Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Reha + hartz iv

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2011, 05:36   #1
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Frage Reha + hartz iv

Hallo,
evtl. ist ja jemand hier der sich damit auskennt.

Ich beziehe H IV(kein AIDS) und wollte mal fragen was darf man mir denn so alles abziehen.
Von meinem kleinen Geld was ich bekomme

Herzinfarkt 8 Tage im Krankenhaus Vivantes in Berlin Neukölln vom 2.3.11 - 9.3.11
Jetzt REHA vom 21.3.11 - 11.4.11

habe so ein dicken Wälzer von der Rentenversicherung bekommen zum Ausfüllen.

Aber ich glaube ohne einen Anwalt für Sozial Krankenwesens Recht darf ich den wohl gar nicht in die Hand nehmen ohne mich Strafbar zu machen.

Ich weiß nur eines und da bin ich mir wirklich unsicher.
Der Artz müsste mich als Chronisch krank ausweisen , dann braüchte ich nix dazuzahlen ?!?!?!?!

Was darf das Jobcenter mir Abziehen ??

Wäre mal schön wenn mir jemand in diesen Fragen mal auskunft geben könnte.
Und schön wäre es auch wenn man es mir hier gleich erklärt. Wie was wo und warum .

Ok Gerichtsurteile wo begründung drinne steht das was soll oder nicht soll sind jederzeit willkommen

mfg
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 06:59   #2
Jenna S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 315
Jenna S
Standard AW: Reha + hartz iv

Zitat von tom1tom Beitrag anzeigen
Hallo,
evtl. ist ja jemand hier der sich damit auskennt.

Herzinfarkt 8 Tage im Krankenhaus Vivantes in Berlin Neukölln vom 2.3.11 - 9.3.11
Jetzt REHA vom 21.3.11 - 11.4.11

Ich weiß nur eines und da bin ich mir wirklich unsicher.
Der Artz müsste mich als Chronisch krank ausweisen , dann braüchte ich nix dazuzahlen ?!?!?!?!



mfg
Hallöchen
Du kannst bei der Krankenkasse eine "Zuzahlungsbefreiung" beantragen.

Wenn dir dein Arzt die Chronikerbescheinigung für die Krankenkasse ausfüllt, hast du einen Anteil von 1% Zuzahlung max. im Jahr.Heisst für H4-Bezieher 42€.

Sammel alle Praxisgebührenzettel und Rezepte,auf die du zuzahlen musstest und gib die zusammen mit dem Antrag und der Chronikerbescheinigung bei der Kasse ab.

Das geht meist recht fix und du bist bis Ende des Jahres von der Zuzahlungspflicht befreit.

Du kannst das auch rückwirkend auf die letzten 2 Jahre beantragen, sofern du die Belege noch hast (Praxisgebühr,etc.)
Solltest du MEHR als die 42€ bereits bezahlt haben in dem jeweiligen Jahr, bekommst du den Betrag erstattet.Dies wird NICHT angerechnet auf H4 Leistungen.

Zuzahlungsbefreiung Krankenversicherung - Soziales & Recht - betanet

Zu deinen anderen Fragen, werden sich sicher noch die Profis hier im Forum zu äussern.

Viel Glück
Jenna S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 07:58   #3
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Frage AW: Reha + hartz iv

@Jenna S
DANKE für die INFO`s
werde mal sehen wi es Hier weitergeht. Und ich alles Wissenswerte zusammen habe .

Was ist denn z.b. wenn der Arzt es ablehnt die Bescheinigung auszufüllen für chronisch Kranke.

Ich bin ja der Meinung das man mit Herzinfarkt auch Chronisch krank ist . Alleine schon weil man bis ans lebensende Pillen essen muss. Oder ist das nen Denkfehler meinerseits

mfg
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 10:55   #4
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: Reha + hartz iv

Hallo tom1tom

In dem Wust von Papieren die du von der RV bekommen hast, ist auch ein Antrag auf Zuzahlungsbefreiung ( meistens ) den füllst du aus und legst die Kopie deines letzten Bewilligungsbescheides dazu.
Hab es letztes Jahr ebenfalls gemacht und die RV schrieb mir - das sie zu dem Zeitpunkt ALG2 bekommen haben, werden sie von der Zuzahlung befreit.
Für die RV brauchst du die Bescheinigung über chronische Erkrankungen nicht.
Für die KK etwa schon, obwohl in deren PC bzw System sind sämtliche Krankenhausaufenthalte von dir gespeichert. Ebenso Krankmeldungen.
Dein Arzt kann dir bestätigen das du wegen dem Herzinfarkt auf Dauer Medikation gestellt wirst, das reichst du dann bei deiner KK ein und die wird dich dann erstmal für ein Jahr von den Rezeptgebühren befreien.
Wenn der Zeitraum abgelaufen ist, neu beantragen.
Hast du für letztes Jahr erhöhte Ausgaben gehabt, die du nachweisen kannst, kannst du rückwirkend Befreiung beantragen und erhälst alles was über dem Satz liegt, an Kosten wieder rückerstattet.
lg und gute Besserung
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 13:18   #5
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Frage AW: Reha + hartz iv

@knoedels

Habe vielen dank für diese Ausführliche auskunft

und jetzt noch das Jobcenter . Dürfen die mir was abziehen ? Für die Tage wo ich im Krankenhaus und auf Reha war (bin)
"Essensgeld"
Meine Schwester meinte erst ab 6 Wochen aufenthalt ?!?!?!?

mfg
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 13:15   #6
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Standard AW: Reha + hartz iv

ja ja ich lebe noch . obwohl es mir richtig zum Kotzen geht. Gestern beim Arzt gewesen was hat er gemacht nix, am 20.4 Termin wegen Echokardiogramm will wieder zurück nach Bernau in die REHA-Klinik , da ging es mir gut .
Kaum war ich wieder hier in Berlin geht es mir wieder Exkrement kann doch nicht richtig sein. Ich glaube ich muss hier weg.
Umziehen in eine Fremde Gegend wo mich keiner kennt ,warum weil ich so eine geile Höhle habe wo man nicht wirklich wohnen möchte.
Handgranaten wären eine Lösung und alles neu machen. Besuche kann man ja immer noch machen. Könnte nur noch Heulen
Im Augenblick macht mir das Leben keinen Spaß. Ne ick heule nicht hier Rum aus Langeweile. es ist wirklich so wie schreibe.
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 08:34   #7
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Reha + hartz iv

Guten Morgen Tom,

hey, heul Dich ruhig aus ...... das tut gut! Bloß nicht alles runterschlucken!

Zu Deinem Eingangsthread zurück:
Den Antrag auf Befreiung von der Zuzahlungspflicht musst Du bei Deiner KK stellen.
Aber: chronisch krank bist Du erst, wenn Du innerhalb der letzten 6 Monate wegen ein- und derselben Krankheit behandlungsbedürftig warst und auch weiterhin sein wirst!
Sollte ich mich irren, bitte ich um Korrektur!


Meines Wissens nach, darf Dir das JC nichts von Deiner RL abziehen.
Zitat:
Meine Schwester meinte erst ab 6 Wochen aufenthalt ?!?!?!?
Sie hat bestimmt 6 Monate gemeint!

Hey, das Wetter ist hoffentlich bei Euch in B genauso schön wie hier - wenn es Dir möglich ist, geh raus spazieren! Die Sonne setzt Endorphine (Glückshormone) frei, die Du dringend benötigst!
Wie sehr sehr Viele von uns auch!

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:53   #8
tom1tom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 46
tom1tom
Standard AW: Reha + hartz iv

Hmm , Danke euch für eure Antworten.

Jetzt habe ich Rechnung von Vivantes bekommen (8 Tage=80,-€) .

Ich weiß jetzt nicht ob es richtig war es ans Jobcenter weiterzuleiten und innerlich zu Hoffen das sie es übernehmen.

Nun falls Jobcenter nicht übernimmt dieses ich sage mal Krankenhaustagegeld muss ich wohl oder übel bei Vivantes (oder AOK ?) betteln auf Teilzahlung

Ach und nebenbei erwähnt hat die Rentenversicherung alles Komplett für die REHA wo ich war übernommen.

eine habe ich aber noch . Ich wohne z.zt in einer 1 Zimmerwohnung ca 35qm aber ist ne Höhle egal wieviel man investiert. ca.250,-€ warm. Wie sind meine Chancen Umzuziehen ?

Euch noch ein schönes Osterfest

mfg
tom1tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 20:23   #9
Grashüpfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: hessen
Beiträge: 124
Grashüpfer
Standard AW: Reha + hartz iv

Wenn Vivantes ein Krankenhaus ist, was ich jetzt mal einfach annehme, dann wurde dir ja hier schon erklärt: Krankenkasse - Zuzahlungsbefreiung. Chronisch krank um die 43 Euro im Jahr und nicht chronisch krank das Doppelte. Beantrage das nun u du must die Krankenhausrechnung nicht zahlen bzw nur den Teilbetrag
Gilt auch nachträglich für das Jahr die Befreiung. Nur eben Quittungen o in dem Fall KH Rechnung usw aufheben und dann hinsenden zur KK.
Sowas ist echt wichtig, gerade für uns die von so wenig Geld leben.

Geld wird dir nicht vom Amt abgezogen während du in einer Klinik bist, das wurde früher gemacht, aber nun nicht mehr erlaubt, zum Glück.

Alles Gute und frohe Ostern.
Grashüpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartz, reha

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusatzzahlung Reha nach Antragszeitraum oder Reha Beginn? Knaps Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 25.06.2009 22:30
und noch ein Klops..nach 6 Mon AU/Reha kein Hartz IV mehr?? honeybunny ALG II 2 29.05.2009 19:07
Psychologischer Dienst,Ablehnung berufliche Reha,Überw.Reha-Abteilung serkaptberl Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 16.11.2008 21:49
von AlgI zu Hartz/ Reha Weender Allgemeine Fragen 0 26.06.2008 10:58
Hartz IV und Reha-Kur?! Jessie1981 ALG II 2 20.06.2007 20:46


Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland