Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2011, 19:00   #1
Operarius
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

Guten Abend,

ganz kurz meine Vorgeschichte, ist denke ich wichtig wegen der darauf folgenden Frage:

- Bin seit knapp 3 Monaten arbeitslos (ALG1)
- Davor hatte ich 6 Monate gearbeitet (Probezeit), man hat mir versprochen mich zu übernehmen - es kam dann doch anders
- Vor dem letzten Job war ich 9 Monate arbeitslos (ALG1) und davor habe ich seit meiner Ausbildung immer gearbeitet (bin 32 J.)

Diese Woche, nach langem hin-und-her (ca. 4 Std. im Amt) habe ich für nächste Woche einen Termin für die Abgabe des Antrages, in 2 Wochen dann einen Termin für die Jobsuche (Profil abgeben, etc.).

1. Frage:
Als diese Woche eine Mitarbeiterin im Amt meinen Antrag + Nachweise geschaut hat (überflogen), sagte sie das fast alle Unterlagen fehlen. Sie sagte: "Was ist mit Unterlagen für Versicherung, KFZ, ...". Ich sagte ihr das ich keine Versicherung habe (ausser ges. Krankenvers.), KFZ habe ich auch nicht, ... eigentlich habe ich so gut wie nix. Sie schaute mich ganz verwirrt an - wieso das? Ist das so ungewöhnlich das ich nichts davon habe und um ALG2 bitte?

2. Frage:
Oben genannte Mitarbeiterin sagte mir, als sie nur 2 Kontoauszüge (als Kopie sah), dass es zu wenig sind, ich muss die letzten 3 Monate abgeben.

- Ich habe 2x Geld auf mein Konto bekommen! Einmal von einem Bekannten, dem ich meinen gebrauchten PC verkauft habe (steht dort auch im Kontoauszug Betreff) und einmal habe ich mit einem ehem. Arbeitskollegen einen Server gemietet - das geld von einem Jahr musste er mir ausgerechnet jetzt überweisen.

Könnte ich jetzt Probleme bekommen?? Einmal waren es 250€ und dann ca. 165€.

Das mit dem PC war als ich noch gearbeitet habe, das Datum steht auch bei der Überweisung (Beispiel: "Privat PC Verkauf vom 04/2011), bei dem anderen steht halt nur was von Webspace drin.

Vielen Dank schon mal für Antworten,

Operarius
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 19:44   #2
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

zu 1)
für mich ist das nichts ungewöhnliches. keine ahnung, warum die so reagiert hat.

zu 2)
bei den kontoauszügen geht es einmal darum, dass man nicht überhalb der freibetragsgrenze ist (stichwort schonvermögen), und dann geht es darum, dass man sich nicht innerhalb der letzten 3 monate durch unwirtschaftliches verhalten unterhalb der freibetragsgrenze gebracht hat, um leistungsberechtigt zu sein (also angenommen man hat 10.000 euro und gibt dann innerhalb von ein paar tagen 6.000 euro im casino aus..)

der verkauf des pcs ist eine vermögensumschichtung und kann nicht angelastet werden (dazu steht hier im forum auch recht viel).

die sache mit der servermietung..naja wenn du sagst, dass es ein einmaliger zufluss war, dürfte das kein problem werden. zuflüsse und einkommen werden erst im alg2 bezug interessant (und müssen auch gemeldet werden), soweit ich weiß
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 20:03   #3
Operarius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

Hallo Herbert Schnee,

vielen Dank für Deine Antwort.

Habe gerade auch über die Vermögensumschichtung hier gelesen, dann passt das ja schon mal.

Und das mit der Zahlung für den Server war ja auch einmalig... habe halt nur auf einmal "seine" Hälfte bekommen.

Zitat:
[...](also angenommen man hat 10.000 euro und gibt dann innerhalb von ein paar tagen 6.000 euro im casino aus..) [...]
Nee, so viel Geld habe ich nicht...

Okay, also geht es hier um wirklich hohe Beträge - dann weiß ich ja Bescheid.

Und was fragen die mich nächste Woche bei der Abgabe des Antrages? Die Frau im Amt sagte die fragen warum ich Arbeitslos bin und warum ich nun ALG2 beziehen soll/will, etc.

Viele Grüße
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 20:39   #4
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

so hoch müssen die summen nicht unbedingt sein. es gibt einen grundfreibetrag, der mit 150 euro pro lebensjahr addiert wird.

Zitat:
Beim Arbeitslosengeld II liegt die Freigrenze nach dem SGB II deutlich höher, sie beträgt mindestens 3.850 Euro und je nach Alter bis zu 10.800 Euro – ohne Altersvorsorge-Freibetrag
Quelle: Schonvermögen

siehe auch: Anrechnung von Vermögen

dieses schonvermögen (also mindestens 3850 euro) darf man permanent im alg2-bezug haben. wenn man irgendwann mal mehr als den freibetrag haben sollte, muss man das melden und wird aufgefordert, erst den überschüssigen betrag zu verbrauchen, bevor man wieder leistungen nach dem sgb bekommt.


Zitat:
Und was fragen die mich nächste Woche bei der Abgabe des Antrages? Die Frau im Amt sagte die fragen warum ich Arbeitslos bin und warum ich nun ALG2 beziehen soll/will, etc.
bei der abgabe geht es vor allem darum, zu kontrollieren, ob der antrag vollständig ausgefüllt wurde, und ob es unstimmigkeiten gibt (z.b. widersprüchliche angaben).

warum man arbeitslos ist -> die frage sollte nicht kommen. und falls doch, dann kann man sagen, dass man nach § 7 SGB II leistungsberechtigt ist. der antrag auf alg 2 ist für sich schon die bekenntnis der bedürftigkeit, von daher wäre es in gewissem sinne schon schikane, wenn man so eine frage gestellt bekommt.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 21:14   #5
Operarius
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 96
Operarius Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

Okay und vielen Dank ...

Bin zwar noch immer ein wenig nervös, aber nicht mehr so viel wie vorher. Na dann hoffe ich mal das ich einen netten SB habe :-/ Das was man so liest lässt mir kalt den Schauer den Rücken runter laufen.
Operarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 21:31   #6
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

Hallo
deine Kontoauszüge auch nur zur Vorlage und keine Kopien .
Les deswegen mal hier weiter im forum was du alles schwärzen darfst
Und lass dir keine EGV andrehen.
Aussagen wie ohne gibts kein Geld oder andere Drohungen sind belanglos du sagst du nimmst den mit und prüfst den


Gruss Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 22:19   #7
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: ALG2 Antrag / Fragen wegen Kontoauszügen

genau, das was forenmen sagte, ist auch sehr wichtig.

ich hab grad noch die links von paolo_pinkel entdeckt:

Streß bei der Antragstellung / - abgabe im Jobcenter? Das geht auch anders!

Meldetermine richtig wahrnehmen

http://www.elo-forum.org/eingliederu...tml#post758647

am besten alles durchlesen, das kann sehr hilfreich sein :)
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, antrag, fragen, kontoauszügen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum 1.mal ALG2 Antrag und ein paar Fragen rokx ALG II 21 17.02.2011 13:05
ALG2 Antrag + eigene Wohnung, Fragen dazu JasonW ALG II 11 09.04.2009 12:57
Einge Fragen zum ALG2 Antrag ArmA Anträge 11 10.10.2007 19:43
KDU - Wohngeld und Alg2 Antrag&sonstige Fragen schmetterling123 Allgemeine Fragen 0 14.09.2007 09:35
Erstantrag Alg2/ Fragen zu Kontoauszügen und Antragstellung longrini03 ALG II 12 05.12.2006 14:05


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland