Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Strompauschale berechnungsgrundlagen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2011, 08:54   #1
Merline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 119
Merline
Standard Strompauschale berechnungsgrundlagen

Liebe Freunde,

ich bekommen folgendes nicht so ganz schlüssig heraus:

BG bestehend aus: 2 Erwachsene, 1 Kind Ü18, 1 Kind 17,

Wieviel des jeweiligen Regelsatzes werden für Stromkosten gezahlt?

Wie wird dieses berechnet? Mit den mir bekannten ca. 30,-- Euro komme ich nicht weiter, da ja kein Regelsatz in voller Höhe gezahlt wird.
Kann hier jemand helfen. Ich benötige diese Werte wenn es geht mit Quellenangabe, da ich Widerspruch vorbereite.

Danke für die Mühe.

LG Merline
Merline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 09:12   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strompauschale berechnungsgrundlagen

schreib mich nachher mal unter redaktion@erwerbslosenforum.de an. Dann kann ich dir die Berechnungsgrundlagen des statistischen Bundesamtes und die entsprechenden Bundestagsdrucksachen zuschicken.

Ich würde allerdings in einem Widerspruch so etwas nie begründen, sondern für Gerichtsverhandlungen aufheben. Ein Jobcenter wird sich damit auch nicht befassen, da deren Aufgabe die Umsetzung der Gesetze sind. Und da werden die kaum etwas anderes machen.


Für einen Widerspruch reicht das jüngste Auswertung von "verivox" völlig aus.

zwickmühle energiearmut » stromkosten übersteigen regelsatz um 45 prozent, euro, prozent, strom, regelsatz, unterstützung, gesetzgeber, stromanbieter, kochgas, stromkosten » pr-sozial
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:44   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strompauschale berechnungsgrundlagen

Die #zahlen kannst Du dem RBEG entnehmen

Singlehaushalte wäre § 5 RBEG
und Familienhaushalte wäre § 6 RBEG

Das was dir Sobieski Johann geschrieben hat ist falsch und veraltet. Diese Regelsatzstufen gibt es überhaupt nicht mehr
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 12:00   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strompauschale berechnungsgrundlagen

so hier die evs 2008 und die Sonderauswertung

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EVKS 2008.pdf (1,30 MB, 61x aufgerufen)
Dateityp: pdf statistisches-bundesamt-regelsatz.pdf (31,8 KB, 120x aufgerufen)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berechnungsgrundlagen, strompauschale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat Frau von der Leyen mittlerweile die Berechnungsgrundlagen ColinArcher Allgemeine Fragen 8 15.04.2011 05:55


Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland