Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2011, 17:01   #1
NicoleBHV->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 38
NicoleBHV
Standard Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

Hallo an alle!

Ich bin absolut verwirrt, und zwar aus folgenden Gründen:

1.
Meiner Familie als BG wird von den KdU 18 % Warmwasserzuschlag monatlich abgezogen. Nun haben wir den Änderungsbescheid wegen der Erhöhung von 5,00 € bekommen und da ist immer noch der gleiche Betrag der KdU ausgewiesen, d. h. für mich, dass die ja ab April munter weiter 18 % abziehen.
Aber: Auf der Rückseite des Bescheides steht auch sinngemäß, dass nach Überprüfung wir gesondert Bescheid erhalten über eine evtl. Nachzahlung rückwirkend ab 01.01.11. Wie jetzt, muss ich jetzt trotzdem gegen den Änderungsbescheid, der den Zeitraum 01.01. bis 31.05.11 beinhaltet, Widerspruch einlegen?

2.
Durch Zufall habe ich heute etwas gelesen von einem Urteil des BSG, wonach man einen Überprüfungsantrag stellen kann wegen der Warmwasserkosten. Gesetzlich gibt es eine Verjährungsfrist von 4 Jahren, d. h. eigentlich könnten wir für die Jahre 2007 - 2010 eine Prüfung beantragen. In einem Beitrag hier habe ich jetzt aber gelesen, dass Überprüfung von bereits rechtskräftigen Bescheiden nur noch rückwirkend für ein Jahr möglich ist. Was denn jetzt? Ist das Gesetzliche jetzt nicht mehr gesetzlich, oder wie?

3.
Wir haben zwei Söhne, einer davon ist im Fußballverein. Mitgliedsbeitrag muss ich immer zahlen vierteljährlich. Nun möchte ich natürlich rückwirkend für das erste Quartal Erstattung beantragen, heute wurde für das zweite Quartal der Beitrag abgezogen. Kann ich da auch schon die volle Erstattung beantragen? In einigen Beiträgen steht, dass ich auch für meinen zweiten Sohn 10,00 € im Monat (zumindest rückwirkend I. Quartal) beantragen kann ohne irgendwelche Nachweise. Stimmt das? Kann ich für ihn auch ohne einen Nachweis über eine Mitgliedschaft die 10,00 € monatlich beantragen, auch ab April?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, ich bin nur noch verwirrt
NicoleBHV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:42   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.546
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

Hallo,


hier ein Link Warmwasser! Mit schriftlichen Antrag!

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...enthalten.html

http://www.elo-forum.org/antraege/71...ag-morgen.html

Bis morgen, 31.03.2011, 24.00 Uhr kann noch ein

Überprüfungsantrag gemäß § 44 Zehntes Sozialgesetzbuch (SGB X)

für den Zeitraum der letzten 4 Jahre gestellt werden.

-Unbedingt Abgabebestätigung


-Ab 01.04. deckt ein Überprüfungsantrag nur noch 1 Jahr ab.


Möglich machen! - Bildungspaket

BMAS - Bildungspaket und Regelbedarfe

Wer nimmt die Anträge entgegen?

Die Kosten für Lernförderung, Mittagessen in Schule, Hort und Kita, eintägige Schulausflüge oder die Mitgliedschaft im Verein werden ab sofort in der Regel von den Kommunen im Jobcenter übernommen. Eine rückwirkende Erstattung zum 1. Januar 2011 ist möglich, wenn Eltern bei den entsprechenden Stellen Anträge einreichen und Belege vorlegen.

Gruss Seepferdchen

du brauchst einen Nachweis für die Mitgliedschaft!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:53   #3
mona 12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 59
mona 12
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

Hallo Seepferdchen
muß man selber Antrag stellen ,oder kommt es automatisch das keine Warmwasser -Kosten ab gezogen werden.
lg Mona
mona 12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:57   #4
NicoleBHV->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 38
NicoleBHV
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

Hallo,

erstmal vielen Dank! Reicht als Nachweis der Kontoauszug, auf dem die Lastschrift, der Name des Vereins, der Name meines Sohnes und der Zeitraum / das Quartal benannt sind, aus oder muss ich mir vom Verein noch eine extra Mitgliedsbescheinigung beschaffen?

Also, dann werde ich jetzt einfach mal einen Überprüfungsantrag fertig machen für das letzte Jahr.

Was ich allerdings schon etwas eigenartig finde, ist, dass wir Hartz-4-ler nicht auf die Frist bezüglich des Bildungspaketes (rückwirkend zu beantragen bis 30.04.11) hingewiesen werden. Auch ich bin nur durch Zufall drüber gestolpert.

Viele Grüße
NicoleBHV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:59   #5
NicoleBHV->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 38
NicoleBHV
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

@mona12

Bei mir steht auf der Rückseite des Änderungsbescheides (wegen der Regelsatzerhöhung) ein Satz, sinngemäß: "Nach Überprüfung ergeht bezüglich einer eventuellen Nachzahlung des Warmwassers ein gesonderter Bescheid".
Also ich muss nicht extra beantragen, aber ich habe in vielen Foren gelesen, dass das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist
NicoleBHV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 18:00   #6
mona 12->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 59
mona 12
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

ok Nicole
werde mal nach schauen danke Mona
mona 12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 18:07   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.546
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch gegen Änderungsbescheid wegen Warmwasserabschlag?

Zitat von NicoleBHV Beitrag anzeigen
Hallo,

erstmal vielen Dank! Reicht als Nachweis der Kontoauszug, auf dem die Lastschrift, der Name des Vereins, der Name meines Sohnes und der Zeitraum / das Quartal benannt sind, aus oder muss ich mir vom Verein noch eine extra Mitgliedsbescheinigung beschaffen?

Besser ist es, wenn es dir möglich ist! Zur Zeit ist noch einiges
Durcheinander auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich!


Also, dann werde ich jetzt einfach mal einen Überprüfungsantrag fertig machen für das letzte Jahr.

Was ich allerdings schon etwas eigenartig finde, ist, dass wir Hartz-4-ler nicht auf die Frist bezüglich des Bildungspaketes (rückwirkend zu beantragen bis 30.04.11) hingewiesen werden. Auch ich bin nur durch Zufall drüber gestolpert. Tja, dein 'Recht
mußt du dir holen, das bringt dir niemand in das Haus und somit
wissen das viele nicht! Ist leider so!


Viele Grüße
Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
warmwasserabschlag, widerspruch, Änderungsbescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch gegen Bescheid wegen neuer Regelsätze? Caro35 ALG II 11 28.11.2010 03:13
Widerspruch gegen Änderungsbescheid? Patrik Allgemeine Fragen 3 03.07.2009 15:24
Vorsicht Falle? jemand legt nur gegen einen Änderungsbescheid Widerspruch ein .. Mambo Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 14.04.2009 23:22
Widerspruch auf Änderungsbescheid unzulässig? Mario Nette Allgemeine Fragen 18 02.11.2008 18:46
Widerspruch – Änderungsbescheid – wie weiter ? Vera....ter Anträge 2 31.05.2006 00:09


Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland