Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> OAW und Job vor Urlaub

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2011, 16:34   #1
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard OAW und Job vor Urlaub

Hallo

bei der OAW die mit Jobcenter abgesprochen ist wird ja vom Amt her nicht von Genehmigung gesprochen sondern von einer Zusage.

Angenommen ich wollte am Freitag 15.07 wegfahren und habe auch diese Zusage für 3 wochen und am 14.07 kommt vom Amt ein Anruf das ich am 15.07 bei der Firma xxx anfangen soll, oder eben mich sofort vorstellen soll.

Dann muß ich doch anfangen und der Urlaub geht flöten. Weil es im heutigen Beitrag immer heißt genehmigt ist genehmigt. Da hab ich von der Theorie her meine Zweifel weil die nur von Zustimmung reden.
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 16:40   #2
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Wo genau siehst Du einen Unterschied zwischen "Genehmigung" und "Zustimmung/Zusage"?
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 16:42   #3
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Wo genau siehst Du einen Unterschied zwischen "Genehmigung" und "Zustimmung"?
Bei Genehmigung seh ich rechtsverbindlich, also da dürfte man in Urlaub
egal ob ein Job kommt oder nicht

und Zusage ist für mich einfach nur lasch
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 08:36   #4
happy1985->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 107
happy1985
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Wieso hat das Amt deine Nummer und wieso gehst du auch noch ran???

Selbst, wer ohne Nr. anruft, kommt erstmal auf den AB, dann wird zurückgerufen.
happy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:00   #5
Ron Taboga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ron Taboga
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 324
Ron Taboga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Hallo
Angenommen ich wollte am Freitag 15.07 wegfahren und habe auch diese Zusage für 3 wochen und am 14.07 kommt vom Amt ein Anruf das ich am 15.07 bei der Firma xxx anfangen soll, oder eben mich sofort vorstellen soll.
Gerade wegen solchen Dingen sollte man niemals die Telefonnummer dem Amt mitteilen. Den Antrag auf Löschung findest du hier überall.

Mir scheint es fast schon so, als ob das Telefon für die Arschämter das beliebteste Schikanemittel wäre. Nur so kann ich mir diese ganzen Telefonterror Aktionen vom Amt erklären und ihre Gier nach den Telefonnummern der Hilfeempfänger.
__

- Helferstellen bei Leihbuden sollten von JEDEM umgangen, ignoriert und bekämpft werden

- Telefonnummern und Email Adressen sind für das Jobcenter und die Zeitarbeitsfirmen Tabu

- Bei unerwünschten Vermittlungsvorschlägen in Prekärjobs/Leiharbeit immer OHNE Telefonnummer und Email Adresse schriftlich per Post bewerben
Ron Taboga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:07   #6
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Ich bin am Freitag nachmittag auch schon mal von einer ZAF
angerufen worden für eine Arbeit 1 Monat lang. Bin übrigens im Telefonbuch
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:11   #7
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Bei Genehmigung seh ich rechtsverbindlich, also da dürfte man in Urlaub
egal ob ein Job kommt oder nicht

und Zusage ist für mich einfach nur lasch

falsch
solang du im leistungsbezug bist
kannst du urlaub beantragen
aber sollte ein jobangebot kurz vorher bei dir auftauchen
must du diesen warnehmen

private intressen müssen hinten anstehen
dasheist
du bist bedüftig im sinne des SGB
und job hat vorrang vor urlaub oder anderen privaten dingen

in dem fall heist es
pech gehabt mit dem urlaub
glück gehabt mit dem job wenn es zur einer einstellung kommt
ausser die angebotene stelle ist nicht zumutbar

so sieht die rechtslage aus
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:15   #8
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Also sehe ich das so wie ich das schon immer gesehen habe
eine Zusage zum Urlaub ist nichts genaues
denn es kann kurz vorher noch was passieren

Ich persönlich könnte mir sowieso keine 3 Wochen leisten
aber wenn ich paar Tage irgend wohin fahre dann denke
ich nicht im Traum daran die Schlafmützen zu wecken
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:17   #9
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Ich kann dir nicht ganz folgen.

Gehst du dann einfach ohne Genehmigung deiner Ortsabwesenheit in Urlaub?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:19   #10
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Ich kann dir nicht ganz folgen.

Gehst du dann einfach ohne Genehmigung deiner Ortsabwesenheit in Urlaub?
Logisch ein paar Tage ist risikolos
Anrufe kann man weiterschalten
und Briefe haben eine Laufzeit
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:25   #11
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

wenn man länger wegfährt
sollte man das schon melden
man weiss nie wann post kommt
oder wenn mans nicht meldet sollte man jemanden haben
der den briefkasten kontrolieren kann und ggf dich anrufen kann
fals post vom JC zwegseinladung oder sonnst was dich informieren kann
somit ist die erreichbarkeit auch gegeben^^

sollte einer kohle haben für flug oder hotel
dann erst recht melden
sollte das JC einen die genehmigung auf letzte sec doch zurückziehen wollen
sind die schadensersatzpflichtig wenn schon gebucht wurde

dasproblem ist und bleibt halt
fährt man weg ohne sich das genehmigen zu lassen für längere tage
und es kommt zur einladung
hat man ein kleines finanzieles problem ^^
wer sichs leisten kann ok
aber wer nicht
der sollte sich besser genehmigen lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:34   #12
Ron Taboga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ron Taboga
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 324
Ron Taboga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
wenn man länger wegfährt
sollte man das schon melden
man weiss nie wann post kommt
oder wenn mans nicht meldet sollte man jemanden haben
der den briefkasten kontrolieren kann und ggf dich anrufen kann
fals post vom JC zwegseinladung oder sonnst was dich informieren kann
somit ist die erreichbarkeit auch gegeben^^
Man kann immer behaupten, der Brief ist nicht angekommen und das Problem damit schnell erledigen. Und zweitens kann man nicht immer sofort zurückkommen und ist auf den Rückfahrttermin auf seinem Ticket angewiesen.

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
sollte einer kohle haben für flug oder hotel
dann erst recht melden
sollte das JC einen die genehmigung auf letzte sec doch zurückziehen wollen
sind die schadensersatzpflichtig wenn schon gebucht wurde
Gerade wenn einer Kohle hat, wird ihm eine 10% Meldeversäumniss Sanktion wohl völlig egal sein. Mehr kommt dabei ja eh nicht herum denn woher soll das Amt auch wissen das man weg war wenn man sich nicht selber verplappert oder auf den Kontoauszügen irgendwelche Barabhebungen weit entfernt zu finden sind?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
dasproblem ist und bleibt halt
fährt man weg ohne sich das genehmigen zu lassen für längere tage
und es kommt zur einladung
hat man ein kleines finanzieles problem ^^
wer sichs leisten kann ok
aber wer nicht
der sollte sich besser genehmigen lassen
Wie ich schon oben schrieb, die Briefe können auch mal verloren gehen auf dem Postweg Und 10% Sanktion sind auch nicht die Welt, sollten aber immer so weit es geht vermieden werden.
__

- Helferstellen bei Leihbuden sollten von JEDEM umgangen, ignoriert und bekämpft werden

- Telefonnummern und Email Adressen sind für das Jobcenter und die Zeitarbeitsfirmen Tabu

- Bei unerwünschten Vermittlungsvorschlägen in Prekärjobs/Leiharbeit immer OHNE Telefonnummer und Email Adresse schriftlich per Post bewerben
Ron Taboga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 12:55   #13
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: OAW und Job vor Urlaub

ja briefe können verloren gehn das ist richtig
denoch ist das ein risiko

letztentlich muss jeder selber entscheiden ob er was meldet oder nicht
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
urlaub

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird Sonder-Urlaub auf Urlaub angerechnet ? InaElena ALG II 23 22.06.2011 23:18
Urlaub ?? Olivia76 ALG II 4 29.07.2009 11:06
Urlaub Kopfhoerer Allgemeine Fragen 1 09.07.2009 11:14
Urlaub BG4 ALG II 8 17.11.2007 23:12


Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland