Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> was darf angerechnet werden???

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2011, 20:44   #1
jessymarco10
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: Kreuztal
Beiträge: 151
jessymarco10 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage was darf angerechnet werden???

hallo

habe mal eine frage mein mann hat jetzt in der 4ten woche die er abreiten bei einem 400 euro job nun am 5ten seine abrechnung bekommen. morgen wollen wir zum Jobcenter und den arbeitsvertrag (den hat er auch erst am 5ten bekommen) und die lohnbescheinigung abgeben. wie ist das denn nun mit diesem freibetrag den man hat was nicht angerechnet werden darf?? wie hoch ist der denn? und müssen wir das zurückzahlen oder wird das mit auf dem nächsten alg geld abgezogen?? (netto hat mein mann 380 euro raus)

liebe grüße
jessymarco10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:30   #2
Bejou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 10
Bejou
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Zitat von jessymarco10 Beitrag anzeigen
hallo

habe mal eine frage mein mann hat jetzt in der 4ten woche die er abreiten bei einem 400 euro job nun am 5ten seine abrechnung bekommen. morgen wollen wir zum Jobcenter und den arbeitsvertrag (den hat er auch erst am 5ten bekommen) und die lohnbescheinigung abgeben. wie ist das denn nun mit diesem freibetrag den man hat was nicht angerechnet werden darf?? wie hoch ist der denn? und müssen wir das zurückzahlen oder wird das mit auf dem nächsten alg geld abgezogen?? (netto hat mein mann 380 euro raus)

liebe grüße
Hallo :)
Ich weiß zwar nicht ob ich dir helfen kann, aber bei mir lief das ähnlich ab:

Habe bis jetzt nur einen 400 Euro Job gehabt, davon blieben mir circa 380 Euro. Das Amt hat mir erstmal 400 Euro angerechnet bei dem Job und bekommen habe ich dann zusätzlich 417 Euro. Vielleicht hilft dir das weiter.

Freibetrag weiß ich nicht, aber ich glaube ich habe mal gelesen, dass es 100 Euro sind.
Bejou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 21:41   #3
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Hallo Bejou,

Zitat:
Das Amt hat mir erstmal 400 Euro angerechnet bei dem Job und bekommen habe ich dann zusätzlich 417 Euro.
Das würde bedeuten, dass Dir das JC als Belohnung dafür, dass Du einen 400-EUR-Job machst, 17,00 EUR geschenkt!

Und DAS glaube ich nicht!

Wenn Du es anders meinst, bitte ich um eine Erklärung!

Danke,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 22:04   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: was darf angerechnet werden???

@jessymarco10

Er hat 380 Einkommen. Dafür bekommt er 152 Freibeträge. Der Rest wird angerechnet.

100 Euro Grundfreibetrag
+ 52 Euro Erwerbstätigenfreibetrag (20% vom Verdienst über 100, also bei ihm 20% von 280 = 52)

380 Verdienst - 152 Freibeträge = 228 anrechenbares Einkommen.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 07:28   #5
Bejou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 10
Bejou
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Hallo Bejou,



Das würde bedeuten, dass Dir das JC als Belohnung dafür, dass Du einen 400-EUR-Job machst, 17,00 EUR geschenkt!

Und DAS glaube ich nicht!

Wenn Du es anders meinst, bitte ich um eine Erklärung!

Danke,
HIS
Ich weiß nicht wie das berechnet wird, ich bin absoluter Laie und bin einfach immer froh, wenn ich vom Amt weg bin. Ich habe die Zahlen aus dem Bewilligungsbescheid.

Ach du, wenn es danach geht, habe ich auch ständig irgendwelche Rückzahlungen (zb. letztens von 60 Euro usw.) Also von daher denke ich nicht, dass mir das Amt bewusst was schenkt :)

Ich wollte nur helfen und weil mein Nebenjob die gleiche Höhe hat, wollte ich nur mit meinen Zahlen helfen, vielleicht kann man daraus was erkennen, oder vergleichen.
Bejou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 07:40   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Zitat von Bejou Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht wie das berechnet wird,
Siehe Beitrag 4
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:11   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: was darf angerechnet werden???

@HIS_2

Zitat:
Zitat:
Das Amt hat mir erstmal 400 Euro angerechnet bei dem Job und bekommen habe ich dann zusätzlich 417 Euro.
Das würde bedeuten, dass Dir das JC als Belohnung dafür, dass Du einen 400-EUR-Job machst, 17,00 EUR geschenkt!
Hier liegt ein Missverständnis vor: Bejou meinte, dass dann nach Minijobanrechnung noch aufstockend 417 € ALG II gezahlt werden
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:24   #8
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Danke Dir, biddy!

Ich verstehe es zwar nicht richtig (417 - 364 = 53 Aufstockung??) - ist aber auch nicht weiter tragisch, da ich keinen Minijob habe und den Thread möchte ich nicht weiter schreddern!

Aber vielen lieben Dank für den Versuch der Erklärung!!

Danke,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:37   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Ich verstehe es zwar nicht richtig (417 - 364 = 53 Aufstockung??)
Nur kurz: Du musst den Gesamtbedarf nehmen, also 364 € Regelleistung plus dazu noch die Kosten der Unterkunft und Heizung 293 €. Von diesen 657 € Gesamtbedarf ziehst Du dann die anrechenbaren 240 € (400 € Verdienst minus 160 € Freibetrag) ab und es bleiben 417 € Alg-II-Auszahlbetrag übrig.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:37   #10
Bejou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 10
Bejou
Standard AW: was darf angerechnet werden???

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
@HIS_2

Hier liegt ein Missverständnis vor: Bejou meinte, dass dann nach Minijobanrechnung noch aufstockend 417 € ALG II gezahlt werden
Richtig! Sorry, habe ich etwas falsch beschrieben.
Bejou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 08:39   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: was darf angerechnet werden???

__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
400, angerechnet, euro, job

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Kindergeld darf angerechnet werden? Landia Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 13 30.05.2011 14:45
Darf Sold auf ALG II angerechnet werden?? mmaauussii Allgemeine Fragen 2 21.11.2008 16:53
Wie ist das mit dem Kindergeld?Darf es angerechnet werden? GlobalPlayer U 25 6 22.03.2008 13:30
Was darf alles angerechnet werden??? chrisly ALG II 2 12.05.2007 20:18
Wann darf ALG I auf ALG II angerechnet werden? Annemirl ALG II 15 20.08.2006 20:12


Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland