Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2011, 12:30   #1
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Hallo, da es sehr dringend ist und ich in meinen anderen Thema leider keine Antwort mehr bekomme( sicher ist die Titelüberschrift verwirrend) stelle ich schnell hier die Frage rein:
Ich habe am 14.06. einen Antrag auf Erstausstattung für meine Wohnung, die vom Amt bewilligt ist, gestellt. Ich ziehe zum 01.07. dort ein.
Heute bekam ich Antwort das der Antrag genehmigt ist. Jedoch mit einen Betrag von 700 Euro
Wie um Gottes Willen soll ich eine komplette Wohnung mit E-geräten usw. mit 700Euro einrichten??
Da ich das Rundschreiben Berlin hier vor mir liegen habe und dort ein Pauschalbetrag von 1073Euro als angemessen gesehen wird(ohne E-Geäte) will ich nun Widerspruch einlegen.
Doch wie?? Ich habe noch nie Widerspruch eingelegt und somit dies auch nicht formuliert.
Dies ist mein 1.Versuch:
Widerspruch zu ihrem Bescheid vom 24.06.2011
auf meinen Antrag auf Erstausstattung vom 14.06.2011
BG-Nr.


Werte Damen und Herren,

in ihrem o.g. Schreiben vertreten sie, im Gegensatz zur einheitlichen Rechtsauffassung der Sozial- und Landessozialgerichte(Rundschreiben I Nr.05/2011-Berlin), die Meinung, das ein Gesamtbetrag von 700,00Euro für eine Erstausstattung genügt.


Nach § 23 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 SGB II sind Leistungen für Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten nicht von der Regelleistung umfasst. Sie werden nach § 23 Abs. 3 S. 2 SGB II gesondert erbracht.

Da bei den Leistungen für die Erstausstattung für die Wohnung jetzt aktuell verlässliche Angaben über die erforderlichen Aufwendungen sowie nachvollziehbare Erfahrungswerte vorliegen, wird diese Hilfe ab dem 01.Mai 2011 in Form einer Pauschale gewährt.
Die Höhe der Pauschale wurde im Dezember 2010 in Berlin auf der Grundlage von Durchschnittspreisen, insbesondere Sonderangeboten verschiedener Möbelhäuser-und Baumärkte ermittelt. Sie decken den Bedarf an einer Erstausstattung mit Möbeln und Hausrat von einfacher bis mittlerer Qualität ab. Eine Neuprüfung dieser Erfahrungswerte erfolgt in regelmäßigen Abständen von drei Jahren.
Ab dem 01. Mai 2011 gelten für die Erstausstattung der Wohnung die folgenden Pauschalen:
1 Personenhaushalt 1.073 Euro
In der hier aufgeführten Gesamtpauschale ist die Erstausstattung für das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, das Badezimmer, den Korridor, die Küche, die Bettausstattung sowie der Hausrat enthalten. Die Elektrischen Geräte, und die Gardinen sind nicht Bestandteil der Pauschalen.
Auflistung für 1 Person laut der „Senatsverwaltung und Integration, Arbeit und Soziales“:
Wohnzimmer:
1 Wohnzimmerschrank 113Euro
1 Tisch 25 Euro
1 Sitzplatz 100 Euro
1 Lampe 22 Euro
Gesamt: 260,00Euro
Küche:
1 Kühlschrank 200Euro
1 Waschmaschine 275 Euro
1 Elektroherd inkl. Kochplatte 250Euro
1 Schrankunterteil 59 Euro
1 Schrankoberteil 35Euro
1Tisch 30Euro
2Stühle je 9 Euro
1Lampe 11Euro
Gesamt: 878,00Euro
Schlafzimmer:
1Einzelbett 99Euro
1 zweitüriger Schrank 76Euro
1Lampe 15 Euro
Gesamt: 190,00Euro
Hausrat für 1 Person 100Euro
Bettausstattung(Bettwäsche inkl. Laken, Kopfkissen, Einziehdecke) 45Euro
Gesamt: 1233,00 Euro


Zur Erstausstattung gehören sämtliche Gegenstände, die für eine geordnete Haushaltsführung und ein menschenwürdiges Wohnen erforderlich sind. Dabei ist das Tatbestandmerkmal "Erstausstattung" nicht zeitlich, sondern bedarfsbezogen zu verstehen, wenn der Hilfebedürftige bisher nicht oder jetzt nicht mehr über die notwendige Wohnungsausstattung verfügt. Ursache kann hier u.a. auch Obdachlosigkeit sein.
Ein Fernsehgerät sowie eine Waschmaschine und Gardinen gehören zum soziokulturellen Bedarf eines Hilfebedürftigen, um den Anspruch zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfüllen zu können und damit ebenfalls zum Erstausstattungsbedarf.

Dieser Rechtsauffassung folgend haben u.a. geurteilt:
- Sozialgericht Dresden vom 29.05.2006, AZ: S 23 AS 802/06 ER
- Sozialgericht Magdeburg vom 12.05.2006, AZ: S 27 AS 196/05 ER
- Sozialgericht Düsseldorf vom 27.03.2007; AZ: S 23 AS 113/06
- Sozialgericht Hamburg vom 21.06.2007, AZ: S 56 AS 1219/07 ER
- Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 12.07.2005, L 3 ER 45/05 AS,
- Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen vom 16.05.2006, AZ: L 6 AS 170/06 ER
- Hessisches Landessozialgericht vom 23.11.2006, AZ: L 9 AS 239/06 ER


Ich zweifele nicht, dass das Sozialgericht weiterhin der von ihm bislang vertretenen Rechtsauffassung folgen wird, die mit denen der anderen Sozial- und Landessozialgerichte gleich lautend ist, jedoch wäre mir eine schnelle und außergerichtliche Klärung lieber.
Aus diesem Grund stelle ich ihnen eine Frist bis zum 05.07.2011 um ihre Bescheide dahingehend zu korrigieren und meinen berechtigten Antrag auf Erstausstattung mit einen angemessenen Pauschalbetrag zu bewilligen.


Mit freundlichen Grüßen



Was sagt ihr? Es ist etwas zusammen gestückelt und aus jeden Muster was ich fand zusammen gesetzt.
Geht das so??
Ich brauche schnelle Hilfe da ich noch heute zum JC will, da morgen zu ist!
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:48   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Ohne es jetzt inhaltlich geprüft zu haben ... aber wenn du die Texte aus offiz. Quellen sinnvoll zusammen gestückelt hast, würde ich sagen

gut recherchiert, formuliert und klar ausgedrückt.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:53   #3
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Puhh..wat bin ich froh.
Die Quellen sind einmal das Rundschreiben Berlin 05/2011 und dann ein User aus dem Forum ich glaub "Ottokarl" o.ä. das ist ein öffentliches Muster für ein Widerspruch für Erstausstattung gewesen.

Also kann ich es so abgeben?
Ich habe nun nur Angst das sie mir auch noch die 700 euro ganz nehmen wenn sie meinen Widerspruch bekommen. Oder ist dies einmal bewilligt nicht mehr möglich???
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:01   #4
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

ANGST ist ein schlechter Berater.

Es gibt auch noch RECHTE - die forderst du halt ein.
Wenn ein SB das 'persönlich' nehmen möchte, sollte er den Arbeitsplatz wechseln.

Will man etwas bewilligtes zurück nehmen, müsste es schon außergewöhnlich gut begründet sein - dafür besteht überhaupt keine Veranlassung oder Rechtsgrundlage.
Diese Dinge unterliegen nicht der guten Laune eines Sachbearbeiters.

Es werden sich sicher noch andere heute dazu melden
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:09   #5
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Magdeburg....
700euro also doch gut?? Soll ich es sein lassen mit Widerspruch?
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:11   #6
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Bezahlt das JC auch die Kosten die dir für die Farbe zum Streichen und Tapeten entstehen????

Ich meine damit, ob alle Renovierungskosten übernommen werden, damit du einziehen kannst???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:29   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

@Puschelfüße, noch ein kleiner Gedanke dazu, schreib nicht soviel Urteile rein, einer als Beispiel reicht!

Bei den vielen Urteilen entsteht der Eindruck der Unsicherheit, bei dem Leser sprich SB!

Und Urteile sind Einzelentscheidungen!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:34   #8
keksdesgrauens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 214
keksdesgrauens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
Ne - is ok.
die 700 bleiben erst mal, obwohl sicher grenzwertig bis anormal
Welche Stadt - oder Kreis?
Hier in Hannover wird für die Erstausstattung folgende Beträge genehmigt.

220€ Erstausstattung + 15€ je weitere Person

114,50€ E-Herd
99,50€ Kühlschrank
150,00€ Waschmaschine
keksdesgrauens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:37   #9
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.366
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zitat von Puschelfüße Beitrag anzeigen

Ein Fernsehgerät sowie eine Waschmaschine und Gardinen gehören zum soziokulturellen Bedarf eines Hilfebedürftigen, um den Anspruch zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfüllen zu können und damit ebenfalls zum Erstausstattungsbedarf.

Dieser Rechtsauffassung folgend haben u.a. geurteilt:
- Sozialgericht Dresden vom 29.05.2006, AZ: S 23 AS 802/06 ER
- Sozialgericht Magdeburg vom 12.05.2006, AZ: S 27 AS 196/05 ER
- Sozialgericht Düsseldorf vom 27.03.2007; AZ: S 23 AS 113/06
- Sozialgericht Hamburg vom 21.06.2007, AZ: S 56 AS 1219/07 ER
- Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 12.07.2005, L 3 ER 45/05 AS,
- Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen vom 16.05.2006, AZ: L 6 AS 170/06 ER
- Hessisches Landessozialgericht vom 23.11.2006, AZ: L 9 AS 239/06 ER


Ich zweifele nicht, dass das Sozialgericht weiterhin der von ihm bislang vertretenen Rechtsauffassung folgen wird, die mit denen der anderen Sozial- und Landessozialgerichte gleich lautend ist, jedoch wäre mir eine schnelle und außergerichtliche Klärung lieber.
Aus diesem Grund stelle ich ihnen eine Frist bis zum 05.07.2011 um ihre Bescheide dahingehend zu korrigieren und meinen berechtigten Antrag auf Erstausstattung mit einen angemessenen Pauschalbetrag zu bewilligen.


Zitat:
Hartz IV: Fernsehgerät gehört nicht zur Erstausstattung einer Wohnung
Bundessozialgericht, Urteil vom 24.02.2011
- B 14 AS 75/10 R -
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:14   #10
Doug->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 261
Doug
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zur Erstausstattung zählt - meiner Meinung nach - nur das, was auch wirklich notwendig ist.
So wird es das Jobcenter auch sehen!

Also zum Küchentisch sind keine 4 Stühle notwendig, wenn es 1 Stuhl auch tut.
Gut, du willst ja nur 2.

Du zählst meiner Meinung nach Dinge auf, die dir das JC eh nicht genehmigen wird, da nicht nötig.
Doug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:20   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

An Transportkosten hat du nicht gedacht - oder entstehen dir keine?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:23   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Ich würde die Liste mit deinem Bedarf beifügen mit Preisen, die realistisch sind - dann sehen die was du brauchst - gut ist immer wenn man die Quelle angeben kann und die sollen detailiert angeben, welches Teil sie mit welchem Betrag anerkannt haben :-)

Antrag auf Auskunft nennt man das...
meine Tochter hat jetzt fast alles gekauft, was sie braucht... könnte notfalls mit Preisen aushelfen (1 € Laden, Aldi, ibääh, Ikea, Gebrauchtes)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:51   #13
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

So Ihr Lieben, während ihr noch so fleißig getippselt habt, war ich beim JC.
Und was kam bei raus? Alles umsonst getippt :-(
700Euro ist bei uns der Höchstbetrag und den habe ich bekommen. Widerspruch wäre Sinnlos da mehr nicht geht bzw. sie nicht wollen.
Ich habe drauf bestanden mit meiner Bearbeiterin zu reden und diese sagte mir das sie selbst diese Grenze auch zu wenig findet, denn so kann man kaum eine ganze Wohnung einrichten. Aber sie kann die Gesetzlage hier bei uns nicht ändern. Und entschuldigte sich das sie nicht mehr für mich tun kann.(gibt noch nette Bearbeiter, wahnsinn)
Ich kann jetzt noch auf meine Renovierungskosten hoffen, vielleicht gibt es da noch ein paar Euro. (Antrag gab ich vor einigen Tagen schon ab)

Fernsehgerät hatte ich übrigens auch im Hinterkopf das sowas nicht dazu gehört. Aber der liebe Musterbrief schreiber "Ottikar" hatte dies aufgeführt und somit habe ich es übernommen.
Wobei ein TV für mich eigentlich nicht sooo notwendig ist. Bin eh selten auf der Couch( die ja noch gar nicht gekauft ist)

Transportkosten würden mir keine entstehen, ich habe einen netten Handwerkerfreundeskreis, wo ich die Transporter nutzen darf.

Zitat:
Zur Erstausstattung zählt - meiner Meinung nach - nur das, was auch wirklich notwendig ist.
So wird es das Jobcenter auch sehen!

Also zum Küchentisch sind keine 4 Stühle notwendig, wenn es 1 Stuhl auch tut.
Gut, du willst ja nur 2.
Du zählst meiner Meinung nach Dinge auf, die dir das JC eh nicht genehmigen wird, da nicht nötig.
Dazu muss ich noch kurz sagen das ich mich durch aus Informiert habe, viele viele Internetseiten durchforstet habe und ich einige Listen gefunden habe die sich sehr ähneln und wo genau diese Dinge aufgelistet sind die ich aufgelistet habe.
Ausserdem wurden mir genau diese Dinge schon in meinen Erstausstattungsantrag bewilligt, nur ohne Preisangabe, diese habe ich hinzugefügt( aus dem Berliner Rundschreiben 05/2011), damit ersichtlich wird das 700 euro nicht ausreichen.
Ich mache mir schon meine Gedanken und zähle m.M.n. keine "Unnötigen" Dinge auf.

Dennoch vielen Lieben Dank an euch alle! Werde viele Tipps im Hinterkopf behalten und wer weiss wann ich sie nochmal brauch!
Jetzt heißt es noch warten auf den Renovierungskosten Antrag....
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:57   #14
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Nein, nein. Das dachte ich nicht!!! Aber ich wurde unten an der Anmeldung gefragt ob ich den Höchsatz bekommen habe. Und ich antwortete ich weiss nicht was der Höchstsatz ist.
Darauf sagte sie 700Euro.
Ich wollte dennoch mit meiner SB sprechen....Mehr geht bei uns nicht, keine Chance!
War übrigens mit jemanden zusammen dort, um mich im Zweifelsfall abzusichern..
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:17   #15
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.643
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Damit hat SB erreicht, daß du keinen Widerspruch schreibst. SB sagt viel, wenn der Tag lang ist. Gib deinen Widerspruch ab und bei Ablehnung kommt die Klage.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:23   #16
Priscilla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 93
Priscilla
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

also ich ziehe auch bald um (allerdings zahl ich alles selbst) und finde schon 400 Euro pro Raum ist ziemlich wenig. Wo willst du denn die Sachen kaufen? alle bei Ikea (kenn mich da nicht aus).

Viel Erfolg jedenfalls und viel Spaß in der neuen Wohnung
Priscilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:26   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Es ist z.B. auch laut einigen Urteilen so, daß man Neugeräte im unteren Preissegment fordern kann - denn was nutzen einem Billig-Gebraucht - Elektrogeräte, der nach kurzer Zeit schon hinüber sind und für die man dann noch nicht genügend ansparen konnte?

Sorry, aber den Widerspruch schreiben kann ich dir heute nicht... hab schon zuviel zu tun heute - war bis jetzt unterwegs - und krieg nachher noch Besuch von einem meiner Schützlinge, dem ich auch was helfen soll.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:40   #18
keksdesgrauens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 214
keksdesgrauens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Es geht ja nicht nur darum das die Gebrauchtgeräte kaputt gehen können sondern auch darum das diese Geräte meist einen höheren Strombedarf haben.

Sämtliche Elektrogeräte der Klasse C dürfen im Handel nicht mehr Vertrieben werden, wegen den hohen Verbrauchswerten, oft findet man aber nur solche C Klasse Geräte im Gebrauchtwaren Sekment.
keksdesgrauens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:58   #19
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zitat von keksdesgrauens Beitrag anzeigen

Sämtliche Elektrogeräte der Klasse C dürfen im Handel nicht mehr Vertrieben werden, wegen den hohen Verbrauchswerten, oft findet man aber nur solche C Klasse Geräte im Gebrauchtwaren Sekment.
Hast Du dazu eine Quelle, am Liebsten §§ oä

Hier ist es so:
ein Mitarbeiter einer Fachfirma bekommt die alten Geräte, die die Firma bei gut betuchten Kunden austauscht. Die Geräte überprüft und repariert er.
Mein JC hat mir eine Waschmaschine der Firma M*** genehmigt und das ich diese von diesem Mann liefern lassen kann - sogar mit Anschluß!
Nach einem Telefongespräch mit diesem Herren stelle sich heraus:
  • die Maschinen sind halbelektronisch und 11-13 Jahre alt
  • er gewährt ein Jahr für kleinere Reparaturen undtauscht auch schon mal ein Gerät aus. Kommt eben auf den Schaden an
ach ja - Wert 150€
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:47   #20
keksdesgrauens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 214
keksdesgrauens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

EU-Label Haushaltsgeräte - A-Klasse wird erweitert - Meldung - Stiftung Warentest

NABU | Themen | Energieeffizienz| EU-Energielabel führt Verbraucher in die Irre
keksdesgrauens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 06:31   #21
emil1959
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 357
emil1959 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Es ist z.B. auch laut einigen Urteilen so, daß man Neugeräte im unteren Preissegment fordern kann - denn was nutzen einem Billig-Gebraucht - Elektrogeräte, der nach kurzer Zeit schon hinüber sind und für die man dann noch nicht genügend ansparen konnte?
@Kiwi,

dem schließe ich mich an.

Ihr habt doch hier schon so viel über den sog. Ansparbetrag im Regelsatz diskutiert.
Dieser ziehlt n.m.W. auf die Anschaffung von Neugeräten ab und sollte bei der Beantragung einer Erstausstattung durchaus eine Rolle spielen, da ja eine Funktionsfähigkeit technischer Geräte von ca. 12 Jahren vorausgesetzt wird.
Da ich diese bei einem Gebrauchtgerät nicht erwarten kann, ergäbe sich eine erhebliche Differenz zwischen den von mir geforderten Leistungen und meinen tatsächlichen Möglichkeiten.

MfG Emil
emil1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:27   #22
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

Zitat von emil1959 Beitrag anzeigen
@Kiwi,

dem schließe ich mich an.

Ihr habt doch hier schon so viel über den sog. Ansparbetrag im Regelsatz diskutiert.
Dieser ziehlt n.m.W. auf die Anschaffung von Neugeräten ab und sollte bei der Beantragung einer Erstausstattung durchaus eine Rolle spielen, da ja eine Funktionsfähigkeit technischer Geräte von ca. 12 Jahren vorausgesetzt wird.
Da ich diese bei einem Gebrauchtgerät nicht erwarten kann, ergäbe sich eine erhebliche Differenz zwischen den von mir geforderten Leistungen und meinen tatsächlichen Möglichkeiten.

MfG Emil
schönes Argument - Danke Dir
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:54   #23
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

@sobieski. Das Zitat das du nachträglich eingefügt hast ist ja super. Leicht verständlich und dennoch klipp und klare Ausagen.

Dies würde wohl besser reinpassen in einen Widerspruch. Nur wie weiter formulieren?*grübel*

Ich bin momentan hin und her gerissen. Fakt ist das 700Euro vorne und hinten nicht ausreichen für eine leere Wohnung. Allein schon die Kücheneinrichtung würde diese fasst aufbrauchen.
Doch ich habe auch Schiss das sie mir dann auch noch die 700Euro nehmen und ich ohne alles da stehe.
Meine Mom sagte "Man solle keine Schlafenden Hunde wecken"......
Tja wir sind wohl einfach zu weichlich und ich ärgere mich selber sehr darüber...:-( :-(
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 13:12   #24
keksdesgrauens
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 214
keksdesgrauens Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

700€ für ne Kücheneinrichtung ?...... man sollte es nicht übertreiben.

Du sollt dir keine neue Einbauküche da rein stellen sondern Dinge wie Kochlöffel Suppenkelle Pfannenwender etc. und nun mal Butter bei die Fische Nenn mir doch mal bitte Küchenutensilien die 700€ verbraten.

Geschirrservice für 6 Personen ca 100€
Besteck für 6 Personen ca 50€
Töpfe 6 Stk ca. 100€
Pfannen 2 Stk ca. 30€
Tasse/Glas 1 Stk ca 2,50€
Kochutensilien ca 50€

und das ist noch halbwegs grosszügig bemessen.
keksdesgrauens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 13:16   #25
Puschelfüße->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 43
Puschelfüße
Standard AW: Widerspruch Erstausstattung DRINGEND

und kochen tue ich über einem Lagerfeuer? Und Lebensmittel lagere ich im Bunker?
Kücheneinrichtung heißt für mich: Kühlschrank, Herd, Spüle, Unter und Oberschrank, Waschmaschine(da anschluss in küche) und zu guter letzt die Sachen die du aufgezählt hast!!!
Puschelfüße ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dringend, erstausstattung, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstausstattung abgelehnt, Widerspruch? Luna86 ALG II 49 23.05.2011 21:12
Erstausstattung abgelehnt, Widerspruch? Luna86 ALG II 2 19.05.2011 18:37
Erstausstattung nicht Bewilligt...Widerspruch? BlaueFee ALG II 20 15.12.2010 22:38
Erstausstattung Teil1 - Widerspruch Teil2 ich0815 KDU - Umzüge... 16 23.11.2010 12:56
Erstausstattung - Dringend!!! renamausi ALG II 4 07.10.2009 03:51


Es ist jetzt 12:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland