleine, altes Brot muss man hingegen schon anpreisen,um es los zu werden. Warum präsentieren sich da sonst wohl in erster Linie Zeitarbeitsfirmen ? ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:48   #7
Chrissi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 68
Chrissi
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Danke für die Antworten.

Habe halt soviel schlechte Erfahrungen, dass ich jetzt schon Magenkrämpfe habe bei so einem Scheiß wieder !

Bringt nichts und ich verplempere meine Zeit!

Nein, Unterlagen werde ich auch keine abgeben oder "Bewerberprofile" ausfüllen; den Fehler habe ich vor Jahren mal gemacht....
Chrissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:54   #8
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

hingehn sich vom SB der an der türe steht abstelmpeln lassen das man dar war und gut iss

find es auch menschenverachtent was dort betrieben wird
aber finde keine rechtliche grundlage dazu das sowas verbietet

leider
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:03   #9
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Werniman Beitrag anzeigen
Da sagt mir doch meine menschliche Intuition: An einer Firma, die sich auf so einer "Messe" präsentieren muss, muss irgendwas faul sein. Denn wenn sie soviel ungedeckten Bedarf hätten,daß sie sich da präsentieren müssen und die Arbeit auch noch ausreichend bezahlt ist,dann dürfte sich das schon von ganz allein unter den Arbeitslosen rumgesprochen haben.
Oder anders gesagt: Warme Semmeln verkaufen sich von alleine, altes Brot muss man hingegen schon anpreisen,um es los zu werden. Warum präsentieren sich da sonst wohl in erster Linie Zeitarbeitsfirmen ? ;-)
ich spreche Dir nicht ab, dass die evtl. vorstelligen Firmen nicht gerade Spitzengehälter zahlen und sicherlich die Förderungen abschöpfen wollen. Aber vielleicht ist auch ein Arbeitsplatz dabei, der einem bei einigermaßen fairer Entlohnung zusagt, weil die Firmenphilosophie und das Aufgabengebiet einfach passen. Ich wollte damit sagen, man möge sich nicht schon vorher völlig verrückt machen. Man schaut sich die Sache an, versucht das beste für sich und gut ist. Letztendlich muß ja auch nur 1 Bewerbung dabei rumkommen. Und genügend Tipps zu den Leihbuden gab es ja bereits.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:06   #10
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Also ich habe damit noch keine persönliche Erfahrung gemacht, aber ich stelle mir das Szenario ziemlich absurt vor.

Mehr als das man dort die grundlägisten Basics zu sich selber zu Protokoll gibt bzw so einen Wisch von Persobogen ausfüllt, passiert doch nichts.

Im Grunde also könnte man, sofern ein Wille vorherrscht sich in die Hände solcher Firmen zu begeben, auch von Zuhause aus dort bewerben.

Wer weiß, vielleicht steht mir sowas auch noch bevor!
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:10   #11
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
ich spreche Dir nicht ab, dass die evtl. vorstelligen Firmen nicht gerade Spitzengehälter zahlen und sicherlich die Förderungen abschöpfen wollen. Aber vielleicht ist auch ein Arbeitsplatz dabei, der einem bei einigermaßen fairer Entlohnung zusagt, weil die Firmenphilosophie und das Aufgabengebiet einfach passen. Ich wollte damit sagen, man möge sich nicht schon vorher völlig verrückt machen. Man schaut sich die Sache an, versucht das beste für sich und gut ist. Letztendlich muß ja auch nur 1 Bewerbung dabei rumkommen. Und genügend Tipps zu den Leihbuden gab es ja bereits.
also nix für ungut
aber wer glaubt da dran das da normale firmen auftauchen werden die kein supunternehmen sind ?

ich nicht
da lungern nur supunternehmer rum die nicht mal ein richtiges büro haben
wo man angst haben muss das diese firmen dein lohn nicht zahlen können
rest alles nur verbrecher ZAs

ich würde nur hin gehn um vorverträge abzuhollen um diese zu veröffentlichen
das jeder sieht wo die bösen fallen drin stecken ^^
aber die geben sowas nicht raus ^^

wie gesagt hin gehn,abstempeln lassen das man da war und gut iss
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:16   #12
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Was diese, ähm... "Menschen ?" sich noch alles so einfallen lassen.

Gibts nach Speed-Dating vielleicht auch bald noch einen "ZAF-Gang- Bang"?
Einen gewissen Missbrauch kann man ja schon unterstellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:32   #13
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
vielleicht ist es gar nicht soooo schlimm. Habe solch eine Veranstaltung auch schon besucht. So wie Du annimmst, sind unzählige Leihbuden vor Ort. Jedoch präsentieren sich mitunter auch 2-3 Firmen direkt vor Ort. Einfach hübsch die Äuglein offen halten und sich dann auf diese Firmen (wenn vorhanden) konzentrieren. Sicherlich wird es nicht einfach sein, bei diesen Firmen eine Anstellung zu bekommen, denn alle eingeladenen Teilnehmer stürzen sich auf deren Angebote. Was solls, Du warst bei diesem Event, hast Dich beworben und alles andere steht nicht in Deiner Macht. Viel Glück und Erfolg und nur halb so viel Pessimismus im Voraus wünsche ich Dir.
Zitat von Werniman Beitrag anzeigen
Da sagt mir doch meine menschliche Intuition: An einer Firma, die sich auf so einer "Messe" präsentieren muss, muss irgendwas faul sein. Denn wenn sie soviel ungedeckten Bedarf hätten,daß sie sich da präsentieren müssen und die Arbeit auch noch ausreichend bezahlt ist,dann dürfte sich das schon von ganz allein unter den Arbeitslosen rumgesprochen haben.
Oder anders gesagt: Warme Semmeln verkaufen sich von alleine, altes Brot muss man hingegen schon anpreisen,um es los zu werden. Warum präsentieren sich da sonst wohl in erster Linie Zeitarbeitsfirmen ? ;-)
Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
ich spreche Dir nicht ab, dass die evtl. vorstelligen Firmen nicht gerade Spitzengehälter zahlen und sicherlich die Förderungen abschöpfen wollen. Aber vielleicht ist auch ein Arbeitsplatz dabei, der einem bei einigermaßen fairer Entlohnung zusagt, weil die Firmenphilosophie und das Aufgabengebiet einfach passen. Ich wollte damit sagen, man möge sich nicht schon vorher völlig verrückt machen. Man schaut sich die Sache an, versucht das beste für sich und gut ist. Letztendlich muß ja auch nur 1 Bewerbung dabei rumkommen. Und genügend Tipps zu den Leihbuden gab es ja bereits.
Huhh, so positiv eingestellt sein können möchte ich auch. Nur hab' ich so schreckliche Angst vor gar zu argen Enttäuschungen (und kann deswegen jedwede Skepsis, und ja, auch jeden vorauseilend empfundenen Ärger und jedes sich sofort einstellendes Grummeln im Bauch verstehen) ...
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:34   #14
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Was diese, ähm... "Menschen ?" sich noch alles so einfallen lassen.

Gibts nach Speed-Dating vielleicht auch bald noch einen "ZAF-Gang- Bang"?
Einen gewissen Missbrauch kann man ja schon unterstellen.
Ich denk', da würde der SB schon nochmal vorher fragen, ob man das denn okay fände ...
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:37   #15
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Gibts nach Speed-Dating vielleicht auch bald noch einen "ZAF-Gang- Bang"?
Gut ausgedrückt!!!
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:46   #16
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Nun, darüber habe ich mich auch schon einmal mit einem SB unterhalten, der eigentlich ziemlich OK war ("Mich kotzt der Job manchmal an.", so sein exakter Wortlaut!).

Wie man solche ZAF-Veranstaltungen auch immer benennen mag.
Sie haben doch immer dasselbe Ziel. Gutgläubige, die oftmals weder ein noch aus wissen, an den Haken zu bekommen.

Aber der Köder stinkt nun einmal. Darum wird wohl immer wieder eine neue Bezeichnung gewählt.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:50   #17
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen

Ich soll an einem "Speed-Dating" teilnehmen.
Schreib doch, dass du leider absagen musst, weil du schon ein Dating mit jemanden auf www.speeddating.de vereinbart hast!

Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen
Das ist so, dass ich erst zu einer Infoveranstaltung kommen muß, die mich dann auf das "Speed-Dating" mit "interessanten Arbeitgeben der Region, die MICH suchen"
Wenn die jemanden zum Dating suchen, dann nichts wie bei www.speeddating.de anmelden!

Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen
Ich denke mal, eine Ansammlung der schlimmsten Leihbuden...
Du denkst es und ich weiß es!

Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen
Meine Frage ist Folgende: Muß ich hin? Rechtsfolgebelehrung ist halbseitig auf der Rückseite...
So ein Date darfst du dir leider nicht entgehen lassen!

Zitat von Chrissi Beitrag anzeigen
Und: Hat jemand hier auch so einen Schrieb bekommen / war schon auf der "Veranstaltung" und kann mir sagen, was einem da nun wieder blüht?.
Ich war noch auf keinem solcher Dates aber ich hoffe für dich, dass da ein paar ganz tolle Weiber mit dabei sind, die dich nur für eine Nacht als Sklave missbrauchen wollen und nicht etwa als einen Leibeignen ihr ganzes Leben lang. Glaub mir, dass hält keiner durch!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:50   #18
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
also nix für ungut
aber wer glaubt da dran das da normale firmen auftauchen werden die kein supunternehmen sind ?

ich nicht
da lungern nur supunternehmer rum die nicht mal ein richtiges büro haben
wo man angst haben muss das diese firmen dein lohn nicht zahlen können
rest alles nur verbrecher ZAs

ich würde nur hin gehn um vorverträge abzuhollen um diese zu veröffentlichen
das jeder sieht wo die bösen fallen drin stecken ^^
aber die geben sowas nicht raus ^^

wie gesagt hin gehn,abstempeln lassen das man da war und gut iss
ich verstehe Deine Haltung aufgrund Deiner Erfahrungen. Und wenn Deine beschriebene Herangehensweise in Bezug auf derartige Veranstaltungen die richtige für Dich ist, dann ist dies akzeptabel. Unterm Strich dackeln wir alle zu diesem "Events", die einen völlig abgenervt, unter Schlafentzug und haßerfüllt, die anderen relaxt, offen und neugierig. Und Du kannst mir glauben, auch ich muß täglich daran arbeiten, um mir meine Neugierde auf die Arbeitswelt zu erhalten. Aber ich lasse mir meine Hoffnungen nicht nehmen.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:59   #19
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Schreib doch, dass du leider absagen musst, weil du schon ein Dating mit jemanden auf www.speeddating.de vereinbart hast!



Wenn die jemanden zum Dating suchen, dann nichts wie bei www.speeddating.de anmelden!



Du denkst es und ich weiß es!



So ein Date darfst du dir leider nicht entgehen lassen!



Ich war noch auf keinem solcher Dates aber ich hoffe für dich, dass da ein paar ganz tolle Weiber mit dabei sind, die dich nur für eine Nacht als Sklave missbrauchen wollen und nicht etwa als einen Leibeignen ihr ganzes Leben lang. Glaub mir, dass hält keiner durch!
genau dies meinte ich mit verschiedener Herangehensweise. Man kann sich diesen Tag so oder anders herum gestalten.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:59   #20
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
... die anderen relaxt, offen und neugierig. Und Du kannst mir glauben, auch ich muß täglich daran arbeiten, um mir meine Neugierde auf die Arbeitswelt zu erhalten. Aber ich lasse mir meine Hoffnungen nicht nehmen.
Das ist jetzt bestimmt völlig unangemessen von mir. Und dennoch:

Wir werden ja sehen!
Bitte halte mich auf dem Laufenden über Deine Befindlichkeit.
(Oder setz' mich auf Ignorieren, wenn ich Dir zu dumm kam.)
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 19:07   #21
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
Unterm Strich dackeln wir alle zu diesem "Events", die einen völlig abgenervt, unter Schlafentzug und haßerfüllt, die anderen relaxt, offen und neugierig.
BOAH! Schön ausgedrückt!

Ich mit meinen 43 Jahren habe mir schon Gedanken gemacht, ob ich nun voll einen an der Waffel habe, wenn mich ZAF manchmal nicht in den Schlaf kommen lassen.

Kein Scherz: Immer wenn ich mit Zeitarbeitsfirmen konfrontiert werde, habe ich wirkliche Schlafprobleme (Es gibt sogar Vollpfosten, die mir dann ein Delirium unterstellen)! Obwohl ich weiß, das ich diese Sklaventreiber -meistens- verscheuchen kann!
Wie oft liege ich in der Koje und spiele im Geiste möglichst jede erdenkliche Situation bei einer erzwungenen Vorstellung (VV) durch.

Kennt Ihr das auch?

Ob ich irgendwann einmal Training nachholen werde? Ich hoffe doch .... nicht!
Bin eigentlich so zahm... man könnte mich, bei gutem Futter, praktisch auf dem Zeigefinger hocken lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 19:10   #22
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Da kann man wahrscheinlich lamentieren, spekulieren ... wie man will - die Argumente der "Gegenseite" sind nun mal "stichhaltig" - egal wie der einzelne das nun finden will.
Man kann auch nicht alles nur noch verteufeln - es stellt - neutral betrachtet - eine zusätzliche Möglichkeit dar, an Gespräche zu kommen und einen Eindruck zu hinterlassen, die man bisher ja wohl offensichtlich nicht hatte.
Das sind für diejenigen, die ernsthaft einen Job wollen, ja auch MÖGLICHKEITEN.

Mit den immer wieder angeführten Bedenken und Gegenargumenten wird man schwerlich gegen diese "gutmeinenden" und wohl auch für einige funktionierenden Möglichkeiten anstinken können. Schließlich bleibt die Verpflichtung "alles zu tun, um..." - und egal, was man HIER nun dagegen ins Feld führt ... erzähl das mal diesen "Fachleuten" als Grund, dieses Bemühen abzulehnen.

Beispiel Artikel: Bewerbungsgespräch: Job-Speed-Dating - Bewerbung und Berufseinstieg

oder auch Focus, ältere Meldung:

Das Jobcenter Kiel brachte dem FOCUS zufolge 100 Arbeitsuchende mit fast 50 potenziellen Arbeitgebern zu einem zweistündigen „Stehfrühstück“ zusammen. Das Ziel: bei Kaffee und Croissants möglichst viele Begegnungen ermöglichen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die bei der Partnersuche als „Speed-Dating“ bekannte Technik führte nach einer ersten Übersicht des Jobcenters zu 23 Bewerbungen, elf Vorstellungsgesprächen, acht Praktika und einer konkreten Jobofferte. Im Angebot waren unter anderem Stellen für Erzieher, Bürokaufleute und Floristen.
--------------------------------------------------------

Ohne diese "Modeerscheinung des Blitzkontaktens" wirklich bewerten zu wollen: es ist eine Möglichkeit, es ist eine "zeitgemäße" Möglichkeit - und wenn dies eine Pflichtveranstaltung ist, würde ich da entspannt hin gehen und schauen, ob das Kopfkino, dass ich nun habe, stimmt und alles nur Affentheater ist, oder ob nicht doch was bei rum kommen kann.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 19:24   #23
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
BOAH! Schön ausgedrückt!

Ich mit meinen 43 Jahren habe mir schon Gedanken gemacht, ob ich nun voll einen an der Waffel habe, wenn mich ZAF manchmal nicht in den Schlaf kommen lassen.

Kein Scherz: Immer wenn ich mit Zeitarbeitsfirmen konfrontiert werde, habe ich wirkliche Schlafprobleme (Es gibt sogar Vollpfosten, die mir dann ein Delirium unterstellen)! Obwohl ich weiß, das ich diese Sklaventreiber -meistens- verscheuchen kann!
Wie oft liege ich in der Koje und spiele im Geiste möglichst jede erdenkliche Situation bei einer erzwungenen Vorstellung (VV) durch.

Kennt Ihr das auch?

Ob ich irgendwann einmal Training nachholen werde? Ich hoffe doch .... nicht!
Bin eigentlich so zahm... man könnte mich, bei gutem Futter, praktisch auf dem Zeigefinger hocken lassen
Du brauchst kein Training, Du hast doch dieses Forum. Hier wird Dir ein riesiger Korb mit Tipps und Tricks für den angemessenen Umgang mit den ZAF' s bereitgestellt, Du brauchst nur zuzugreifen und mit etwas Selbstverantwortung für Dich das Passende aussuchen.

und Dich auf dem Zeigefinger hockend........ würde ich zu gerne sehen
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 19:41   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Soetwas Ähnliches habe ich auch hinter mir.
Gespräche mit ZAs während einer Jobbörse.
Konkret ergab sich jedoch nichts, weil ich keinen PKW und keinen FS

und vor allem: kein Telefon

habe und wegen meiner Behinderung.

Wenn du eine RFB hast, musst du da wohl erscheinen, das heißt aber noch lange nicht, dass die dich auch nehmen.
Da füllst du einen Bewerberbogen aus, kommst in den Bewerberpool und nach ein paar Wochen bekommst du die Mitteilung, dass man derzeit leider kein Angebot für dich hat.
Ich würde nur fragen, ob sie konkret was für mich haben: In einen Bewerberpool würde ich mich nicht aufnehmen lassen!

Daten sind zu löschen, wenn es nicht zu einem Vertragsabschluß kommt!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:51   #25
Chrissi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 68
Chrissi
Standard AW: Muss ich zum "Speed-Dating"? Jetzt hackt´s aber wohl...

Danke nochmal an Alle...

Ach, ich habe schon eine Litanei an Jobbörsen, dämlichen Coachings usw. hinter mir...Ich glaube an NICHTS mehr - schon gar nicht daran, dass ich einen halbwegs anständigen Job bekomme; aus verschiecdenen Gründen!

Aber diese Variante war selbst mir neu! Es ist wohl wirklich so, dass das altbekannte Kind einen immer neuen Namen kriegen muß!

Ich bin nur froh, wenn ich nichts höre und die mich in Ruhe lassen mit ihrem Scheiß!

Einen Job habe ich NIEMALS durch die bekommen; mir früher immer selber gesucht.
"Jetzt" kriege ich eh keinen mehr, zumindest keinen , der den Namen verdient.
Es war nicht EIN Arbeitgeber bei meinen bisherigen "Zwangsveranstaltungen", der auch nur annähernd seriös gewesen wäre.

Die guten Firmen nehmen nämlich an so einem Kram gar nicht teil; die haben es nicht nötig!

Bin selber sehr krank geworden durch den ganzen Scheiß mit der Arbeitslosigkeit usw. Aber gehört ja nicht hierhin.

Normal schirme ich alles vor mir ab, verdränge und vergesse alles - versuche es zumindest. Nur MEIN Survivaltraining....
Jeder sucht sich da halt seinen eigenen Weg.

@Teddybear: Bedaure, ich bin eine "Dame", hetero und daher nicht an "geilen Weibern" interessiert!
An "geilen Typen" bin ich auch nur zum Angucken interessiert, denn ich habe einen sehr lieben Freund, dem ich treu bin!

Daher auch kein Interesse an "Speeddating", *g*!

Es gibt schönere Wege, Menschen kennen zu lernen....DAS hat was von "Discount" und "Pferdemarkt"! Auch auf die Arbeitswelt bezogen!

Zumal es ja ZWEI Termine sind!
Der 1. soll mich nur "vorbereiten" auf das "Speeddating"! Wenn es wenigstens "nur" einer wäre...

Werde auf jeden Fall berichten, FALLS ich hingehe.
Chrissi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hackt´s, speeddating

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetzt ist Schluss! Wir sagen "NEIN" zu "BILD" Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 05.10.2010 02:57
"Hartz-IV-Sätze müssen wohl neu ermittelt werden..." DomiOh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 33 18.01.2010 17:39
Jetzt bei Maischberger: "Happy Birthday, Hartz IV: Verhasst, aber erfolgreich?" Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 45 16.01.2010 11:00
Neues von der Finanzmafia: "frühere Führung" der Bayern LB war wohl Untreu edy Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 2 15.10.2009 07:14
"Altersarmut" war wohl nix, Herr Blüm, dass die Rente sicher ist?! edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 23.11.2007 14:50


Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland