Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> HARz4 und Bafög

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2011, 11:27   #1
John K.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 2
John K.
Standard HARz4 und Bafög

Hallo

Ich bin in einer BG mit meiner Frau und 2 Kindern. Ich studiere und habe Antrag auf Bafög laufen.

Jetzt kam ein Brief von de Arge das ich Bafög in Höhe von umdie 450 Euro bekomme und Harz4 gekürzt wird. Ich selber habe noch gar kein Schreiben vom Baföf-Amt.

Woher wissen die das wenn ich selber noch nicht mal weiß? Auf Nachfrage beim Bafög-Amt wurde mir gesagt das die keine Daten rausgeben.
Also entweder lügt das Bafög-Amt oder die Arge kommt über dunkle Kanäle an die Infos.

Ich dachte immer das die Arge nicht so einfach an andere Behördendaten rankommt oder fragen die bei den Ämtern ab ob jemand aus einer BG weitere Zuwendungen bekommt?
John K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 15:50   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: HARz4 und Bafög

... sehr komisch ...

Ich würde evtl. schreiben, sie mögen sich mit ihren Berechnungen doch bitte so lange zurück halten, bis du einen rechtsmittelfähigen Bescheid über die tatsächliche Höhe des BaföG vom zuständigen Amt in Händen und deinerseits die Richtigkeit dieses Bescheides überprüft hast und keine Einwände gegen die Höhe bestehen ;-)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 17:43   #3
Mutti09->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Braunschweig
Beiträge: 62
Mutti09
Standard AW: HARz4 und Bafög

unabhängig davon, wieviel bafög du bekommst, fällst du als auszubildender in einer bafög-fähigen ausbildung grundsätzlich aus dem algII-bezug. das heißt, egal ob du überhaupt bafög kriegst, dein anteil wird vom algII deiner familie dann rausgerechnet. der bafög-bescheid interessiert die deshalb gar nicht, es reicht ihnen, zu wissen, dass du studierst (und das wissen sie scheinbar?).

nach der höhe deines bafög fragen die vermutlich erst dann wieder, wenn sie wissen wollen, ob du noch geld übrig hast, das sie auf deine bg anrechnen können.
Mutti09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 11:17   #4
John K.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 2
John K.
Standard AW: HARz4 und Bafög

...in der BG bin ich zwar aufgeführt aber erhalte nix. Ich bin vom Bezug ausgeschlossen. Die Arge weiß seit dem Erstantrag das ich studiere. Die Arge argumentiert damit, dass ich in erster Linie meinen Lebensunterhalt mit Bafög bestreiten muss. Was ja so auch alles richtig ist. Es soll der Bezug meiner Frau und der Kinder gemindert werden.

Die Frage ist aber woher wissen die das? Wenn ich es noch nicht mal weiß @ Stasistaat.

Wenn der Bescheid mal da ist muss ich ja eh schauen was die Arge anrechnen kann. Da ich wahrscheinlich auch Kinderzuschlag mit dem Bafög bekomme.
John K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 11:26   #5
Zettelblock->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: NRW
Beiträge: 59
Zettelblock
Standard AW: HARz4 und Bafög

Zitat von John K. Beitrag anzeigen
Also entweder lügt das Bafög-Amt oder die Arge kommt über dunkle Kanäle an die Infos.

Ich dachte immer das die Arge nicht so einfach an andere Behördendaten rankommt oder fragen die bei den Ämtern ab ob jemand aus einer BG weitere Zuwendungen bekommt?
Im Rahmen der Amtshilfe erhalten die Behörden natürlich Auskunft von anderen Ämtern, die einem Mitglied der BG bzw Partner Leistungen erbringen. Und zweitens: Bafögberechnung erfolgt v.a. in Form von Pauschalen - und diese stehen im Bafög-Gesetz ... Und drittens kann das Jobcenter auch quasi anonym nach deinem Anspruch fragen - sie können mitteilen, wie alt, welche Kdu, welches Semester usw. und erfragen den Baföganspruch, ohne dass dein Name fällt, sondern nur aufgrund der gemachten Angaben.
__

So tief dürft ihr nicht sinken, aus dem Kakao, durch den man euch ziehen will, auch noch zu trinken!
E. Kästner
Zettelblock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 18:21   #6
Mutti09->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Braunschweig
Beiträge: 62
Mutti09
Standard AW: HARz4 und Bafög

Ich verlinke hier mal eine Seite, auf der an mehreren Bespielen gezeigt wird, wie Bafög und AlgII zusammengerechnet werden (ich hoffe, das ist ok?, sonst bitte löschen).

"bafög und algII - familie"


Hier steht eine erstmal recht gut nachvollziehbare Beschreibung.

AlgII-Bedarf für Kind und Betreuungsperson wäre dann je 1/3 der Kdu plus Regelsatz anteilig (also 90% und 60%).
Dein (fiktiver) AlgII-Bedarf wird ebenso berechnet und dann von deinem Bafög (plus evt. Einkommen) nur das auf die BG angerechnet, was darüber liegt, also über 1/3 Kdu plus 90% Regelleistung.

Allerdings ist hierbei interessant, was alles NICHT angerechnet werden darf! Der Teil vom Bafög, der für die Ausbildung aufgewendet werden soll (Fahrtkosten, Material usw. - dieser Aufwand kann bei Nachweis auch entsprechend erhöht sein! -) darf zb ebensowenig angerechnet werden, wie der KinderBETREUUNGSzuschlag.

In der Kombination Student+AlgII-Familie sei es möglich, neben Bafög auch Wohngeld (1/3 Kdu für den Bafög-Empfänger) UND Kinderzuschlag zu bekommen. Scheint aufgrund der nicht ganz eindeutigen Gesetzeslage allerdings eine etwas unsichere Angelegenheit.

Ich möchte dazusagen: Ich weiß nicht um die Gesetzeslage, kann also auch nicht beurteilen, ob diese Infos aktuell / richtig sind!

Weiß jemand mehr?
Wo kann man denn sowas überprüfen?
Das würde mich nämlich auch dringend interessieren!

mutti09
Mutti09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 19:47   #7
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: HARz4 und Bafög

BaföG-Bescheide gibt es (zumindest hier) nur zum Monatsende, genauso wie jegliches Geld (also auch Nachzahlungen).

Allerdings hat mein mann zeitgleich mit meinem BaföG-Bescheid einen neuen Bescheid vom Jobcenter bekommen, da ich übergangsweise ALGII erhalten hatte und dann der entsprechende Betrag des BaföGs direkt ans Jobcenter ging. Eventell als Hinweis: bei mir handelt es sich um SchülerbaföG, welches aber die gleiche Höhe hat wie wenn ich studieren würde.

Zitat:
In der Kombination Student+AlgII-Familie sei es möglich, neben Bafög auch Wohngeld (1/3 Kdu für den Bafög-Empfänger) UND Kinderzuschlag zu bekommen. Scheint aufgrund der nicht ganz eindeutigen Gesetzeslage allerdings eine etwas unsichere Angelegenheit.
Ich bekomme bei 190€ Mietanteil 83€ Wohngeld dazu.

Wie das allerdings genau auf Hartz IV angerechnet wird, weiß ich nicht, unser Bescheid ist da rätselhaft.

aber 450€ bei zwei Kindern?
Wäre es nicht 465€ Grundbedarf + Kinderbetruungszuschlag für 2 Kinder?


Gruß
Anzi
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bafög, harz4

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kind erhält Bafög, daher kein ALG2, Amt will Bafög-Bescheid haben Sabine1503 ALG II 12 24.12.2010 00:07
Harz4 maßnahme umgehen jonny1 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 1 10.06.2010 18:46
Weiterbildung unter Harz4 phase4 ALG I 5 19.11.2008 19:00
Arbeit und Harz4?? FemmeDevil ALG II 4 04.11.2008 21:09
2. Bildungsweg & Harz4 Kameltreiber-Herbert Allgemeine Fragen 16 10.06.2007 12:31


Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland