Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2011, 16:20   #1
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Hallo miteinander,

jetzt habe ich mich den ganzen Tag verrückt gemacht wegen diese Sache. Ich habe im Dezember2010 nen Vermittlungsvorschlag bekommen (Bewerbung als Verk. im Sexshop). Dort habe ich mich beworben.Keine Rückmeldung vom Arbeitgeber. Heut kommt ein Brief meiner SB: Anhörung. Ich soll mich schriftlich äussern da ich mich angeblich nicht um diese Stell beworben habe ??? Sonst Sanktionen. Hä? Na wie denn was denn. Jetzt schick ich der ne Kopie vom Anschreiben hin und äussere mich. Aber wie soll ich denn noch beweisen das ich mich wirklich beworben habe? Warum glaubt die mir nicht?Soll ich bei dem AG anrufen und fragen ob die mir was schicken das ich mich beworben habe? So n Quatsch...versteh das garni. Bis jetzt war die SB nett und nun dreht die durch?
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 17:20   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Hallo Julili, beim Vermittlungsvorschlag mit Rechtsbelehrung, steht doch auch

wann der SB eine Rückantwort haben will!

Hast du diesen Termin übersehen?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 17:55   #3
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Zitat von julili Beitrag anzeigen
Ich habe im Dezember2010 nen Vermittlungsvorschlag bekommen (Bewerbung als Verk. im Sexshop).
Nur mal so. Bist du Mann oder Frau?


Das ist doch die viel interesantere Frage für alle, die demnächst vielleicht mit sowas konfrontiert werden...
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 17:58   #4
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Nur mal so. Bist du Mann oder Frau?


Das ist doch die viel interesantere Frage für alle, die demnächst vielleicht mit sowas konfrontiert werden...
Was spielt das für eine Rolle ??
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 18:14   #5
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Was spielt das für eine Rolle ??

Wie oft wird denn jemand im Sexshop vermittelt, daß wir darüber nicht reden dürften?
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 19:06   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Ob Männlein oder Weiblein ist hier erst mal egal. Es geht hier um die Zumutbarkeit einer Arbeit. Man sollte hier - wenn es sich um Eigenverschulden handelt - so argumentieren, wie der Pazifist, der moralische Bedenken hat Kriegsgerät herzustellen, was 1.000 Km weiter Menschen in Stücke schießt. Einfach mal kreativ werden ...
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 09:13   #7
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Ich bin weiblich.
@seepferdchen Doch die Rückmeldung habe ich gemacht per mail. Meine SB schickt beuerdings alles per mail auf mein Profil. Ich muss da täglich schauen denn ich hab fast mal nen Vorschlag übersehen da die mir mein Postfach zumailt wie irre. Und bei dem Antrag dann auf Bewerbungskostenerstattung hab ich aber die Kopie des Schreibens nicht mit reingetan weil ich dachte das reicht doch, die hat doch ne Rückmeldung per mail. Will die da vielleicht echt immer diese Anschreiben sehen (habe immernoch keine Rückmeldung von diesem Sexshop.)
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 09:40   #8
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Ein Angebot in einem Sexshop ?? Sind die noch zu retten ?? Das ist moralisch so verwerflich - das muss man sich nicht antun. Das Angebot hättest Du ablehnen können. Aus ethisch moralischen Gründen eben. Das wäre nicht sanktionierbar. In der Anhörung kannst Du das auch so sagen.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 11:59   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.655
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

@Julili,ich hoffe du hast das noch in deinem E-Mailfach unter gesendete Post!

Und Julill, eine E-Mail Adresse ist keine Pflicht gegenüber dem Job Center
und auch kein Handy, du mußt per Post erreichbar sein!!!!!!!

Gut ist nun passiert!

Ja Paolo und Frank haben Recht, das Angebot hättest du ablehnen können!

Dein SB will das Anschreiben sehen, na dann immer per Fax senden und Sendebericht gut aufheben!

Frage hast du eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 12:00   #10
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Ja mach ich auch. Hab das heute abgegeben. Die spinnen wohl. Klar kriegen die bestimmt Order vom Abteilungsleiter das se soviele Leute wie möglich in Arbeit bringen sollen---aber der ihren Stress brauch die nicht auf mich abwälzen. So ne unverschämte SB.Da macht man und tut man und wird noch angeschissen dafür.
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 12:07   #11
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Ja so ne Eingliederungsvereinbarung unterschreib ich immer. Die meinte immer : "So und jetzt noch die Unterschrift und dann sind wir fertig.." Ach das muss man wohl garnicht? Dachte wenn ich ni unterschreibe kürzen die ganz schnell das Geld.
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 12:10   #12
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Zitat von Julili
Ja so ne Eingliederungsvereinbarung unterschreib ich immer. Die meinte immer : "So und jetzt noch die Unterschrift und dann sind wir fertig.." Ach das muss man wohl garnicht? Dachte wenn ich ni unterschreibe kürzen die ganz schnell das Geld.
Leider nutzen die Behörden die Unkenntnis vieler genau zu diesem Zwecke aus. Merke: Der, der nichts weiß, muss alles glauben. Um es kurz zu machen. Man belügt dich. Wenn du genaueres wissen möchtest, solltest du anfangen zu lesen. Beginne damit.

http://www.elo-forum.org/eingliederu...en-sollte.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 12:14   #13
julili->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 32
julili
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

@paolo Oh danke. Ich lese mir jetzt mal alles durch hier. Das is ja echt n Ding. Also zum Glück gibts die Seite hier. Da hab ich was zum stöbern. Vielen Dank.
julili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 12:14   #14
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Angeblich nicht beworben auf Verm.vorschlag. Androhung, Anhörung

Nein, dürfen die nicht kürzen und Vermittlungsvorschlage müssen Dir mit der Post zugesandt werden. Was ist denn, wenn Du aus irgendwelchen Gründen kein Internet hast, also nicht in das Postfach schauen kannst?
Mit einer Sanktion kämen die nicht durch. Da will wohl jemand Porto sparen.

Nächstes Mal keine EGV unterschreiben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
androhung, angeblich, anhörung, beworben, vermvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
angeblich nicht beworben? zecke88 U 25 40 27.02.2011 22:30
HILFE Anhörung und Androhung von Sanktionen Jasmin177 ALG II 4 08.09.2010 16:40
100% Sanktion - Vermittlungsvorschläge angeblich nicht drauf beworben! sasspo ALG II 4 26.04.2010 19:29
Anhörung angeblich versäumter Termin en Jordi ALG II 9 05.05.2009 18:42
Anhörung wegen angeblich nicht beworben Sinus3000 ALG II 20 30.09.2008 15:17


Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland