Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anrechnung Bedarfsgemeinschaft bzgl. Versicherung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2011, 12:27   #1
glasengel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 125
glasengel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Anrechnung Bedarfsgemeinschaft bzgl. Versicherung

Hallo,

kurze Frage :

Eine Person in einer Bedarfsgemeinschaft bekommt eine Anstellung und verdient überdurchschnittlich (2000 - 3000 Euro Netto) gut.

Wie verhält es sich mit der Anrechnung innnerhalb einer Bedarfsgemeinschaft ?

Der Lohn bewirkt das beide aus der Hartz 4 Grundsicherung fallen, wie auch die Miete vom Lohn bezahlt wird.

Wie sieht es nun aus mit der Versicherung ?

Muss der Partner dann auf eigene Kosten der Bedarfsgemeinschaft eine freiwillige Versicherung abschliessen (eine Familienversicherung ist nicht möglich, da Lohnempfänger dann privat versichert ist) ?

Liebe Grüsse
glasengel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 12:45   #2
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anrechnung Bedarfsgemeinschaft bzgl. Versicherung

Besteht keine Ehe, dannn kann man auch keine Rechte ableiten, die für Ehepartner gelten. Der erwerbslose Partner muss sich folglich selbst krankenversicherrn und die Beiträge selbst aufbringen. Somit müsste der gutverdienende Partner dieses Päckchen auch noch schultern.

Du solltest dich bei der Krankenkasse erkundigen, desgleichen beim Finanzamt. Wenn man von deinem Partner erwartet, dass er dich mitdurchfüttert, dann müsste auch eine Mitversicherung in der Krankenkasse drinsein, und außerdem müsste sich das steuerlich auswirken. Kommt nur eines von beiden nicht in Frage, dann würde ich der Bedarfsgemeinschaft widersprechen (was ich aus Prinzip aber ohnehin tun würde).
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, bedarfsgemeinschaft, bzgl, versicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung auf Bedarfsgemeinschaft, obwohl keine besteht danis Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 09.10.2009 20:13
Anrechnung Vermögen bei Bedarfsgemeinschaft Otto88 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 14.07.2009 17:33
geschenkte Versicherung:Anrechnung auf Einkommen? AlexiRB ALG II 10 26.06.2009 20:45
Fragen bzgl. Kindergeld & Bedarfsgemeinschaft Patrick T. U 25 16 29.10.2008 10:37


Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland