Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterhalt der Stiefkinder gegenüber dem Stiefvater bei ALGII

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2011, 06:25   #1
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Unterhalt der Stiefkinder gegenüber dem Stiefvater bei ALGII

Hallo,
folgende Situation:

Patchwork-Familie vorübergehend (2 Monate) im ALG II Bezug
Stiefvater: Selbständig und auf Grund von Krankheit zeitweilig ohne eigenes Einkommen.
leibliche Mutter der Kinder und Ehegatte des Stiefvaters: ohne eigenes Einkommen auf Grund von Arbeitslosigkeit.
2 Kinder, Stiefkinder zum Ehegatten der leiblichen Mutter, je 400,-EUR Kindesunterhalt + je 184,- EUR Kindergeld.

Das den Bedarfssatz der Kinder überschreitende Einkommen der Kinder wird nun je zur Hälfte auf den Bedarfssatz des Stiefvaters und der leiblichen Mutter angerechnet.

Hier werden also die (Stief)Kinder gegenüber der leiblichen Mutter und gegenüber dem Stiefvater Unterhaltspflichtig gemacht und werden selbst dadurch Hilfsbedürftig.

Ist dies Rechtens???

Wer weiß Rat. Die unterhaltsrechtliche Situation des Stiefvaters zur den Stiefkindern habe ich gefunden, wie ist es umgekehrt (Stiefkinder gegenüber Stiefvater)?

Dank an alle, die mir helfen können.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 07:14   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Unterhalt der Stiefkinder gegenüber dem Stiefvater bei ALGII

Es darf maximal das Kindergeld an den Elternteil übertragen werden, also jeweils 184 €, niemals Kindesunterhalt. Kindergeld ist aber nach dem EStG Einkommen der Eltern, nicht der Kinder. Nach dem SGB II wird den Kindern soviel davon belassen, wie sie zur eigenen Bedarfsdeckung benötigen, der Rest bleibt quasi beim kindergeldberechtigten Elternteil. Dieses "Einkommen" Deiner Frau wird dann mit auf Dich verteilt. Die Kinder kommen also nicht für Dich auf, wenn lediglich das Kindergeld übertragen wird.

Ein andere Sache ist der Unterhaltsanteil, der im Kindergeld steckt, weil und wenn der Unterhaltsschuldner die Hälfte bzw. bei Volljährigen das gesamte Kindergeld vom zu zahlenden Unterhalt abziehen kann und somit evtl. weniger des Kindergeldes an die Mutter übertragen werden dürfte (weil ja nur Kindergeld, niemals Kindesunterhalt übertragen werden darf, hier dann aber Kindergeld zu Unterhalt geworden wäre) ... nach unseren Augen; eine höchstrichterliche Entscheidung dazu liegt nicht vor m.W.n.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2013, 19:34   #3
Solanus
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unterhalt der Stiefkinder gegenüber dem Stiefvater bei ALGII

Es geht in die nächste Runde:

Nach 6 Monaten wurde endlich der SGB II Bescheid erlassen.

Ergebnis: Mein knapp über dem Existenzminimum (Regelsatz + KdU) liegendes Einkommen (nach Abzug der Freibeträge § 11b und § 30 SGBII) soll ich mit meinen volljährigen Stiefsohn teilen. Bedeutet, ich werde zum Unterhalt an Nichtverwandte und Nichtverschwägerte zwangsverpflichtet und dadurch selbst Bedürftig.

Der Kindsvater braucht keinen Unterhalt zu zahlen, da er nach BGB nicht unterhaltsverpflichtet ist. Er hat ca. 6 - 8fach höheres Einkommen.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algii, gegenüber, stiefkinder, stiefvater, unterhalt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückwirkende Buchungen von AlgII und Unterhalt noch nicht auf dem Konto uvm. monique38 Allgemeine Fragen 4 13.03.2009 21:00
Stiefkinder - Wohngeld, Unterhalt, Krankenverischerung taz71 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 23.09.2008 16:15
Mit ALGII wg. Unterhalt 20 Bewerbungen pro Monat rechtens? Mike68 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 09.07.2007 11:30
Stiefvater und Krankenkasse fishmam1 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 05.10.2006 16:29
S 52 AS 40/05 ER SG HH Stiefkinder und Unterhalt Siefvater kalle ... Familie 0 12.03.2006 21:49


Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland