Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2011, 18:53   #1
Stroganoff
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Hallo,
ich habe kürzlich eine „Einladung“ zu einer Zeitarbeitsmesse in einer KVHS erhalten und möchte wissen, wie das dort so abläuft. Bis auf das, was in der Vorladung (entweder Sie gehen hin, sonst Sanktion) steht, die ich hier auch hochgeladen habe, weiß ich nämlich absolut nichts über diese Veranstaltung.

Eine Rechtsfolgebelehrung befindet sich übrigens auf der Rückseite.

Wie läuft das auf einer Zeitarbeitsmesse ab? Ich suche einen Job im Bürobereich, wird dort sowas überhaupt angeboten? Wer bescheinigt mir, dass ich anwesend war, jemand von der KVHS oder die Zeitarbeitsfirmen dort? Ich möchte nämlich ungern auf den Fahrtkosten sitzen bleiben oder im nachhinein sanktioniert werden, weil diese oder jene Anwesenheitsbescheinigung nicht gültig ist.

Muss ich meine Bewerbungsunterlagen dorthin mitnehmen?

Eine Eingliederungsvereinbarung besteht übrigens nicht.

Ist es überhaupt rechtens mir mit einer Sanktion zu drohen, wenn ich dort nicht hingehe? Ich meine mal irgendwo gehört zu haben, dass bei solchen Veranstaltungen auch Mitarbeiter von der Arge anwesend sein müssen, damit auch Sanktionen greifen können. Ob Mitarbeiter der Arge anwesend sind kann ich aus dem Einladungsschreiben nicht entnehmen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
jobcenter.jpg  
Stroganoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 18:56   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.644
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

http://www.elo-forum.org/alg-ii/7091...jobcender.html

lies bitte hier!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 15:01   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Ich hab vor Kurzem jemanden zu sowas begleitet.
Hingegangen, eine Kopie der Einladung dabei gehabt, die abstempeln lassen (War jemand vom Amt da) das Original da abgegeben. Dann eine Runde gedreht und uns an den Süßigkeiten bedient, die dort auf den Tischen standen. Und dann wieder rausspaziert. Einladung wurde befolgt und gut ist.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 16:47   #4
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Dieses Thema hatten wir erst letzte Woche

Mal die Sufu bemühen
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 14:27   #5
Stroganoff
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

So, morgen früh muss ich zu dieser Zeitarbeitsmesse.

Ich habe mich dazu entschieden bei den Zeitarbeitsfirmen weder meine Bewerbungsunterlagen abzugeben noch denen meine persönlichen Daten zu überlassen.

Schließlich möchte ich mich noch über die Zeitarbeitsfirmen dort informieren, bevor die was von mir bekommen und das kann ich am besten nach der Zeitarbeitsmesse zuhause im Internet.

Bin mal gespannt wie gut oder wie schlecht ich mit dieser Strategie fahre.
Stroganoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:10   #6
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
So, morgen früh muss ich zu dieser Zeitarbeitsmesse.
Und damit erfüllst Du deine Pflicht (RFB)!

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Ich habe mich dazu entschieden bei den Zeitarbeitsfirmen weder meine Bewerbungsunterlagen abzugeben noch denen meine persönlichen Daten zu überlassen.
Ich habe nicht einmal meine Unterlagen mitgenommen. Nur die Einladung!
Stempel für mein Erscheinen.. und ab in Richtung Heimat!
Quatsch die blos nicht erst an. Die sind wie Sekundenkleber!

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Schließlich möchte ich mich noch über die Zeitarbeitsfirmen dort informieren, bevor die was von mir bekommen und das kann ich am besten nach der Zeitarbeitsmesse zuhause im Internet.
Wozu?
Wichtig wäre wohl zu wissen, was Du denn von denen bekommen würdest. Und das kann man Dir auch hier benennen! Ist ja eh nicht viel

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Bin mal gespannt wie gut oder wie schlecht ich mit dieser Strategie fahre.
Anwesenheit bestätigen lassen und wech. Das ist Strategie!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:34   #7
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Ich habe mich dazu entschieden bei den Zeitarbeitsfirmen weder meine Bewerbungsunterlagen abzugeben noch denen meine persönlichen Daten zu überlassen.
Das musst du auch nicht. Gem. Art. 2 GG bist du dein eigener Herr über deine Daten. Das beinhaltet auch, wem du Daten weitergibst und wem nicht. Es geht ja nur um einen (unverbindlichen) Informationstag. Informiere dich oder lass dich informieren. Wenn man deine Daten haben möchte, dann frage nach konkreten Angeboten oder Visitenkarten, um nach ausführlicher Prüfung der Angebote ggf. darauf zurück zu kommen.[/Quote]

Zitat:
Bin mal gespannt wie gut oder wie schlecht ich mit dieser Strategie fahre.
Ich denke gut, weil du bereits mit deinem Erscheinen deine Pflicht erfüllt hast.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:54   #8
Stroganoff
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Ich denke gut, weil du bereits mit deinem Erscheinen deine Pflicht erfüllt hast.
Ja, ich hoffe nur, dass ich auch sofort einen Stempel von irgendeinem Arge-Menschen auf meiner Einladung dort erhalte.

Nicht, dass es heisst: "Gehen sie erstmal zu den Informationsständen der Zeitarbeitsfirmen, geben dort ihre Daten an und kommen Sie dann wieder."

Dann wird es schwierig für mich, auch wenn ich weiss, dass sowas nicht rechtens ist, nur in so einer Situatiion kann ich mich ja nicht wirklich wehren ohne Gefahr zu laufen sanktioniert zu werden.
Stroganoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:14   #9
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Ja, ich hoffe nur, dass ich auch sofort einen Stempel von irgendeinem Arge-Menschen auf meiner Einladung dort erhalte.
Der ist nicht zwingend erforderlich. In dem Thread der "Zeitarbeitsmesse in Hamburg versalzen" hat jemand sogar berichtet, dass im Zweifelsfall die Gerichte es als erwiesen betrachten, wenn DU selber Datum, Zeit und Ort auf dem Schreiben notierst. Sich dir mal den Thread raus. War ganz gut beschrieben.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 22:45   #10
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von lisa63 Beitrag anzeigen
Mach alles so, dass du auf keinen Fall arbeiten musst!
Wo kämen wir denn da hin.
Wenn man für erhaltenes Geld auch noch arbeiten müsste!
Was soll so ein Beitrag?

Ich unterstelle einmal: JEDER hier möchte einer Arbeit nachgehen. Bei mir ist es jedenfalls so!

Haben Sie schon für Zeitarbeitsfirmen arbeiten müssen?
Sind Ihnen die Machenschaften solcher Firmen bekannt?

ICH habe in Firmen gearbeitet, in denen man tatsächlich bis zur Hüfte in Müll stand. Es gab Ratten als Bonus, die einem bei der Arbeit Angst einjagten.
Diese Arbeiten habe ich gerne gemacht! Für einen Hungerlohn! Das Verhältnis unter den Kollegen und auch zu den Vorgesetzten stimmte. Es war Super!
Und diese Firmen gaben einen Dreck auf ZAF. Sie haben diejenigen eingestellt, die arbeiten wollten.

Zeitarbeitsfirmen sind aber nichts als Ratten! Bei denen stimmt nichts.
Ihre beschissenen Unterstellungen lösen bei mir einen Brechreiz aus.

Ab auf die Ignorier-Liste mit Ihnen...
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 12:39   #11
Stroganoff
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

So, die Zeitarbeitsmesse am Donnerstag war für mich dann doch schneller beendet als gedacht. Da dort so viel los war, fiel gar nicht auf, dass ich da nicht die Stände abgeklappert habe, um denen meine persönlichen Daten zu geben.

Ich habe meine Anwesenheit beim Arge-Stand bescheinigen lassen, bin dann noch ein bißchen herumgelaufen, habe Flyer mitgenommen und dann bin ich raus.

Einen Flyer habe ich hier mal hochgeladen, was haltet ihr von so einem Stellenangebot?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
timepartner.jpg  
Stroganoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 15:37   #12
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Ihre speziellen Bedürfnisse sind uns bekannt...

Frage:
Du bist doch direkt wieder wech....
Woher kennen die denn Deine Bedürfnisse ?

Das ist kein Stellenangebot. Logo.

Mich wundert es immer wieder, dass jede ZAF sich zu den Besten zählt.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 18:40   #13
Stroganoff
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Ihre speziellen Bedürfnisse sind uns bekannt...

Frage:
Du bist doch direkt wieder wech....
Woher kennen die denn Deine Bedürfnisse ?

Das ist kein Stellenangebot. Logo.

Mich wundert es immer wieder, dass jede ZAF sich zu den Besten zählt.

Tja, die waren halt alle auf Menschenfang aus, da versuchen sie natürlich sich ins beste Licht zu rücken.

In der Zeitung stand übrigens ein paar Tage später, dass diese Zeitarbeitsmesse ein voller Erfolg war. Wie man diesen Erfolg denn nun genau definiert, darauf wurde in der Zeitung jedoch nicht eingegangen.

Viele Arbeitslose zumindestens haben sich am Ausgang der Zeitarbeitsmesse untereinander darüber beschwert, dass ihnen das nun nichts gebracht hat dort zu erscheinen.

Naja und mir hat es auch nichts gebracht. Außer mit dem Bus kostenlos in eine andere Stadt fahren zu können. Der Staat hat´s ja.
Stroganoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 19:15   #14
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorladung zur Zeitarbeitsmesse – Wie läuft das dort ab?

Ich habe einen Ex-Kollegen, der sich ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Zeitarbeit ist Sklaverei" anfertigen lassen hat.

Der Typ ist absolut durchgeknallt.... aber ein netter Kerl.

Für eine evtl. nächste Zeitarbeitsmesse könnte ich mir die Anschaffung solch eines Shirts schon vorstellen. Auf Peinlichkeit schei*e ich dann mal.

Wäre mal als Ein-Mann-Demo gegen solche Messen nicht schlecht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vorladung, zeitarbeitsmesse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitarbeitsmesse in Hamburg versalzen Onkel Tom Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 95 08.03.2012 21:02
Zeitarbeitsmesse / Sklavenmarkt snafu Allgemeine Fragen 61 03.03.2011 00:59
Einladung zu einer Zeitarbeitsmesse fisher83 ALG I 15 03.03.2010 11:23
Zeitarbeitsmesse am 19.März 09 in Oldenburg hartzhasser Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 10 27.02.2009 12:10
Arbeitsfabrik - ich war dort: Tagebuchauszüge Regenbogenkatze ALG II 6 03.09.2007 17:59


Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland