Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> hab ich was falsch gemacht ...?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2011, 08:33   #1
med789->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 315
med789
Standard hab ich was falsch gemacht ...?

Es stand heute in der Zeitung: pro Monat gibt es pauschal Essengeldzuschuss von 26€, für 1.1. bis 1.3. 2011/pro Monat

Ich habe aber nun die Rechnung des Essengeldes eingereicht, die niedriger als diese 26€ ist.
Muß ich nun auch diese 26€ pro Monat bekommen oder habe ich mich nun selber beschissen und bekomme nun weniger?

Die Rechnung wurden von der Optionskommune verlangt.
med789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 12:06   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.804
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: hab ich was falsch gemacht ...?

med789,

# Mittagessen in Kita, Schule und Hort: Um den Zuschuss zu erhalten, können Eltern ab sofort einen Antrag in der Regel bei ihrer Kommune im Jobcenter stellen. Für eine rückwirkende Erstattung der Kosten für das Schul-, Kita- oder Hortmittagessen müssen die Eltern einen Nachweis erbringen, dass ihr Kind im Zeitraum Januar bis März am gemeinsamen Mittagessen teilgenommen hat. Für diesen Zeitraum wird ein monatlicher Pauschalbetrag von 26 Euro berücksichtigt. Für die Eltern verbleibt ein Eigenanteil von 1 Euro pro Mittagessen.

Das Abrechnungsverfahren soll so unkompliziert wie möglich gehalten werden. Die Kommune übernimmt die Kosten; sie kann z.B. einen Gutschein für die Leistungsberechtigten ausstellen oder das Geld, z.B. den Mitgliedsbeitrag für den Verein, an die Anbieter (Partner) überweisen. Die konkrete Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets kann im Detail von Kommune zu Kommune unterschiedlich sein.

Jede Kommune kann wie oben schon beschrieben es selbst händeln, ob das
Geld direkt zum Bildungsträger (Schule, Hort und Kita)gezahlt wird.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
falsch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bayern: ESF-Maßnahme (be fit) - Bisher alles falsch gemacht! Hilfe! jakord Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 08.06.2010 17:19
Fehler gemacht? Moppelchen ALG II 17 21.07.2009 01:22
Alles falsch gemacht... Uzul Schulden 15 30.03.2008 16:10
Von der Arge mürbe gemacht wolliohne Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 12.05.2007 14:25
Verzweifelt und alles falsch gemacht red-rose Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 28.10.2006 11:35


Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland