Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kurze Frage. Habe dieses Monat 70 Euro auf mein neues Giroko

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2007, 10:24   #1
ChristianO->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 39
ChristianO
Standard Kurze Frage. Habe dieses Monat 70 Euro auf mein neues Giroko

zwecks Kontoausgleich eingezahlt, weil bei der Eröffnung gleich Kosten in Höhe von 25 Euro angefallen sind, werden mir jetzt die 70 Euro Einzahlung als Einnahme angerechnet.
PS wir sollen ja im monat so 60 Euro ansparen für größere Anschaffungen.

Danke für Eure Antworten
ChristianO ist offline  
Alt 30.01.2007, 11:07   #2
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard Re: Kurze Frage. Habe dieses Monat 70 Euro auf mein neues Gi

Zitat von ChristianO
zwecks Kontoausgleich eingezahlt, weil bei der Eröffnung gleich Kosten in Höhe von 25 Euro angefallen sind, werden mir jetzt die 70 Euro Einzahlung als Einnahme angerechnet.
PS wir sollen ja im monat so 60 Euro ansparen für größere Anschaffungen.

Danke für Eure Antworten
Ich sehe hier kein Problem, da Dein Name als Überweisender auch auf dem Kontoauszug auftauchen wird.

Gruß, Arwen
Arwen ist offline  
Alt 30.01.2007, 11:13   #3
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

ich hatte letzten Monat auch 30€ auf meinen Konto überwiesen da sonst einige Rechnungen storniert worden wären, und solange ich selber als Einzahler auf dem Kontoauszug stehe dürfte es der Arge nichts angehen. man kann ja mal zuviel vom Konto abgeholt haben aber übersehen das da noch ein paar Rechnungen zu bezahlen sind, und wenn das Konto nicht gedeckt ist kommt die stornierung.

lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 30.01.2007, 20:28   #4
mondkeks
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Steht bei ner Bareinzahlung dabei von wem? In dem Fall wäre es wohl egal, wenn du von irgendwem Geldleistungen "cash auf die Hand" kriegst sind das Einnahmen. Ich denke das wird von denen nun vermutet. Wenn du sagst du hast das vom Sparbuch abgehoben und aufs Girokonto eingezahlt kannst das ja belegen.
Was du unter deiner Matratze versteckst kann keiner nachprüfen. Was du aufs Konto einzahlst muss irgendwoher gekommen sein. Wenn du Geldleistungen erhälst, die mit den Angaben, die du beim ALG2-Antrag gemacht hast, nicht übereinstimmen, musst du erklären woher das Geld kam.

Es gibt wohl genug ALG2-Bezieher, die sich noch etwas dazuverdienen und das nicht angeben. Die Sachbearbeiter sind nunmal misstrauisch, das ist ihr Job.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kurze, frage, habe, monat, euro, neues, giroko

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine kurze frage Hot Chili ALG II 3 12.09.2008 09:10
Kurze Frage wegen Termin bei der ARGE am 24.7... plums Allgemeine Fragen 6 24.07.2008 11:18
KONTOPFÄNDUNG! darf ich ein neues eröfnen?Klappt dieses auch irgendwo? SEARCHER Schulden 10 24.09.2007 16:42
Kurze Frage suche Antrag ..Klassenfahrt Knoellchen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 26.01.2007 12:31
Kurze Frage JungeFamily Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 15.01.2007 04:52


Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland