Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kürzung um fast 30% ohne Begründung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2011, 16:20   #1
combiserv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2008
Beiträge: 4
combiserv
Standard Kürzung um fast 30% ohne Begründung

Hallo,
habe Anfang Mai Fortzahlungsantrag gestellt. Nachdem ich noch in den letzten 6 Monaten ( 783,-- Euro, dann 788,-- Euro ) bekommen habe, kam nun der neue Leistungsbescheid. Jetzt sollen wir nur noch 536,-- Euro bekommen. Keinerlei Begründung warum, keine Erläuterung oder Hinweis auf geänderte Gesetze.
Hat sich die AV-Wohnen geändert, oder ähnliches ?
Wer kann mir die AV-Wohnen in aktueller Form zur Verfügung stellen?
Wir sind beide schwerbehindert, meine Frau GdB 100 mit Mz: aG, G,B und RF - ich GdB 50 ohne Merkzeichen.
Wo also gravierend gekürzt wurde ist bei den KdU, ca. 150Euro, aber auch bei den Regelleistungen. Jetzt werden Teile der EU-Rente meiner Frau angerechnet, im Leistungsbeschied erscheint diese jedoch nicht in den Berechnungen. Sie bekommt ja auch keine Leistung vom Jobcenter. Nein man beschneidet Sie auch noch in Ihren Rentenbezügen.
Vielleicht kann mir jemand von Euch Informationen hierzu geben.
Haben wir deswegen 5,-- Euro mehr bekommen, damit man uns 250,-- Euro abnehmen kann ? Was ist das für eine Logik ?
combiserv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 18:19   #2
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Kürzung um fast 30% ohne Begründung

nur mal so grob, denn ohne Glaskugel läuft auch hier nichts , entweder Widerspruch oder direkt eine EA sofern eine unmittelbare Notlage droht. Letztere muss aber gut begründet sein, z.B. durch die Fehler? in dem Bescheid.

frdl. Grüße
Horst

Zitat von combiserv Beitrag anzeigen
Hallo,
habe Anfang Mai Fortzahlungsantrag gestellt. Nachdem ich noch in den letzten 6 Monaten ( 783,-- Euro, dann 788,-- Euro ) bekommen habe, kam nun der neue Leistungsbescheid. Jetzt sollen wir nur noch 536,-- Euro bekommen. Keinerlei Begründung warum, keine Erläuterung oder Hinweis auf geänderte Gesetze.
Hat sich die AV-Wohnen geändert, oder ähnliches ?
Wer kann mir die AV-Wohnen in aktueller Form zur Verfügung stellen?
Wir sind beide schwerbehindert, meine Frau GdB 100 mit Mz: aG, G,B und RF - ich GdB 50 ohne Merkzeichen.
Wo also gravierend gekürzt wurde ist bei den KdU, ca. 150Euro, aber auch bei den Regelleistungen. Jetzt werden Teile der EU-Rente meiner Frau angerechnet, im Leistungsbeschied erscheint diese jedoch nicht in den Berechnungen. Sie bekommt ja auch keine Leistung vom Jobcenter. Nein man beschneidet Sie auch noch in Ihren Rentenbezügen.
Vielleicht kann mir jemand von Euch Informationen hierzu geben.
Haben wir deswegen 5,-- Euro mehr bekommen, damit man uns 250,-- Euro abnehmen kann ? Was ist das für eine Logik ?
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
begründung, kürzung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzliche Kürzung um fast 50% Eckstein ALG II 12 16.05.2011 05:03
Lebensmittelgutschein ohne Begründung anrawo ALG II 17 23.03.2011 12:04
Widerspruch ohne Begründung PetraW ALG II 1 23.06.2010 09:24
Absage ohne Begründung onyx_08 Allgemeine Fragen 5 13.01.2010 16:08
Zahlungsaufforderung ohne Begründung!? Wanted ALG II 4 31.10.2008 19:46


Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland