Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 400€-Job annehmen?!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 14:25   #1
Buully->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 216
Buully
Standard 400€-Job annehmen?!

Hi!

Ich würde gerne einen 400€-Job annehmen, bei welchem ich 4,50€ in der Stunde mit Pizza ausfahren (Firmen-Auto) verdiene. Nun muss ich heut Abend hin und mich entscheiden ob ich es machen möchte oder nicht. Dieses Geld möchte ich gerne sparen!

Wie hoch ist der max. Freibetrag welchen ich mir dazuverdienen kann, ohne dass mir etwas abgezogen wird? Dass ich diesen Job melden muss, ist mir auch klar (wird die ARGE ja eh mitbekommen). Muss ich dann noch weiterhin Jobs annehmen welche von meiner SB kommen, bei denen ich aber genau so viel bzw. weniger verdienen würde?
Buully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 14:28   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 400€-Job annehmen?!

Zitat:
Wie hoch ist der max. Freibetrag welchen ich mir dazuverdienen kann, ohne dass mir etwas abgezogen wird?
100 Euro (Grundfreibetrag) Alles weitere ist im § 30 SGB II festgehalten.
Zitat:
Muss ich dann noch weiterhin Jobs annehmen welche von meiner SB kommen, bei denen ich aber genau so viel bzw. weniger verdienen würde?
Weniger nein, aber mehr. Du musst ja nach § 2 SGB II die Hilfebedürftigkeit verringern oder ganz beenden. Ist das durch einen (besseren) Job möglich, musst du den jetzigen aufgeben, sofern er für dich zumutbar (§ 10 SGB II) ist. Sonst nicht.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
400€job, annehmen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1€ Job kann ich das so annehmen? Muepfel Ein Euro Job / Mini Job 16 03.12.2009 12:06
1€ Job so annehmen ? hartgas Ein Euro Job / Mini Job 9 29.04.2009 17:07
KG - Vergleich annehmen? ela1953 U 25 0 18.12.2008 17:55
Muss ich den 1 € Job annehmen ? kasele Ein Euro Job / Mini Job 9 11.05.2008 20:45
Muss ich 15-Std.-Job annehmen?? kathrin27 Allgemeine Fragen 21 04.04.2007 00:44


Es ist jetzt 18:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland