Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ARGE KdU Falschüberweisung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2011, 18:36   #1
SiCoBosch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 34
SiCoBosch
Standard ARGE KdU Falschüberweisung

Hallo,

ich habe ein Problem und finde keinerlei, verwertbare Informationen im Netz. Hoffe, dass mir hier jemand schnellstmöglich helfen kann.

Mein Neffe (19) hat eine neue, eigene Wohnung bezogen, lebte davor in einer WG als Untermieter. Der Hauptmieter der WG fungierte während dieser Zeit als Vermieter meines Neffen, dem er auch eine Abtretung der Miete eingeräumt hat.
Nun war der Fall aber so, dass mein Neffe nach 3 Monaten die WG verlassen musste, da die Wohnverhältnisse (geschaffen von dem Hauptmieter) untragbar und unerträglich wurden.

Mein Neffe reichte am 14.12.10 die Kündigung des Mietverhältnisses (mit Bestätigung des Hauptmieters=Vermieter meines Neffen) beim Arbeitsamt ein, mit der Ankündigung des Umzuges, der außerordentlichen Umstände, der neuen Adresse, neuen Vermieter und der Ansage, dass er den neuen Mietvertrag/Mietbescheinigung (gültig ab 01.01.11) schnellstmöglich nachreicht.

Es gab einiges hin und her ... die Papiere verschwanden plötzlich (auf mysteriöse Weise), waren aber im Computer des Kundenservice plötzlich doch vorhanden ... etc.
Lange Rede kurzer Sinn: nach einem Widerspruch wurde ihm nun doch die komplette Miete bewilligt und sogar eine Nachzahlung versprochen. Auf der geänderten Bewilligung stand aber trotzdem noch die Konto-Nr. des vorherigen Vermieters
Da man bei unserem JobCenter einzig und allein nur den Kundenservice erreichen kann, habe ich direkt dort angerufen und wollte das klären. Da wurde mir gesagt, dass das sofort in die Wege geleitet wird....

Seit diesem Monat (März) bekommt er nun die komplette Miete, aber keine Nachzahlung für Jan./Feb. (trotz Zusage). Auf Nachfragen wurde ihm mitgeteilt, dass die Zahlung an den Vorvermieter gingen und er sich selbst darum kümmern müsse, dass er die zurück bekommt. [Das kann doch nicht sein!? ]
Auf Anfragen bei dem Vorvermieter bekam er nur die Antwort "...pff ... das war auf meinem Konto, ist mein Geld, bekommste nicht zurück..." [Und wir reden hier von 2x 250€]
So viel zum Sachverhalt.

Nun meine Frage:
Was können wir dagegen unternehmen?
Wer ist für den Schlamassel zur Rechenschaft zu ziehen und wie?

Tatsache ist, dass die Leistungsabteilung diesen Fehler gemacht hat und meiner Meinung nach auch das zu verantworten haben sollte. Denn: Die Abtretungserklärung erlischt, wenn der Mietvertrag erlischt! Und das war m.E. früh genug bekannt.

Ich würde mich freuen und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand ein paar Ratschläge geben könnte.

MfG
sico
SiCoBosch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, falschüberweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE Umzug ohne Genehmigung. ARGE Wuppertal macht Probleme Kashmir ALG II 26 20.11.2010 18:39
Biete Beistand Arge Bad Neuenahr, Sinzig, Stadtverwaltung Remagen, Arge Bonn! Ulixes Rheinland-Pfalz/ Saarland 5 10.04.2010 12:20
Schikaneamt ARGE (3 Monate Wartezeit nach Antragsstellung) ARGE ANZEIGE! servicepool Anträge 6 21.10.2009 19:10
Arge, Arge und nochmals Arge... Die ändern sich wohl nie... silvermoon AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 21.10.2006 11:41


Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland