Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2011, 11:43   #1
Buully->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 216
Buully
Standard Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Hallo!

Viele von euch erinnern sich bestimmt an die Geschichte in welcher ich seit 6 Monaten versuche der ARGE zu erklären, dass ich keine WG habe, nicht Selbstständig bin und auch nicht bei einem Pizzaservice arbeite.

Ich hatte es meiner SB im Gespräch verfach versucht zu erklären, auch hatte ich dies schriftlich erklärt und von meiner SB unterschreiben lassen. Nun hatte ich es auch dem SG mitgeteilt, doch die ARGE geht auf diese Sachen gar nicht erst ein. HEUTE habe ich dann erneut eine Erinnerung erhalten, man glaubt es kaum..

Ganz ehrlich: Diese ganzen Dinge gehen von meiner SB aus. Denn SIE muss diese Dinge ja veranlassen von wegen Selbstständig und Pizzaservice. Ich weiß nicht was ich beim nächsten Termin mit ihr machen werde.. Ihr eine runterhaun, die Sachen vom Tisch wegen... Ich habe so eine Wut auf diese Person, weils nur noch Schikane ist. So dumm kann kein Mensch sein! Oder werden meine Schreiben nicht gelesen? Habe nun gestern - u.a. wegen der rechtswidrigen Sanktion uvm. - Kontakt zu meinem Anwalt aufgenommen. Mal sehn was er dazu nun demnächst sagt.
Buully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 11:53   #2
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Mir fällt dazu spontan folgendes ein: Beantrage doch mal Akteneinsicht. Ich habe hier im Forum schon von Fällen gelesen, da wurde in der Akte eine Anweisung gefunden, den Kunden explizit zu schikanieren. Vielleicht bist du ja auch so ein Fall?
Geordy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:01   #3
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.142
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Zitat von Buully Beitrag anzeigen
und auch nicht bei einem Pizzaservice arbeite.
Hm... hier ~> http://www.elo-forum.org/alg-ii/7130...-erhalten.html im Beitrag # 8 (vom 29.03.2011) steht aber von dir selber , dass du einen Job als Pizzabote hast (auf 400,00 €).




Zitat aus deinem Beitrag # 8 vom 29.03.2011:
Zitat von Buully Beitrag anzeigen
"Mein 400€-Job ist auch unbefristet. Ich fahre Pizza aus und verdiene 4,80€/Std. Netto. Darüber hinaus arbeite ich 3x in der Woche für je 6 Stunden am Tag"



Wäre mal interessant und auch hilfreich, zu erfahren welche der beiden Schilderungen denn nun die Richtige sein soll.




Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:14   #4
Buully->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 216
Buully
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Richtig, das hatte ich geschrieben. Aber:

Ich hatte mich bei Pizzafirma beworben und im Vorstellungsgespräch bat man mir eine unbefristete Stelle an. Dies teilte ich der ARGE sofort mit, da man zu dieser sofortigen Mitteilung ja auch verpflichtet ist. Dann gab es zwei Probearbeitstage, danach habe ich von der Firma nie wieder etwas gehört.

Aktenseinsicht hatte ich bereits beantragt, wurde verweigert, da mein Antrag unbegründet ist bzw. gab es für die ARGE keinen ausreichenden Grund. Wie ist das denn? Kann ich die Akte mit nach Hause nehmen oder muss man zur ARGE fahren? Denn ich werde die Einsicht erneut beantragen. Und dann auch Fotos/Kopien machen. Hatte von einem jungen Mann im Forum gelesen, bei dem über Gewalteinwirkung versucht wurde, im zu untersagen, Kopies zu erstellen.
Buully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:21   #5
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.142
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Zitat von Buully Beitrag anzeigen
Richtig, das hatte ich geschrieben. Aber:

Ich hatte mich bei Pizzafirma beworben und im Vorstellungsgespräch bat man mir eine unbefristete Stelle an. Dies teilte ich der ARGE sofort mit, da man zu dieser sofortigen Mitteilung ja auch verpflichtet ist. Dann gab es zwei Probearbeitstage, danach habe ich von der Firma nie wieder etwas gehört.

Ah - ok - danke, dann ist es so jetzt schlüssig.




Zitat von Buully Beitrag anzeigen
Aktenseinsicht hatte ich bereits beantragt, wurde verweigert, da mein Antrag unbegründet ist bzw. gab es für die ARGE keinen ausreichenden Grund.
Dein Anwalt soll sich die Akteneinsicht beantragen und dann mit dir zusammen die Akte durchsehen.
Wenn ein Anwalt den Antrag stellt, dann trauen die sich weniger da gegenanzustinken, denn der Anwalt würde sonst über das offizielle verwaltungsdisziplinarische Verfahren die Akteneinsicht erzwingen und das hätte für den ablehnenden SB unangenehme Konsequenzen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:30   #6
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Mein Anwalt hat die Akteneinsicht beantragt und ihm wurde die Akte zugeschickt. Er hat meine komplette Akte in Kopie in der Kanzlei liegen. Es stehen wirklich interessante Dinge drin.

Lass den Anwalt die Akte anfordern. Das geht schneller und ist unkompliziert. Achso, das fällt auch noch unter "Beratungsschein" weil er sich ja erstmal nen Bild von der ganzen Sache machen muss um überhaupt tätig zu werden. So hat er mir das erklärt.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:31   #7
Buully->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 216
Buully
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Muss ich denn auf das erhaltene Schreiben überhaupt antworten? Meine Antwort liegt ja inkl. der Unterschrift meiner SB vor. Also nützt es mir ja eh nichts mehr, nochmals zu antworten. Sie kann sich beim nächsten Termin warm anziehen. Dann werde ich sie auch mal "schikanieren"!!
Buully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:35   #8
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Zitat von Buully Beitrag anzeigen
Muss ich denn auf das erhaltene Schreiben überhaupt antworten? Meine Antwort liegt ja inkl. der Unterschrift meiner SB vor. Also nützt es mir ja eh nichts mehr, nochmals zu antworten. Sie kann sich beim nächsten Termin warm anziehen. Dann werde ich sie auch mal "schikanieren"!!
Ich würde darauf gar nicht reagieren. Gib dem Fall einem Anwalt, lass ihn Akteneinsicht beantragen und er wird die Sache für dich klären.
Sonst wird die SB niemals Ruhe geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:36   #9
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.142
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Zitat von Buully Beitrag anzeigen
Muss ich denn auf das erhaltene Schreiben überhaupt antworten? Meine Antwort liegt ja inkl. der Unterschrift meiner SB vor.
Wenn die dir bereits den Erhalt der ersten Antwort auf der Koipie dieses Antwortschrifsatzes quittiert haben, dann brauchst du nicht noch einmal antworten, oder du lässt es alternativ ebenfalls deinen Anwalt beantworten ([kleiner Scherz am Rande]: vielleicht schickt der denen ja eine EGV für einen Lesekurs auf 1-Euro-Basis).
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 12:50   #10
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Standard AW: Erneut Erinnerung zur Mitwirkung erhalten

Zum Thema Akteneinsicht verlinke ich unten einmal eine Broschüre über Arbeitslosengeld 2 des ULD, des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein. Das überwacht datenschutzrechtliche Belange aller damals ARGEn. Der Link führt zu einer .pdf-Datei, sollte aber im Browser angezeigt werden können. Siehe Seite 30ff.

Der zweite Link führt direkt zum relevanten Paragraphen § 25 des SGB X.

Link 1: ULD Broschüre, s. S.30ff
Link 2: § 25 SGB X.
Geordy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, erinnerung, erneut, mitwirkung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch eingelegt-Dasselbe Angebot erneut erhalten obwohl Widerspruch noch läuft surfingman Ein Euro Job / Mini Job 13 01.04.2012 13:53
Erneut Bescheid mit nur einem Monat Gültigkeit erhalten - Was tue ich da am besten? Lustig ALG II 3 24.05.2011 17:44
Zur Erinnerung,Die Regelsatzlüge wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 11.01.2009 15:11
Erinnerung erhalten wegen fehlenden Unterlagen TOMEK2000 ALG II 3 19.10.2008 12:56
Erinnerung an den Hungertod Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 11.07.2008 14:10


Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland