Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktion

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2011, 11:01   #1
Evi1011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 5
Evi1011
Standard Sanktion

ich hab mal eine Frage.Eine Sanktion gilt doch immer für 3 Monate.Wenn ich jetzt eine Sanktion von 30% bekommen habe,gültig vom 1.07.2011 - 30-09.2011 - darf die ARGE dann innerhalb dieses Zeitraums eine weitere Sanktion von 60 % verhängen oder erst ab dem 01.10.2011?
Evi1011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:16   #2
2fast4u
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 12
2fast4u
Standard AW: Sanktion

Zitat von Evi1011 Beitrag anzeigen
ich hab mal eine Frage.Eine Sanktion gilt doch immer für 3 Monate.Wenn ich jetzt eine Sanktion von 30% bekommen habe,gültig vom 1.07.2011 - 30-09.2011 - darf die ARGE dann innerhalb dieses Zeitraums eine weitere Sanktion von 60 % verhängen oder erst ab dem 01.10.2011?
Kann kumuliert werden.
2fast4u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:17   #3
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Sanktion

Ja
es kann sehr wohl mehrere Sanktionen geben

sind die berechtigt
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:42   #4
Evi1011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 5
Evi1011
Standard AW: Sanktion

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Ja
es kann sehr wohl mehrere Sanktionen geben

sind die berechtigt

nein,sind sie nicht!Ich habe immer Bewerbungen geschrieben!!!
Evi1011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 12:17   #5
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Sanktion

Zitat von Evi1011 Beitrag anzeigen
nein,sind sie nicht!Ich habe immer Bewerbungen geschrieben!!!
Dann schreib doch mal weitere Angaben
was war in der Sanktion genau der Grund
was war in der EGV vorgegeben

evtl einscannen und hochladen

die Gemeinde hier kann Dir helfen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 12:25   #6
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sanktion

Hallo Evi 1011,

dann kannst Du Widerspruch innerhalb 4 Wochen gegen den Sanktionsbescheid einlegen.

Außerdem,da Du schon sanktioniert bist,eine EA(Einstweilige Anordnung) beim Sozialgericht beantragen.

Du kannst Dich dort an einen Rechtspfleger wenden, der nimmt das für Dich auf.
Mitnehmen musst Du dorthin-Deine EGVoder VA, Sanktionsbescheid, Widerspruch gegen Sanktionsbescheid, alles in doppelter Ausführung.
Und einen aktuellen Kontoauszug.

Also, umgehend Widerspruch einlegen, dann zum Gericht.

Viel Glück
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 18:31   #7
Evi1011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 5
Evi1011
Standard AW: Sanktion

danke für eure Tips.Ich werde mir einen Rechtsanwalt nehmen(meine Eltern bezahlen mir den),ich denke dann hab ich bessere Chancen als wenn ich das alleine durchziehe!









Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Hallo Evi 1011,

dann kannst Du Widerspruch innerhalb 4 Wochen gegen den Sanktionsbescheid einlegen.

Außerdem,da Du schon sanktioniert bist,eine EA(Einstweilige Anordnung) beim Sozialgericht beantragen.

Du kannst Dich dort an einen Rechtspfleger wenden, der nimmt das für Dich auf.
Mitnehmen musst Du dorthin-Deine EGVoder VA, Sanktionsbescheid, Widerspruch gegen Sanktionsbescheid, alles in doppelter Ausführung.
Und einen aktuellen Kontoauszug.

Also, umgehend Widerspruch einlegen, dann zum Gericht.

Viel Glück
Evi1011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 19:18   #8
Burke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sanktion

Zitat von Evi1011 Beitrag anzeigen
danke für eure Tips.Ich werde mir einen Rechtsanwalt nehmen(meine Eltern bezahlen mir den),ich denke dann hab ich bessere Chancen als wenn ich das alleine durchziehe!
DAS würde ich evt nicht machen. Du hast Anrecht auf einen kostenlosen Anwalt, mit einem Beratungsschein (welchen du beim Amtsgericht beantragen kannst) nimmt dich jeder Anwalt mit Kusshand.

Wenn deine Eltern den Anwalt zahlen, könnte es so aussehen, als wenn dich deine Eltern auch anderweitig finanziell unterstützen....
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 22:00   #9
Evi1011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 5
Evi1011
Standard AW: Sanktion

Zitat von Burke Beitrag anzeigen
DAS würde ich evt nicht machen. Du hast Anrecht auf einen kostenlosen Anwalt, mit einem Beratungsschein (welchen du beim Amtsgericht beantragen kannst) nimmt dich jeder Anwalt mit Kusshand.

Wenn deine Eltern den Anwalt zahlen, könnte es so aussehen, als wenn dich deine Eltern auch anderweitig finanziell unterstützen....
muss ich denen sagen wer den Anwalt bezahlt???Was geht die das an?
Evi1011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 05:38   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sanktion

Zitat von Evi1011 Beitrag anzeigen
nein,sind sie nicht!
Muß grad lachen... warum fragst dann?

Jedesmal, wenn du gegen etwas verstößt, kann sanktioniert werden...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 05:39   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sanktion

Zitat von Evi1011 Beitrag anzeigen
danke für eure Tips.Ich werde mir einen Rechtsanwalt nehmen(meine Eltern bezahlen mir den),ich denke dann hab ich bessere Chancen als wenn ich das alleine durchziehe!
Warum sollen deine Eltern den bezahlen?

Informier dich doch einfach mal... einen Beratungshilfeschein gibts beim Amtsgericht umsonst - damit bezahlst beim Rechtsanwalt dann nur 10 €!
Zitat:
muss ich denen sagen wer den Anwalt bezahlt???Was geht die das an?
Sag mal, was issen mit dir?

Darum geht es doch gar nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 11:31   #12
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Sanktion

Zitat von Burke Beitrag anzeigen
Du hast Anrecht auf einen kostenlosen Anwalt, mit einem Beratungsschein (welchen du beim Amtsgericht beantragen kannst) nimmt dich jeder Anwalt mit Kusshand.
Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht.
Ich habe letzte Woche bei einem Anwalt angerufen, weil ich Hilfe zwecks der Betriebskostenabrechnung brauche. Die Dame am Telefon meinte allerdings, mit Beratungshilfeschein kann man maximal mit dem Anwalt reden und sich durch den informieren aber die Betriebskostenabrechnung wird er nicht durchsehen und schon gar nicht vor Gericht vertretend sein.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 11:35   #13
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Sanktion

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht.
Ich habe letzte Woche bei einem Anwalt angerufen, weil ich Hilfe zwecks der Betriebskostenabrechnung brauche. Die Dame am Telefon meinte allerdings, mit Beratungshilfeschein kann man maximal mit dem Anwalt reden und sich durch den informieren aber die Betriebskostenabrechnung wird er nicht durchsehen und schon gar nicht vor Gericht vertretend sein.
Naja es gibt solche und solche Anwälte
die einen haben einfach keinen Bock sich mit den Menschen
zu befassen die mit Beratungsschein kommen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 23:39   #14
Evi1011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 5
Evi1011
Böse AW: Sanktion

Der Brief von meinem Sachbearbeiter beinhaltet in 4 Sätzen sage und schreibe 6 Orthographie und Rechtschreibfehler!!!Das ist eine Schande für einen Beamten im Staatsdienst,dessen Job es ist jeden Tag Briefe dieser Art zu verfassen!Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten!Ich hab ihm das auch deutlich geschrieben - und dass ich mir vorbehalte eine Kopie seines Schreibens an seinen Vorgesetzten zu schicken und meine Beziehungen spielen zu lassen,dass das in die Presse kommt,was für Pfeifen da auf den öffentlichen Diensstellen sitzen,die der deutschen Sprache nicht mächtig sind!So!Jetzt bin ich gespannt was er antwortet.Man muss denen auch mal einen Dämpfer verpassen!
Evi1011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 00:08   #15
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Sanktion

Du solltest vielleicht einfach mal schreiben, worum es überhaupt geht.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 14:54   #16
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Sanktion

Anwaltskosten
Ich würde den staatlichen zuschuss nehmen.
Die Kostentragung Dritter weckt in SB seltsame Gedankengänge. Das gilt es zu vermeiden.

Ansonsten dürften SAnktionen grundsätzlich angreifbar sein. (BVerfG im feb ´10)
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion 1 ist da und Sanktion 2 wird angehört Eagle ALG II 51 18.03.2011 17:14
30 % Sanktion klaus999 ALG II 12 11.02.2011 20:22
EGV aus VA 30 % Sanktion - 2. Sanktion aus selbem Sachverhalt droht in 2 Wochen imargen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 19.03.2010 12:28
20% Sanktion angedroht - 10% Sanktion erhalten Kronach Allgemeine Fragen 1 05.03.2010 21:09
Termin verpennt - Sanktion - Sanktion zurückgenommen dante Erfolgreiche Gegenwehr 3 23.12.2007 19:20


Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland