Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufstocker und Inso

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2011, 16:32   #1
mungo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 6
mungo
Standard Aufstocker und Inso

Hallo an alle,

habe mal eine Frage:

Meine lebensgefährtin und ich habe uns getrennt, sie hat einen Vollzeitjob, allerdings sind wir aufstocker, da sie bisher nicht genug verdient hat.
Ab Mai hat sie aber ein netto von cirka 1500,- Euro. Allerdings läuft bei ihr eine private Insolvenz.
Wenn sie jetzt mit unseren beiden kindern auszieht, steht ihr dann vom Amt noch eine hilfe in jeglicher Form zu?
Denn die 1500,- euro hat sie ja gar nicht voll, weil der Insolvenzberater ja auch seinen Teil, cirka 500,- Euro bekommt.

Wie muß das Amt das berechnen?
Darf das Amt die 1500,- voll anrechnen, oder dürfen sie nur die 1000,- Euro anrechnen die ihr Tatsächlich bleiben?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal im voraus

Gruß

mungo
mungo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 17:00   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.322
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstocker und Inso

Sicher seid Ihr (hoffentlich...) bei einer Schuldnerberatung.

Bis 1569 Euro netto und 2 Unterhaltspflichtigen würde der TH gar nichts bekommen!
Tabelle gilt bis Juni 2011. Danach kann es sein, dass die Freigrenzen wieder mal (alle 2 Jahre) erhöht werden.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 17:05   #3
mungo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 6
mungo
Standard AW: Aufstocker und Inso

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Die Inso läuft schon 2 Jahre, soweit alles ok.
Also wenn ich dich richtig verstehe kann der Insovenzverwalter erst Ansprüche stellen wenn sie netto über 1569,- Euro liegt?

mungo
mungo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 17:27   #4
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.322
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufstocker und Inso

Wenn sie allein erziehend ist und 2 Kinder hat, leistet sie ja in form von "Betreuung, Kost, Logis" ihren Unterhalt. DU in bar.

Also muss man ihr das Geld laut Tabelle lassen: 1 Person, 2 Unterhaltspflichten.
Das sollte man Euch aber gesagt haben!

Habe ich richtig verstanden, dass sie ab Mai nun reines Arbeitseinkommen erhält?
Was heißt "die Inso läuft"? Ist der Schlußtermin schon gelaufen und sie ist schon in der Wohlverhaltensphase?

Dann muss sie den neuen Arbeitgeber und das Gehalt dem TH mitteilen.
Der wird (je nachdem wie nett er ist ) u.U. eine Mitteilung an den Arbeitgeber machen und ihn auffordern, dass dieser seine Pflicht tut. Der Arbeitgeber ist nämlich derjenige, der anhand des Einkommens, Steuerklasse (sie wird die II erhalten plus 2 Kids), und den Kindern den pfändungsfreien Betrag errechnet und was drüber ist, an den TH abführt.

Redet mal mit dem TH - ob angesichts der Tatsache, dass sie wohl NIX abführen muss und dass sie einen neuen Job hat, diese Mitteilung an den Arbeitnehmer überhaupt machen muss.. will... soll... oder weiß der neue Arbeitgeber von der Inso?

schau auch mal hier: Pfändungstabelle und Pfändungsfreigrenzen 2009 - 2011 - Online lernen bei akademie.de

Ein recht gutes Forum für Inso ist Insolvenz, Verbraucherinsolvenz, Private Insolvenz, Regelinsolvenz, EU-Insolvenz, Teilzahlungsvergleich - neuerdings muss man sich registrieren.
Man findet viele Tipps - und RA Franzke schreibt auch oft selbst Antworten.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufstocker, inso

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inso, Scheidung & ALG II sisapa ALG II 9 29.01.2011 14:41
arbeitslos und Inso ? verzweifelte Schulden 1 17.04.2008 12:49
bei INSO keine Schuldenbefreiung ? Vera....ter Schulden 1 29.10.2006 09:37
EGV und Schuldnerberatung -> InSo sissi.999 ALG II 12 16.10.2006 10:44
INSO und Umschulung skipi11 Schulden 5 17.08.2006 21:22


Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland