Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorschuss

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2005, 14:03   #1
Meuhter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorschuss

hallo ich bin neu hier
Antrag auf einen angemessenen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch gem. § 42 SGB I
kann ich das auch so machen meine Sache liegt beim LandesSozialgericht in Essen.ich habe seit Februar kein Geld


Marcus,
dann gehe bitte morgen wieder hin und gebe den Antrag bei irgend jemanden ab und mache ihn auf seine Dienstpflichten drauf aufmerksam. Nimm bitte einen Zeugen mit. Sollte dieser Mensch sich weigern den Antrag anzunehmen gehst Du anschließend zur Polizei und erstattest Anzeige wegen unterlassene Hilfeleistung. Du kannst auch im Beisein des Sachbeabeiters über Handy die Polizei anrufen und sie bitten ins Amt zu kommen, weil dort unterlassene Hilfeleistung stattfindet. Ich denke, dann wird jemand ganz schnell reagieren. Um welche Kommune (Am handelt es sich) Du kannst es mir auch per P.N. schreiben
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 19:06   #2
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer Anspruch auf Leistung hat , kann nach §§ 42 SGB I die sog. Vorschussleistung beantragen.
 
Alt 25.09.2005, 19:27   #3
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Meuhter,

dien Beitrag ist etwas verwirrend, vor allem benötigen wir mehr Infos, um zu helfen. Vorschuss gibt es nur, wenn du grundsätzlich Anspruch auf Leistungen hast. Warum wurden die Leistungen abgelehnt?
 
Alt 25.09.2005, 19:41   #4
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard vorschuss

die arge hat vor gericht behaubtet ich hätte 2 kinder die ich nicht habe und ich würde in einer eheänliche gemeinscht mit meiner vermieterin leben. ich bin unter mieter
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 19:48   #5
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bezieht die Vermieterin/Partnerin auch ALG II oder hat sie Einkommen?
 
Alt 25.09.2005, 19:55   #6
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Vorschuss

Zitat von Meuhter
hallo ich bin neu hier
Antrag auf einen angemessenen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch gem. § 42 SGB I
kann ich das auch so machen meine Sache liegt beim LandesSozialgericht in Essen
Wenn die Sache schon beim LSG liegt was ist denn da auf SG -Ebene passiert ? Wer ist in Revision gegangen ??
 
Alt 25.09.2005, 19:59   #7
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

sie hat Ihr einkommen,und bewohnen eine Haushälfte sie hat Ihre Wohnung und ich meine Sie oben ich unten unten ist Küche und Bad
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 20:03   #8
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Einstein
mein Rechtsanwalt aber der kommt nicht so in die pötte glaube
ich habe seit februar kein cent
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 20:07   #9
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und, was hat das SG dazu gesagt?
 
Alt 25.09.2005, 20:15   #10
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sind eure Wohneinheiten klar voneinander getrennt sind : also so wie in einem Mietshaus üblich durch haustüre und sep. Klingel und Briefkasten ?

Wie lange wohnst du schon da ?
Wie lange besteht der Mietvertrag ?
Ist Mietvertrag und Meldedatum beim Einwohnermeldeamt identisch ?

Wovon hast du seid Feb gelebt ??
Weißt du das du nicht mehr krankenversicht bist!

Wenn du bereits vor dem Sozialgericht geklagt hast , hast du da bereits verloren und bist in Berufung gegangen ??

Wie war deren Begründung, sofern vorhanden ?

wo kommen die 2 Kinder her ? Von deiner Vermieterin ??


Ich finde das deine Situation sehr verwirrend ist ... vielleicht möchte sich auch noch jemand anders dazu äußern ..... würde gerne an dieser Stelle ein paar Antworten von anderen abwarten.
 
Alt 25.09.2005, 20:16   #11
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

ich wäre nicht bedürftig da 2 kinder von uns betreut werden ,die nicht vorhanden sind müsse Ihr einkommen angerechnet werden das wir in einer eheänlichen gemeinschaft leben würden Untermietvertrag ist vorhanden
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 20:33   #12
Meuhter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2005
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 15
Meuhter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Sind eure Wohneinheiten klar voneinander getrennt sind : also so wie in einem Mietshaus üblich durch haustüre und sep. Klingel und Briefkasten ?
haustüre ja Bad und Küche benutzen wir zusammen

Wie lange wohnst du schon da ?
seit 1999
Wie lange besteht der Mietvertrag ?
1999
Ist Mietvertrag und Meldedatum beim Einwohnermeldeamt identisch ?
ja
Wovon hast du seid Feb gelebt ??
Weißt du das du nicht mehr krankenversicht bist!
ja
Wenn du bereits vor dem Sozialgericht geklagt hast , hast du da bereits verloren und bist in Berufung gegangen ??
ja

Wie war deren Begründung, sofern vorhanden?
die ist acht seiten lang

wo kommen die 2 Kinder her ? Von deiner Vermieterin ??
ich habe keine kinder und Ihre sind aus dem Haus
Meuhter ist offline  
Alt 25.09.2005, 20:49   #13
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also wenn ich das richtig sehe , scheint das SG dann gegen Dich entschieden zu haben , wodurch ein Anspruch auch von Seiten des SG als nicht begründet zurückgewiesen wurde, somit würde dann aber auch eine Vorschussleistung nach §§ 42 SGB I nicht einzufordern sein, denn da heißt es ja : Wenn Leistungen zustehen.. dies hat allerdings das SG ja verneint.

Um in den Leistungsbezug wieder zurück zu kehren sollten die vom gericht gehegten Zweifel aus der welt geräumt werden.
 
Alt 19.10.2005, 20:27   #14
ramona34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 163
ramona34
Standard

Folgende Situation.
Erstantrag Abgabe Juni.................noch kein Bescheid, bzw. Bearbeitung,ergangen.
1.Kann man in diesem Fall auch Vorschuss beantragen?
2. Kann man da auch auf eine Untätigkeitsklage hinwirken?
ramona34 ist offline  
Alt 20.10.2005, 08:57   #15
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Untätigkeitsklage bei Bescheiden ist, glaub ich, nach 6Monaten möglich, bei Widersprüchen nach 3
gelibeh ist offline  
Alt 20.10.2005, 11:20   #16
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
1.Kann man in diesem Fall auch Vorschuss beantragen?
... jepp - Montag hin gehen und Vorschuss nach § 42 SGB I verlangen. Vordruck im Forum zu finden.

:daumen:
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vorschuss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fortzahlungsantrag / Vorschuss Azzraeel ALG II 1 28.02.2008 00:26
ALG I - Vorschuss?? (Sperrzeit) Joice ALG I 15 20.08.2007 22:01
Antrag a. Vorschuss / Zahlung der KdU / bei Ablehnung Überprüfungsantrag wg Vorschuss eAlex79 ALG II 17 22.06.2007 16:27
Vorschuss auf alg? stoeckchen ALG I 6 13.12.2006 16:56
ALG I und Vorschuss? ramona34 ALG I 3 29.10.2005 15:57


Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland