Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitgelegenheit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2011, 14:51   #1
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Arbeitgelegenheit

Hallo,
ich habe mir eine Arbeitsgelegenheit bei einer Tafel gesucht.
Am Diestag rief mich der Trager an, ich habe doch Unterlagen bekommen, daraufhin sagte ich das ich noch keine Unterlagen bekommen habe.
Heute habe ich mit Datum vom 15.3 die Unterlagen in Form einer Zuweisung bekommen mit Rechtsfolgebelehrung, Beginn der Maßnahme 15.3
Muß diese Zuweisung jetzt nicht geändert werden, da ja schon 2 Tage rum sind?
Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen.
 
Alt 17.03.2011, 14:55   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Wenn Du das machen willst, sollte es kein Problem sein. Dann wurdest Du eben vom 15. bis 17. nicht zum Dienst eingeteilt.
 
Alt 17.03.2011, 14:58   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Hallo Jordon, das JC schriftlich in Kenntnis setzen, das du erst heute die "Zuweisung"
erhalten hast und daher um Veränderung bittest!

Frage hast du die Arbeitsgelegenheit schon angetreten?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:00   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Briefumschlag aufheben und drauf vermerken, wann es bei dir angekommen ist.

Und hingehen! (Du wolltest es ja so)
gast_ ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:02   #5
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Zitat:
Frage hast du die Arbeitsgelegenheit schon angetreten?
Nein, habe die Arbeitgelegenheit noch nicht angetreten, der Träger rief mich aber am Dienstag an und dachte wohl ich hätte schon alle Unterlagen bekommen, da der Träger die Unterlagen schon hatte.
Er wollte m bestimmt miteilen, wann ich anfangen soll, da ich aber noch keine Unterlagen hatte, sollte ich dann Anrufen sobald ich diese habe.
 
Alt 17.03.2011, 15:03   #6
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Briefumschlag aufheben und drauf vermerken, wann es bei dir angekommen ist.

Und hingehen! (Du wolltest es ja so)
Ja, das sowieso.
 
Alt 17.03.2011, 15:04   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Schon da angerufen?
gast_ ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:04   #8
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitgelegenheit

Ja, scheint heute keiner mehr da zu sein.

Es ist eine Maßnahme über den Reha Bereich, da ich Krank bin, wie ich die Arbeit verkrafte.
Man hat mir auch gesagt, das ich wenn ich die Arbeit nicht durchhalte wierder rausgenommen werde.

Ich möchte nur die das die denken, der kommt schon nicht pünktlich, aber dafür kann ich ja nichts, das die Unterlagen so verschieden versendet werden.
 
Alt 17.03.2011, 15:12   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitgelegenheit

ich mach hier zu. Wir möchten nicht, dass hier Tipps gegeben werden, die sich um freiwillige Ein-Euro-Jobs drehen.
Da könnten wir ja auch direkt die Bundesregierung beraten, wei man das Lohndumping noch besser betreiben kann.

Wer sich so etwas selbst sucht, soll dann auch bitte schauen, wie er damit zurecht kommt.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland