Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2011, 08:47   #1
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Hallo zusammen,

unsere BG-Rostlaube wird den TÜV im Herbst voraussichtlich nicht mehr schaffen.

Ein PKW ist hier aber dringend zur Arbeitsplatzerreichung bei miesem ÖPNV nötig.

Welche Möglichkeiten haben wir, um das JC an der Anschaffung eines neuen Gebrauchten zu beteiligen?

Sind (nicht rückzuzahlende) Zuschüsse möglich?
Sind Kredite möglicht? zu welchen Konditionen?
Welche Summen sind möglich?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 13:31   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Hallo im Grünen, lies mal hier!

Stell einen Antrag!

Darlehen bei besonderem Bedarf - Berlin.de

Notfalls Widerspruch einlegen!

In welcher Höhe usw. ist eine Kann-Leistung.

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 06:39   #3
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Danke Seepferdchen,

Zitat:
Das Darlehen wird durch monatliche Aufrechnung in Höhe von maximal 10% mit der zu zahlenden monatlichen Gesamtregelleistung (aller Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft) getilgt.
Mal mit einem hypothetischen Wert von 3.500,- gerechnet wären das 90,- EUR über 39 Monate (=3 1/4 Jahre)

1.) klappt das kaum, über 3 Jahre auf fast 100,- EUR zu verzichten
2.) ist das hart an der Nutzungsdauer für einen Gebrauchten bzw nach ca 3 Jahren fallen die teureren Reparaturen an

Gibt es Möglichkeiten Zuschüsse zu erhalten? Notfalls auch innerhalb einer EGV?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 06:56   #4
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

unsere BG-Rostlaube wird den TÜV im Herbst voraussichtlich nicht mehr schaffen.

Ein PKW ist hier aber dringend zur Arbeitsplatzerreichung bei miesem ÖPNV nötig.

Welche Möglichkeiten haben wir, um das JC an der Anschaffung eines neuen Gebrauchten zu beteiligen?

Sind (nicht rückzuzahlende) Zuschüsse möglich?
Sind Kredite möglicht? zu welchen Konditionen?
Welche Summen sind möglich?
Antrag auf Kostenübernahme!
Lass Dir einen Vorkostenanschlag zur Reparatur machen,
den mit Antrag Kostenübernahme einreichen.
Es kann dann sein das Du ein Darlehen oder Zuschuss in Höhe der
Reparaturkosten bekommst, zum Kauf eines Gebrauchten.
Auf mehr wird sich das JC nicht einlassen, Du musst ja beweisen
das Dein altes Auto nicht mehr will und Hieb und Stichfest Erklärung
abgeben, das das Geld genehmigt wird.

In den Antrag auch darauf verweisen,das mit den Öffentl. die
Arbeitstelle nicht zu erreichen ist.

Ob Kredit oder Zuschuss entscheidet der SB.
Kredite sind beim JC Zinsfrei.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 08:13   #5
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
Antrag auf Kostenübernahme!
Gute Idee, Danke.
Nach welchem Paragraphen wäre dieser Antrag zu stellen? (zwecks weiter einlesen)
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 08:25   #6
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Kann mir jemand sagen ob dieses Urteil noch gültig ist?
Zitat:
Das Hessische Landessozialgericht hat die Absetzbarkeit von PKW-Finanzierungskosten einschließlich des Tilgungsanteils für Arbeitslosengeld-II-Empfänger bejaht.

Hessisches LSG, 12.07.2006, L9AS69/06ER
http://www.elo-forum.org/grundsicher...anzierung.html
Daraus könnte sich folgende interessante Konstellation ergeben:

Eingang des (Fremd-)Kredites für KFZ-Anschaffung: keine Anrechnung weil zweckgebunden
Abgang der Kreditraten: vollständig vom Einkommen absetzbar weil notwendig
Ergo: KFZ für lau

Wär zu schön um war zu sein, was hab ich übersehen?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 09:04   #7
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

§ kann ich Dir nicht nennen, bei mir lief das als Zuschuss ohne Probleme.
Das ist aber schon mal 2 Jahre her.

Das ist auch von JC zu JC verschieden.
Deshalb der Antrag auf Kostenübernahme
mit den Vorkostenanschlag für Reparaturkosten,
das Dein Wägelchen den TÜV bestehen würde.

Warum soll das Urteil nicht gelten?
Im Zweifel dafür auch vors SG gehen.
Das sind immer Einzelfallentscheidungen.

schönen Sonntag
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 09:17   #8
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
schönen Sonntag
Dito, Danke.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 07:09   #9
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
Deshalb der Antrag auf Kostenübernahme
mit den Vorkostenanschlag für Reparaturkosten,
Noch mal Rückgefragt:

Hattest Du Reparaturkosten beantragt und dann "heimlich" davon einen neuen gekauft oder Zuschuss zum neuen i.H.d. Reparatukosten?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 08:07   #10
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: KFZ Zuschuss/Förderung - Was ist möglich?

Nein hatte ich nicht,
mein Vorkostenanaschlag war bei 2000Euro.
Also war einiges kaputt.
Da hat das damalige JC selbst gesagt, lohnt nicht bei den alten Auto.
Also durfte ich ein Gebrauchtes für den Preis kaufen.
Musst dann ja den Kaufvertrag vorlegen.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zuschuss or förderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Förderung/Zuschuss für Krankheitsbild _ Leukämie ? pusat87 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 03.05.2011 00:07
Vermieter wird mein Chef - Zuschuss möglich? Robroy97 Anträge 6 24.02.2011 08:11
Ist eine Förderung der Selbständigkeit auch im Ausland möglich? sandronimo ALG II 11 24.12.2009 20:39
Durch 16a Förderung keine Vermittlung zu , Integra, möglich ? Ghansafan Allgemeine Fragen 15 21.04.2009 22:08
Förderung von Weiterbildung möglich? Blueeyes1407 ALG II 4 22.08.2006 18:02


Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland