Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2011, 19:13   #1
donaldd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 20
donaldd
Standard Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

hallo,

ich habe beim jobcenter einen Antrag auf einen Schrank gestellt, ich bin eine eigene Bedarfsgemeinschaft, also nur ich selbst. Wohne noch bei den Eltern, habe ein eigenes Zimmer.

Jetzt habe ich noch nie zuvor einen Möbelantrag gestellt, ich komme gerade so mit Hartz 4 aus, deshalb habe ich auch einen Möbelantrag gestellt, weil ich es mir nicht leisten kann.

Ich weiss nicht wie es bei anderen ist, habe noch nie eine andere Person gefragt die Hartz 4 bezieht. Hatte auch nicht die Möglichkeit dazu!

Ich habe in der Begründung reingeschrieben das der Schrank bereits 20 Jahre alt ist und nicht mehr zu gebrauchen ist, man sieht die Spuren der Zeit am Schrank.

Jetzt habe ich im Fernsehen bei einer Doku auf Kabel 1 gesehen das jobcenter Mitarbeiter vorbei kommen um sich umzusehen in der Wohnung, jetzt sind wir nicht so eine Gegend wie die Grossstadt in der Kabel 1 Doku, nur 3000 Einwohner dort wo ich wohne mit einer 26.000 Einwohner Stadt im jobcenter Bereich (ca. 15 km Umkreis), muss ich damit rechnen das jemand vorbei kommt. Weil die Angaben nicht unbedingt alle wahr sind, aber das was war ist dass das Teil 20 Jahre alt ist und von meiner Schwester ist (aus der Kindheit) kann ich sogar anhand einem Foto von damals nachweisen.

Muss ich mit Sanktionen rechnen wenn die feststellen das dass nicht unbedingt war ist.

Im Antrag habe ich reingeschrieben, dass sich der Wert des neuen Schranks bei ca. 250 - 300 € liegen wird. Vll. auch günstiger, wäre ja zum Vorteil vom jobcenter.

Mir geht es konkret darum zu wissen ob ich mit Sanktionen rechnen muss wenn es teilweise nicht wahrheitsgemäß war was ich im Antrag angegeben habe, und ob da bei einem ersten Möbelantrag jemand vorbei kommt, ich meine ich bin bisher nicht negativ aufgefallen, wie es z.B. in der Doku die täglich auf Kabel eins kommt in gewissen Zeitabständen zu sehen ist. Ich meine damit, Hartz 4 Betrug, das was von z.B. Philipp Mißfelder Hartz 4 Beziehern vorwirft, ich möchte ausserdem niemanden im Forum hier in irgendeiner Art und Weise vorwerfen das Er oder Sie den Staat betrügt.

Würde mich über eine kurze kompakte Antwort sehr freuen.

MfG


donaldd
donaldd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 19:28   #2
LadyOscar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: In der Gosse der Großstadt
Beiträge: 84
LadyOscar
Standard AW: Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

Also bei mir war es so: Ich habe einfach aufgeschrieben, was ICH brauchen würde, die Leute vom Amt kamen vorbei haben sich angeschaut, was so da ist und was nicht und am Ende bekam ich 1150€ für die Erstausstauttung mit einer genauen Auflistung, der Preise, die nach Ansicht des JobCenters für die jeweiligen Gegenständige angemessen sind.
__

Lewwer duad üs Slaav=Lieber tot als Sklave (Aus "Pidder Lüng" von Detlev Freiherr von Liliencron)

Vielleicht nicht gerade gleich TOT aber lieber arbeitslos als Sklave, würde ich mal sagen .
LadyOscar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 19:38   #3
donaldd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 20
donaldd
Standard AW: Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

ich denke so wird das auch bei mir sein. Wahrheit hin oder her. Aber weiß keiner hier im Forum ob man nicht eine Sanktion bekommt wenn das nicht wahrheitsgemäß war?

Merci
donaldd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 20:03   #4
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

Sanktionen wohl kaum (gibt für Sanktionen ja nur gesetzlich festgelegte Gründe). Im schlimmsten Fall wird dein Antrag auf den Schrank abgelehnt.

Entscheidend ist ja wohl, ob der alte Schrank unbrauchbar ist. Ein Schrank aus einem schwedischen Möbelhaus kann durchaus schon nach zwei Jahren reif für den "Knut-Test" sein
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 20:06   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Möbelantrag teilweise wahr aber nicht ganz, welche Folgen.

Wenn es nicht um Erstausstattung geht, wirst Du vermutlich gar kein Geld für einen Schrank bekommen. Es wird erwartet, dass Du den Betrag dafür aus der Regelleistung nimmst bzw. die Summe daraus ansparst, denn "Möbel und Einrichtungsgegenstände" sind darin berücksichtigt.

Eventuell könnte es ein rückzahlbares Darlehen geben, aber selbst da stehen die Chancen meines Erachtens eher schlecht.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
folgen, möbelantrag, teilweise, wahr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unfassbar, aber wahr. MaikHH KDU - Miete / Untermiete 12 31.12.2009 22:41
Unglaublich aber wahr peramos Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 05.11.2009 10:30
Bündnis 90/Grüne: Gratulation – Aber nur teilweise! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.05.2009 13:10
Welche Folgen hat es wenn man nicht mehr arbeiten möchte? vanrheyn ALG I 6 15.08.2007 10:23
Termin verpasst, welche Folgen hat das? Otto Anträge 5 28.10.2006 13:38


Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland