ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2011, 11:54   #1
DrSnuggels
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 186
DrSnuggels
Standard Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Hallo zusammen.

Das hiesige Jobcenter sendet offenbar gerne zum Wochenende Ablehnungsbescheide.....

Angeblich hätte ich den Antrag erst nach dem Vorstellungsgespräch gestellt.
Dummerweise habe ich per Fax gebeten, diesen Antrag an mich zu senden. Ohne Sendebericht

Nun also nochmal per Mail alle Unterlagen mitsamt Fahrkarten und per Post zugesandt. Heute dann die Ablehnung. *motz*
Sind ja nur 13,60 €

Daher hab ich natürlich jetzt ne dumme Frage.

Im Bezug bin ich seit dem 28.12.2010. Im Januar hatte ich dass erste Gespräch bei meinem Vermittler.
Dieser erläuterte mir, dass ich ja Anspruch auf Erstattung der Bewerbungskosten habe. Einen Antrag hat er mir nicht mitgegeben.
Von der Arbeitsagentur bin ich gewöhnt, dass auch rückwirkend ( Also Antrag gestellt am 25.05.xx, Bewerbungen rückwirkend ab 01.01.xx erstattet ) diese Kosten ersetzt werden. ( Natürlich nur die auf dem Postweg )

Ist das nun beim Jobcenter anders?
Hab am 26.05.2011 den Antrag per Mail "bestellt" und möchte nun meine Bewerbungen seit Januar ( 30 Stück, nur postalische ) erstattet bekommen.

Hab ich da jetzt die Popo-Karte gezogen, weil der Antrag erst ab dem 26.05.11 gelten wird ??
DrSnuggels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:01   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Den Antrag auf Bewerbungskosten stellt man immer gleich am Beginn der Arbeitslosigkeit.

Wenn du in diesem Jahr gearbeitest hast, kannst du doch diese Bewerbungskosten, Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch (gefahrene Kilometer) in deiner Einkommenssteuer absetzen.

Ja, du kannst erst deine Bewerbungen ab dem 26. Mai geltend machen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:13   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Du kannst hier auch nachlesen!

Vermittlungsbudget - § 45 SGB III - Der Sozialticker

http://www.jobcenterdortmund.de/comm...I_15.01.09.pdf

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:19   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

@dr.snuggels

Du meinst sicher, es ist dir kein Antragsformular mitgegeben worden. Einen Antrag kann man auch formlos stellen, sogar mündlich. Das Formular ist nur eine Arbeitshilfe für den SB.

Möglicherweise hast du den Antrag bei deiner ersten Vorsprache schon mündlich gestellt?

Es ist schon richtig, daß solche Beihilfen grundsätzlich erst ab Zeitpunkt der Antragstellung bewilligt werden. Bewerbungsbeihilfen sind Leistungen aus dem Vermittlungsbudget der Arbeitsagentur (§ 45 SGB III) wie bisher auch. In Ausnahmefällen kann beim Vorliegen einer besonderen Härte auch rückwirkend gefördert werden (§ 324 SGB III). Falls das bei dir so ist, versuche es einfach und verweise auf die bisher bei dir geübte Praxis der Arbeitsagentur.

@Lilastern

"Steuerlich absetzen" kann man selbst zu tragende Bewerbungskosten bei der Einkommensteuer zwar schon, sogar ein Jahr rückwirkend, oder sich bei Bedarf einen ensprechenden Verlustvortrag bescheinigen lassen. Nur ist es leider so, daß man die Kosten dann nicht durch eine entsprechend geringere Einkommensteuer herausbekommt, sondern nur den Anteil entsprechend des individuellen Steuersatzes in diesem Jahr. Bei 100 Euro Kosten kriegt man dann möglicherweise nur 30-40 Euro wieder heraus.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:24   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Gilt dann diese Bewerbungskostenpauschale von maximal 260 Euro von der Agentur für Arbeit nach ALG 1 und ALG 2 Jobcenter.

Ist dann die Bewerbungskostenpauschale bei ALG 2 auch mit einem Höchstbetrag begrenzt oder unbegrenzt?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:31   #6
DrSnuggels
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 186
DrSnuggels
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von gurkenaugust Beitrag anzeigen
@dr.snuggels

Du meinst sicher, es ist dir kein Antragsformular mitgegeben worden. Einen Antrag kann man auch formlos stellen, sogar mündlich. Das Formular ist nur eine Arbeitshilfe für den SB.

Möglicherweise hast du den Antrag bei deiner ersten Vorsprache schon mündlich gestellt?

Es ist schon richtig, daß solche Beihilfen grundsätzlich erst ab Zeitpunkt der Antragstellung bewilligt werden. Bewerbungsbeihilfen sind Leistungen aus dem Vermittlungsbudget der Arbeitsagentur (§ 45 SGB III) wie bisher auch. In Ausnahmefällen kann beim Vorliegen einer besonderen Härte auch rückwirkend gefördert werden (§ 324 SGB III). Falls das bei dir so ist, versuche es einfach und verweise auf die bisher bei dir geübte Praxis der Arbeitsagentur.
Danke für den Hinweis.
Mein SB meinte ja zu mir, dass ich die Nachweise einreichen solle.
Ist nunmal so, dass ich mehrere Bewerbungsmappen habe, die natürlich ersetzt werden müssen, da die nach zwei - drei mal versenden teilweise "beschädigt" zurückkommen.
Dann werde ich mal die Unterlagen an meinen SB senden und der guten Dinge hoffen
DrSnuggels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 12:36   #7
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

[QUOTE=Lilastern;843561]Gilt dann diese Bewerbungskostenpauschale von maximal 260 Euro von der Agentur für Arbeit nach ALG 1 und ALG 2 Jobcenter.

Ist dann die Bewerbungskostenpauschale bei ALG 2 auch mit einem Höchstbetrag begrenzt oder unbegrenzt?[/QUOTE]222
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 17:00   #8
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

man stellt den antrag auch nicht per mail oder fax^^^^

sondern diregt per post oder abgabe
ich würd mail und fax auch ablehnen
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 17:02   #9
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Können ALG 2 Bezieher auch nur den maximal Betrag von 260 Euro bekommen, von den Bewerbungskosten. Oder gibt es da nach oben keine Grenze????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:14   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Hallo Lilastern, das kann der jeweilige SB festsetzen, die Bewerbungskosten

sind eine Kann-Leistung! In jedem Bundesland anders gehändelt.

Max. 260 € im Jahr!

Es werden keine Online - Bewerbungen oder Telefonbewerbungen übernommen!

Also bei Antragstellung frage dein SB.

HEGA 05/09 - 05 - Förderung aus dem Vermittlungsbudget nach § 45 SGB III - Aktualisierung der Geschäftsanweisung (GA VB) - www.arbeitsagentur.de

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:20   #11
Spore->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 18
Spore
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Bei uns bekommst du max. 260 Euro mit einer Ausnahme, wenn du z.B. 7 Bewerbungen schreiben musst pro Monat bekommst du dann auch deine 336 €
Pro Bewerbung 4 €

Da ist das JC fair, was die verlangen bezahlen Sie auch.
Spore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:23   #12
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Online-Bewerbungen kosten ja auch nichts.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:30   #13
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Online-Bewerbungen kosten ja auch nichts.
Wie? Kosten nix?

Mir kostet ne Mailbewerbung schon was, ich muss entweder ins Internetcafe oder mit der S-Bahn zu meinem Bekannten fahren. Geht doch nicht immer davon aus, dass Jeder Internet hat
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:34   #14
Spore->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 18
Spore
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von Quietschie66 Beitrag anzeigen
Wie? Kosten nix?

Mir kostet ne Mailbewerbung schon was, ich muss entweder ins Internetcafe oder mit der S-Bahn zu meinem Bekannten fahren. Geht doch nicht immer davon aus, dass Jeder Internet hat
Dann bist du als sehr oft bei deinem Bekannten oder im Internetcafe wenn man deine Onlinzeiten hier so sieht :D
Spore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:41   #15
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von Spore Beitrag anzeigen
Dann bist du als sehr oft bei deinem Bekannten oder im Internetcafe wenn man deine Onlinzeiten hier so sieht :D
Wann und wo ich bei wem bin, muss dich wohl nicht interessieren

Meinen Briefkasten habe ich heute schon ordnungsgemäß überprüft
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:44   #16
Spore->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 18
Spore
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von Quietschie66 Beitrag anzeigen
Wann und wo ich bei wem bin, muss dich wohl nicht interessieren

Meinen Briefkasten habe ich heute schon ordnungsgemäß überprüft
Ich hab nie gesagt es interessiert mich
Spore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:46   #17
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

Zitat von Spore Beitrag anzeigen
Ich hab nie gesagt es interessiert mich
Warum registrierst du dann meine Online-Zeiten? Häää?
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:50   #18
Spore->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 18
Spore
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

ist mir nur beiläufig aufgefallen da ich die letzten tage öfter über antworten von dir gestolpert bin.
Keine Panik.
Spore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:51   #19
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.538
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungs- und Fahrkostenerstattung

@Quietschie, komm steig darauf nicht ein, Troll!!!!

Schade um jeden Buchstaben!!!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbung, bewerbungs, erstattung, fahrkostenerstattung, fahrtkosten, vorstellung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder mal: Bewerbungs-Tipps ofra Allgemeine Fragen 11 08.09.2011 22:45
Bewerbungs(form)zwang? FrankBS Allgemeine Fragen 7 12.06.2011 15:00
Bewerbungs Irrsinn ;) Mondstaub Allgemeine Fragen 11 26.05.2011 10:17
Bewerbungs-Kosten bei ALG 2 bert62 ALG II 1 24.04.2007 06:26
bewerbungs nachweis Netnetworx ALG II 1 03.04.2006 05:45


Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland