Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2011, 20:38   #1
Nad1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 5
Nad1986
Reden Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Hallo, ich bin Mami von 2 Kindern (9 Monate und 4 Jahre), bekomme ALGII, Unterhalt, Kindergeld und Elterngeld. Nun habe ich nen "Jobangebot" bekommen, wo ich mir ne Kleinigkeit dazu verdienen kann. Nun ist aber meine Frage, wieviel kann ich dazu verdienen ohne dass es angerechnet wird? Bzw. wie erfahre ich wieviel angerechnet wird?

Bitte um schnelle Antworten

Mfg
Nad1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 20:50   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Zitat:
wieviel kann ich dazu verdienen ohne dass es angerechnet wird?
100 Euro ==> § 11b Abs. 2 SGB II

oder

So viel, dass du nicht mehr bedürftig bist, aus dem Leistungsbezug fällst und folglich nichts mehr angerechnet werden muss.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 20:57   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Zitat:
100 Euro ==> § 11b Abs. 2 SGB II
30 € dieses 100-€-Grundfreibetrags erhältst Du bereits auf Dein Elterngeld (so wäre es jedenfalls korrekt, siehe Zeile "Einkommensbereinigung" im Berechnungsbogen ... die -30 € sind die Versicherungspauschale, die bei Erwerbseinkommen schon im Grundfreibetrag enthalten ist - es gibt sie nicht zweimal auf Erwerbs- und auf sonstiges Einkommen), so dass Du bei beispielsweise genau 100 € Verdienst 100-30=70 € mehr hättest als jetzt.

Bei 400 € Verdienst wären 100 € frei und noch einmal 20 % der restlichen 300 € (= 60 €), also insgesamt 160 € frei, 240 € werden angerechnet. Da Du aber bereits 30 € Einkommensbereinigung/Versicherungspauschale erhältst, hättest Du 160-30= 130 € mehr als jetzt, nicht 160 €.

Anderes Beispiel:

Bei 180 € Verdienst ebenfalls:
100 € Grundfreibetrag + 20 % des Restbetrags (hier 20 % der restlichen 80 € = 16 €), Gesamtfreibetrag also 116 €, 64 € werden angerechnet. Du hättest durch Dein schon bereinigtes Elterngeld 116-30=86 € mehr als jetzt.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 13:19   #4
Nad1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 5
Nad1986
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Hallo, das waren super verständliche Antworten, VIELEN DANK.

Jetzt habe ich aber noch ein anliegen und zwar bekomme ich diese 30,-€, aber hinzu kommen nochmal knapp 42,-€ wegen meiner Kfz-Versicherung. Wie sieht das dann aus?

Mfg
Nad1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 13:32   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

KFZ-Versicherung kannst Du erst ab einem 401€-Job geltend machen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 14:20   #6
Nad1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 5
Nad1986
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

aber ich bekomme die doch erstattet. Das muss was mit dem Elterngeld zu tun haben.
Nad1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 16:37   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Lies Dir am besten mal die Randziffern 11.165 und 11.168 durch:

*klick* http://www.arbeitsagentur.de/zentral...-Einkommen.pdf

Dadurch, dass Dir auf Dein sonstiges Einkommen bereits 30 € Versicherungspauschale und 42 € Kfz-Haftpflichtversicherungsbeitrag gewährt werden, hättest Du bei einem Verdienst bis 400 € nur noch 28 € des 100-€-Grundfreibetrags bei Erwerbseinkommen übrig. Würdest Du also beispielsweise 200 € verdienen, hättest Du nur diese 28 € mehr als jetzt (ohne Job), 172 € würden angerechnet werden. Das gilt, wenn Deinen Aufwendungen nicht höher wären als die 100 € Grundfreibetrag.

Dadurch, dass Du aber "sonstiges" Einkommen Elterngeld hast plus ggf. dazu noch Einkommen aus Erwerbstätigkeit hättest, könntest Du aber auch, wenn Deine Aufwendungen (Fahrkkosten zur Arbeitstelle einfache Strecke x 20 Cent x Arbeitstage + 15,33 € Werbungskostenpauschale + 30 € Versicherungspauschale + 42 € Kfz-Haftpflicht) MEHR als die 100 € Grundfreibetrag betragen würden, den über 100 € hinausgehenden Teil von Deinem sonstigem Einkommen Elterngeld absetzen (hat man keinerlei "sonstiges Einkommen", sondern lediglich Erwerbseinkommen, geht dies nur - wie gelibeh ja schon schrieb - bei einem Verdienst von über 400 € brutto). Das stand in den "alten" fachlichen Hinweisen der BA zum "alten" SGB II § 30 (siehe Dateianhang):
Zitat:
Nicht ausgenutzte Beträge (Randziffer 30.13):

(2) Bei Erwerbseinkommen bis zu 400 EUR ist nur der Grundfreibetrag zu berücksichtigen. Sind die nachgewiesenen Gesamtaufwendungen nach § 11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 bis 5 höher, kann der nicht ausgenutzte Teil der einkommensunabhängigen Absetzungen (§ 11 Abs. 2 Nr. 3 bis 4, nicht Werbungskosten!) bei sonstigem Einkommen berücksichtigt werden.

Beispiel:
Ein Hilfebedürftiger bezieht Arbeitslosengeld. Aus einer geringfügigen Beschäftigung erzielt er monatlich ein Einkommen von 165 EUR. Folgende Werbungskosten bzw. einkommensunabhängige Absetzungen werden nachgewiesen:
- Fahrkosten: 25,20 EUR
- Werbungskostenpauschale 15,33 EUR
- Pauschale private Versicherungen 30,00 EUR
- Kfz-Haftpflichtversicherung 34,47 EUR

Die Aufwendungen übersteigen den Grundfreibetrag um 5 EUR. Diese können beim Arbeitslosengeld berücksichtigt werden, da es sich um Aufwendungen nach § 11 Abs. 2 Nr. 3 bis 4 handelt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf FH-30-SGB-II-Freibetraege-Erwerbstaetigkeit.pdf (76,8 KB, 122x aufgerufen)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 19:58   #8
Nad1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 5
Nad1986
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort. Jetzt bin ich wenigstens mal richtig gut informiert...
Nad1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 20:14   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Verstehst Du's denn alles?
Wenn ja: Wow!!
Wenn nein: Auch ok, ich hab ewig-lang dafür gebraucht seit Beginn des SGB II.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 07:42   #10
Nad1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 5
Nad1986
Standard AW: Was darf ich mit ALGII dazu verdienen?

Also so wie du es geschrieben hast verstehe ich alles.:P
Vorher habe ich nur Bahnhof verstanden. (Gesetzestexte)
Nad1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algii, verdienen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALGII wieviel noch dazu verdienen? kitty1 ALG II 5 11.04.2011 16:34
Wieviel darf man bei ALG II dazu verdienen/Std. arbeiten? Monty ALG II 52 22.05.2010 21:33
Darf man jetzt schon 400 euro dazu verdienen?? Jenny81 ALG II 26 26.02.2010 09:20
EU- RENTE wieviel darf ich dazu verdienen? al2710 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 31.05.2007 16:10
Wieviel darf ich zu Hartz IV dazu verdienen? Mortanius U 25 20 18.05.2007 05:25


Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland