Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  16
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2011, 17:07   #1
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Daumen runter Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Demnächst Termin bei SB, dessen Liste seiner Verfehlungen ein DIN A4 füllt..zurzeit auch noch 40% absitzend - Widersprüche laufen. Ich hatte zwischendurch mal Hoffnung, dass diese Person nicht mehr für mich zuständig wäre, da ich von jmd anders Post bekommen habe, aber der junge Quereinsteiger aus dem Verwaltungsfach darf sich noch und nöcher austoben..Chuzpe!

Ich möchte ungerne ausfallend werden, obwohl es verdient wäre.
Meine EGV ist seit über zwei Monaten abgelaufen, ich werd den Teufel tun eine neue zu unterschreiben..lange genug kooperativ gesehen und nur verarscht worden.

Vielleicht ist dem ein oder anderen dieser Boxer aus den 70ern (?) bekannt, der in dem einen Interview einfach nichts sagt. Und genau so werde ich mich verhalten. Ich leg ihm die Unterlagen hin die er zum 6464 Mal haben will, er wird irgendeinen Grund konstruieren - obwohl EGV abgelaufen - drohen, blablabla.

Ich werde einfach nichts sagen und nur dumm schauen.

Meine Frage, kann dieses Verhalten sanktioniert werden? Wundern würds mich nicht.
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:24   #2
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Warum so bockig? Bring ihn aus dem Gleichgewicht. Stell ihm Fragen. Persönliche Fragen. Stelle eine persönliche Beziehung her. Stell Dich dumm und lass Dir alles 20 mal erklären.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:25   #3
CanisLupusGray
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CanisLupusGray
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Hinter den Sieben Bergen
Beiträge: 796
CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Sobieski Johann hats schon geschrieben. Nichts zu sagen könnte als Fehlende Mitwirkung sanktioniert werden (ich meine hierzu kürzlich ein Urteil gelesen zu haben).
Und K.Lauers Tip ist auch nicht zu verachten.

Ich würde:
- mit Beistand dort hin gehen,
- immer freundlich lächeln (egal was das Gegenüber versucht einen aus der Reserve zu locken) und
- auf alles erwiedern:
Zitat:
machen Sie das bitte schriftlich, damit ich Rechtssicherheit habe
- und eine mir vorgelegte EGV wird selbstvertsändlich nicht sofort vor Ort unterschrieben und zur Prüfung mit genommen
__

Wenn ich Politiker wäre, würde ich jetzt für meine Meinungsäußerungen keine Verantwortung übernehmen.
CanisLupusGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:25   #4
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Bin immer alleine hin, wenn ich noch einen von meinem Format mitbringe rufen die die Ordnungshüter Nein ernsthaft, hab mir das überlegt jemanden mitzunehmen, denke nich, dass dann jemand Zeit hat, deshalb..bin halt so geladen..gaaaanz wenig Lust mit dem Herrn auch nur ein wort zu wechseln, wegen der Vorgeschichte halt..dass ihm das nich unangenehm is..naja
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:29   #5
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
Demnächst Termin bei SB, dessen Liste seiner Verfehlungen ein DIN A4 füllt..zurzeit auch noch 40% absitzend - Widersprüche laufen. Ich hatte zwischendurch mal Hoffnung, dass diese Person nicht mehr für mich zuständig wäre, da ich von jmd anders Post bekommen habe, aber der junge Quereinsteiger aus dem Verwaltungsfach darf sich noch und nöcher austoben..Chuzpe!

Ich möchte ungerne ausfallend werden, obwohl es verdient wäre.
Meine EGV ist seit über zwei Monaten abgelaufen, ich werd den Teufel tun eine neue zu unterschreiben..lange genug kooperativ gesehen und nur verarscht worden.

Vielleicht ist dem ein oder anderen dieser Boxer aus den 70ern (?) bekannt, der in dem einen Interview einfach nichts sagt. Und genau so werde ich mich verhalten. Ich leg ihm die Unterlagen hin die er zum 6464 Mal haben will, er wird irgendeinen Grund konstruieren - obwohl EGV abgelaufen - drohen, blablabla.

Ich werde einfach nichts sagen und nur dumm schauen.

Meine Frage, kann dieses Verhalten sanktioniert werden? Wundern würds mich nicht.

beschwerde einlegen bei der teamleitung
sollte sich sein verhalten nicht ändern
bist du nicht mehr bereit mit ihm zusammen zuarbeiten

das würde ich schriftlich machen
und auch erwähnen
du bist KUNDE und willst auch so behandelt werden

wirst sehen das zeigt wirkung
entweder der ändert sein verhalten oder du bekommst einen neuen

schikannieren lassen muss man sich net
ebenfals auch nicht sich behandeln lassen wie ein stück vieh
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:31   #6
CanisLupusGray
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CanisLupusGray
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Hinter den Sieben Bergen
Beiträge: 796
CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Naaaaa ja: Es gäbe da noch

den Einwand der Befangenheit
Zitat:
§ 17 Besorgnis der Befangenheit

(1) Liegt ein Grund vor, der geeignet ist, Misstrauen gegen eine unparteiische Amtsausübung zu rechtfertigen, oder wird von einem Beteiligten das Vorliegen eines solchen Grundes behauptet, hat, wer in einem Verwaltungsverfahren für eine Behörde tätig werden soll, den Leiter der Behörde oder den von diesem Beauftragen zu unterrichten und sich auf dessen Anordnung der Mitwirkung zu enthalten. Betrifft die Besorgnis der Befangenheit den Leiter der Behörde, trifft diese Anordnung die Aufsichtsbehörde, sofern sich der Behördenleiter nicht selbst einer Mitwirkung enthält. Bei den Geschäftsführern der Versicherungsträger tritt an die Stelle der Aufsichtsbehörde der Vorstand.
Quelle SGB X

Dann muss jemand anders mit Dir reden.
__

Wenn ich Politiker wäre, würde ich jetzt für meine Meinungsäußerungen keine Verantwortung übernehmen.
CanisLupusGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:33   #7
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Besuch ihn einfach mal unangemeldet mit 3 Beiständen.
Vorher machst du ihm eine Liste mit unangenehmen Fragen die dir schon lange auf der Seele brennen.

Leg ihm dieses formlose Blatt auf den Tisch und du erwartest nun von ihm eine schriftliche Stellungnahme dazu.
Fordere ihn ruhig mal! Teste sein Wissen!

Und gaaaanz wichtig, weise ihn auf seine Auskunfts und Beratungspflicht dir gegenüber hin.

Das bringt Spasssss.
An Tempos für ihn denken damit er sich seine Schweissperlen abtrocknen kann.
Bist ja schließlich ein netter Mensch.

PS.
Das SGB gibt dir eine sehr gute Vorlage für deine Fragen!!!
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:39   #8
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von kallewollschlaeger Beitrag anzeigen
Besuch ihn einfach mal unangemeldet mit 3 Beiständen.
Vorher machst du ihm eine Liste mit unangenehmen Fragen die dir schon lange auf der Seele brennen.

Leg ihm dieses formlose Blatt auf den Tisch und du erwartest nun von ihm eine schriftliche Stellungnahme dazu.
Fordere ihn ruhig mal! Teste sein Wissen!

Und gaaaanz wichtig, weise ihn auf seine Auskunfts und Beratungspflicht dir gegenüber hin.

Das bringt Spasssss.
An Tempos für ihn denken damit er sich seine Schweissperlen abtrocknen kann.
Bist ja schließlich ein netter Mensch.

PS.
Das SGB gibt dir eine sehr gute Vorlage für deine Fragen!!!
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:41   #9
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
Aber vielleicht pfeifst du ihm ja ein Lied?
Das ist mal ne gute Idee! Darf ich einen musikalischen Vorschlag machen?

YouTube - ‪Das Lied vom Tod - Klingelton‬‏
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:42   #10
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Ersmal vielen Dank an euch!

Ja, dass er mir quer sitzt hab ich schonmal in einer Anhörung durchklingen lassen. Natürlich keine Reaktion.
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:43   #11
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von kallewollschlaeger Beitrag anzeigen
Vorher machst du ihm eine Liste mit unangenehmen Fragen die dir schon lange auf der Seele brennen.

Leg ihm dieses formlose Blatt auf den Tisch und du erwartest nun von ihm eine schriftliche Stellungnahme dazu.
Ohne Flachs, ich wollte ihm seine Verfehlungen auf DIN A4 vorlegen
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:48   #12
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

@AlterKämpe

der Boxer war der "Prinz von Homburg", bürgerlichen namen weiß ich nicht, Aktuelles Sportstudio, schwarz/weiß... :-)

Bürokraten mobbt man am besten mit Bürokratie, Spieß umdrehen...Fragenkatalog aufstellen...Vorhaltungen machen....rechtsverbindliche Stellungnahmen einfordern...Arbeit bereiten...sachlich bleiben...Beistand mitnehmen...

Wenn der anfängt zu begreifen, dass er sich Arbeit mit Dir aufhalst,
und es nur stressig für ihn wird, dann wird er Dich in Ruhe lassen...
Ich weiß es aus eigener Erfahrung...

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:50   #13
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
@AlterKämpe

der Boxer war der "Prinz von Homburg", bürgerlichen namen weiß ich nicht, Aktuelles Sportstudio, schwarz/weiß... :-)

Bürokraten mobbt man am besten mit Bürokratie, Spieß umdrehen...Fragenkatalog aufstellen...Vorhaltungen machen....rechtsverbindliche Stellungnahmen einfordern...Arbeit bereiten...sachlich bleiben...Beistand mitnehmen...

Wenn der anfängt zu begreifen, dass er sich Arbeit mit Dir aufhalst,
und es nur stressig für ihn wird, dann wird er Dich in Ruhe lassen...
Ich weiß es aus eigener Erfahrung...

LG FOKUS
Genau das war der..ja ich glaube langsam, ich sollte das so machen. Dem werd ich einheizen!
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:02   #14
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.476
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
Ich werde einfach nichts sagen und nur dumm schauen.


Zitat von CanisLupusGray Beitrag anzeigen
(ich meine hierzu kürzlich ein Urteil gelesen zu haben)
3.11 Bayerisches Landessozialgericht Beschluss vom 03.01.2011, - L 7 AS 921/10 B ER -

Das wortlose kurze Erscheinen des Antragstellers ist keine Erfüllung der Meldepflicht nach § 59SGB II i.V.m. § 309SGB III.

Für die Arbeitsförderung nach SGB III wird teilweise vertreten, dass der Meldepflichtige nur ein persönliches Erscheinen schuldet (Niesel, SGB III, § 309 Rn. 18). Dem wird für die Grundsicherung für Arbeitsuchende teilweise widersprochen (Eicher/Spellbrink, SGB II, 2. Auflage 2008, § 59 Rn. 13a). Der Zweck eines Meldetermins würde mit einem derartigen passiven Verständnis der Meldepflicht vereitelt werden und es wäre bei einem bloßen passiven Erscheinen eine völlige Entziehung oder Versagung der Leistung nach § 66 SGB I denkbar, während der Nichterscheinende nur mit einer in der Regel kleinen Absenkung rechnen müsste. Außerdem verträgt sich das passive Verständnis nicht mit dem ausgeprägten Grundsatz des Forderns in § 2 SGB II. Inwieweit das aktive Verständnis der Meldepflicht zu Abgrenzungsproblemen führt (mit welchen Aktivitäten ist der Meldepflicht genüge getan?), muss hier nicht entschieden werden.

Das bloße wortlose Erscheinen zum Meldetermin entspricht einer völligen Verweigerung und ist wie ein Nichterscheinen zu werten.

Quelle: http://www.elo-forum.org/aktuelle-en...15-2011-a.html

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:10   #15
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Okay, danke! Allerdings würde er sich wünschen ich hätte meinen ursprünglichen Plan ausgeführt.
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:17   #16
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.476
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
Okay, danke! Allerdings würde er sich wünschen ich hätte meinen ursprünglichen Plan ausgeführt.
Das ist die richtige taktik

SB sein einziger Wunsch muß heisen: Wie werde ich Ihn wieder los?

Sei Stark - Die Macht ist mit Dir

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:17   #17
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Norbert Grupe hiess er, der Gute!(Boxer).

Dreh es doch mal um! Spiel einfach den Deppen!
Lass ihn doch schön geschliffen vortragen. Wenn er fertig ist und sich freut, sagst du ihm:
"Also das Ganze habe ich jetzt echt nicht verstanden!" Dann das Ganze mit dummen Detailfragen ausreizen bis er explodiert!
Dabei immer schön ruhig, freundlich, interessiert bleiben und ein debiles Grinsen wie Bundesangie aufsetzen!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:23   #18
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.476
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von Seebarsch Beitrag anzeigen
und ein debiles Grinsen wie Bundesangie aufsetzen!
Sorry - aber das schaft kein Mensch - ist aber ein Versuch wert

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:56   #19
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Ich freu mich jetzt ja schon fast drauf..
AlterKämpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:09   #20
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
Ohne Flachs, ich wollte ihm seine Verfehlungen auf DIN A4 vorlegen
Du hast das mißverstanden!!!

Du sollst ihn nicht auf seiner Verfehlungen hinweisen!!!

Du sollst ihn in Gegenwart von 3 Beiständen blosstellen!!!

Und das geht halt eben am besten mit hilfe des SGB die ja sooooo viele Offene Fragen bei dir aufwerfen.

Diese soll und muss er auch beantworten, und das zwar sofort und schriftlich!!!

Und da wo kein Schnee liegt, ein wenig schneller!

Auch darauf hast du einen Rechtsanspruch!!!

Aber wie ich schon schrieb, denk an die Tempos für ihn, möchtest ja vermeiden das durch seine Schweißperlen der ganze Schreibtisch versaut wird. Bist ja ein Netter.
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:21   #21
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
...

Ich werde einfach nichts sagen und nur dumm schauen.

Meine Frage, kann dieses Verhalten sanktioniert werden? Wundern würds mich nicht.
Da kannst du von ausgehen. Ich würde mir zumindest die Fragen notieren, die der SB hat und dann schriftlich zu Hause beantworten. Du musst keine Fragen vor Ort und Stelle beantworten. Bevor Du dich auf irgendetwas einlässt, hast du das Recht, dich beraten zu lassen. Deine Pflicht besteht lediglich darin, den SB anzuhören, was er von Dir wissen will oder was er von Dir will. Weise den SB außerdem darauf hin, dass über das Gespräch ein Protokoll zu führen ist, und dass du eine von ihm unterschriebene Ausfertigung verlangst.

Bloße Gespräche sind nichts wert, vor Gericht zählt nur, was Schwarz auf Weiß vorliegt.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:25   #22
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Hin und wieder, wenn mir nix einfällt und die Situation brenzlig wird, habe ich schlicht unsagbare "Migräne" und das geht sowas von auf die Augen ... die kneifen und zwinkern tierisch und ich muss den Kopf festhalten und dem SB sagen, dass ich ihm KAUM noch folgen kann, dass ich eigentlich absagen wollte - da ich starke Schmerzmittel genommen habe, die mich leider etwas "kampfunfähig" machen.

"Sind Sie doch so nett und schreiben mir einfach auf einen Zettel, was heute wichtig ist und ich schaue es mir zuhause an"
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 22:46   #23
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Naja, das mit den Wiederholungen habe ich beim letzten Mal probiert- nach 20 Minütigem Vorkauen was wenn wie wo und weshalb und warum hatte ich ihr gesagt :
Ich habe heute solche Kopfschmerzen, ich konnte ihnen irgendwie nicht folgen und verstanden habe ich es auch nicht genau was sie damit meinen
Sie hatte damit ÜBERHAUPT KEIN PROBLEM und hat mir die ganze Kacke haarklein wortwörtlich in slow Motion weitere 30 Minuten - Satz für Satz nocheinmal um die Ohren gehauen
Die angepi... war letztendlich ICH und sie hat sich tierisch gefreut Ne, ne, nochmal fast ne Stunde da, nicht wieder
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 08:57   #24
CanisLupusGray
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CanisLupusGray
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Hinter den Sieben Bergen
Beiträge: 796
CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

@ AlterKämpe:
Lass uns dann mal wissen, wie es gelaufen ist.
__

Wenn ich Politiker wäre, würde ich jetzt für meine Meinungsäußerungen keine Verantwortung übernehmen.
CanisLupusGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 10:53   #25
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Termin bei SB - Kann Verhalten sanktioniert werden?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
@AlterKämpe

......................................................................

Bürokraten mobbt man am besten mit Bürokratie, Spieß umdrehen...Fragenkatalog aufstellen...Vorhaltungen machen....rechtsverbindliche Stellungnahmen einfordern...Arbeit bereiten...sachlich bleiben...Beistand mitnehmen...

Wenn der anfängt zu begreifen, dass er sich Arbeit mit Dir aufhalst,
und es nur stressig für ihn wird, dann wird er Dich in Ruhe lassen...
....................................................
LG FOKUS
Das halte ich auch für die beste Taktik.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktioniert, termin, verhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann das sanktioniert werden? Kartoffelzwerg Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 03.05.2011 16:38
Wie lange im Nachhinein kann sanktioniert werden? happy1985 ALG II 3 11.08.2010 21:26
Kann ich bei einer Stelleninformation Sanktioniert snoopy84 ALG II 9 09.04.2010 23:07
kann man sanktioniert werden ? dehart Ü 50 3 08.12.2009 21:04
Kann Doppelbewerbung verlangt oder Sanktioniert werden? ARGE Forum Allgemeine Fragen 23 18.11.2009 17:49


Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland