Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterschiedl. Zuverdienst

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2011, 16:18   #1
Pedrobo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1
Pedrobo
Standard Unterschiedl. Zuverdienst

Hallo,

gesetzt den Fall, ich verdiene monatlich unterschiedlich hinzu wie etwa bei folg, Beispiel:

Januar : 150 €
Febr.: 50 €
März 0 €
April 0 €
Mai 120 €

wird das ZB bis Mai addiert und dann durch 5 dividiert ( = 64 € pro Monat = ich darf alles behalten)
oder:
darf ich dann im Jan. 100 € behalten + 20 % von den 50 € etc. ......
viele Grüße
Pedrobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 16:22   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unterschiedl. Zuverdienst

Ich hatte das Problem auch. Ein SB wollte das nach dem "Zuflussprinzip" haben - ein anderer ließ mich alle 6 Monate eine Aufstellung machen und nahm den Durchschnitt an.

Kannst du diese Einnahmen nicht schon über deinen "Jobgeber" so splitten lassen, dass er die Beträge, die über dem Freibetrag liegen, in den nächsten Monat bescheinigt?
Sicher hast du auch noch Kosten... Fahrtkosten?
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 16:28   #3
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unterschiedl. Zuverdienst

die berechnung des durchschnitts auf den bewilligungszeitraum ist normalerweise nur bei selbstständigem einkommen üblich. ansonsten gilt der monat in dem du das geld bekommst.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 22:56   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Unterschiedl. Zuverdienst

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Ich hatte das Problem auch. Ein SB wollte das nach dem "Zuflussprinzip" haben - ein anderer ließ mich alle 6 Monate eine Aufstellung machen und nahm den Durchschnitt an.

Kannst du diese Einnahmen nicht schon über deinen "Jobgeber" so splitten lassen, dass er die Beträge, die über dem Freibetrag liegen, in den nächsten Monat bescheinigt?
Sicher hast du auch noch Kosten... Fahrtkosten?

Die sind beim Minijob im Freibetrag von 100 Euro enthalten
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
unterschiedl, zuverdienst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuverdienst in der BG Mennix Allgemeine Fragen 2 07.03.2010 13:23
Alg2-Absenkung mit 2 Bescheiden unterschiedl. begründet abc123 ALG II 4 14.05.2009 19:24
Unterschiedl. Leistungshöhe BA und KDU Aufmucker KDU - Miete / Untermiete 4 27.01.2009 14:49
Zuverdienst evahb Allgemeine Fragen 4 10.09.2006 22:02
Zuverdienst moonshine ALG II 7 15.08.2006 09:17


Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland